Bild wird geladen
BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) 1
BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) 2
BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) 3
BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) 4
BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) 5
Bild wird geladen
Bild wird geladen
BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) 1

1 von 8

1 von 8BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Dezember 2023

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,2

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

1,9

Sicherheit

1,6

Umwelt/EcoTest

2,5

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot

  • kultivierter Motor mit ausreichend Leistung

  • sehr sicheres und beeindruckend agiles M Fahrwerk

  • Assistenten für Sicherheit und Komfort gut abgestimmt

Schwächen

  • die hilfreichen Assistenten kosten aber weitgehend Aufpreis

  • mit M Fahrwerk zu wenig Fahrkomfort

  • teuer in der Anschaffung

  • hoher Verbrauch

  • sinnvolle Tankgröße kostet Aufpreis

  • schlechtere Bedienung ohne iDrive

Fazit zum BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23)

Der X1 ist für BMW eine Erfolgsgeschichte. In der aktuellen dritten Generation liefert er sich mit der 3er-Reihe ein andauerndes Kopf-an-Kopf-Rennen um die verkaufsstärkste Baureihe der Münchner in Deutschland - Ende 2023 kommen sie im Werk Regensburg mit der Produktion kaum mehr hinterher. Die Beliebtheit des X1 ist durchaus nachvollziehbar. So bietet das kompakte SUV ein gutes Platzangebot, vorn wie hinten sitzen Erwachsene entspannt, und ihr Gepäck findet im geräumigen Kofferraum problemlos Platz. Das Motorenangebot ist umfassend, neben vier Benzinern und drei Dieseln (teilweise als Mildhybride) gibt es auch zwei Plugin- und zwei Elektrovarianten. Die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb hat man ebenso - nur einen Handschalter gibt es nicht mehr. Trotzdem sollte für jede Anforderung und jeden Geschmack etwas dabei sein. Die technische Ausstattung ist ebenfalls üppig, wenngleich vieles extra kostet. Ob Komfort- oder Sicherheitsassistenten, mit dem nötigen „Kleingeld“ muss man keine Abstriche machen und bekommt selbst Gimmicks, die sonst oft höheren Klassen vorbehalten sind. Schaut man sich die Inneneinrichtung jedoch im Detail an, ist der Abstand zu den größeren (und noch teureren) Modellen dann doch deutlich. Wo es BMW in seiner Sparwut aber weit übertreibt: Die Streichung der Handschuhfachbeleuchtung hat ein mehrere Quadratzentimeter großes Loch hinterlassen, weil noch nicht mal mehr das Geld für einen Blindstopfen übrig war - das muss man sich in einem über 55.000 Euro teurem Auto erst mal trauen. Gut überlegen sollte man sich die Wahl des Fahrwerks. BMW bietet das recht ausgewogene Serienfahrwerk und das sportlich orientiere Adaptive M Fahrwerk. Vom "Adaptiv" darf man sich nicht täuschen lassen, eine elektronische Regelung gibt es nicht. Und so hat sich das M Fahrwerk in erster Linie der Sportlichkeit verschrieben. Die Kurvenhatz ist eine wahre Freude, man würde dem Fahrwerk guten Gewissens auch 200 PS mehr anvertrauen. Jedoch, der 1,5-l-Turbodreizylinder des sDrive18i ist vor allem vorbildlich kultiviert, mit seinen 136 PS aber kein Sportler. Und so bleibt die mit dem Fahrwerk mögliche Verfolgung eines Porsche eine theoretische.

Der ausführliche Testbericht zum BMW X1 sDrive18i M Sportpaket Steptronic (DKG) (10/22 - 11/23) als PDF.

PDF ansehen
X1 sDrive18i

46.650 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

100 kW (136 PS)

Leistung

1499 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeBMW
ModellX1 sDrive18i
TypM Sportpaket Steptronic (DKG)
BaureiheX1 (U11) (ab 10/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungU11
Modellstart10/22
Modellende11/23
Baureihenstart10/22
HSN Schlüsselnummer0005
TSN SchlüsselnummerDHY
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)134 Euro
Grundpreis46650 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeB38A15P
Leistung maximal in kW (Systemleistung)100
Leistung maximal in PS (Systemleistung)136
Drehmoment (Systemleistung)230 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartVorderrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1499 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)100 kW (136 PS) / 230 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4400 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4500 mm
Breite1845 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2104 mm
Höhe1642 mm
Radstand2692 mm
Bodenfreiheit maximal205 mm
Wendekreis11,7 m
Kofferraumvolumen normal540 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1600 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1575 kg
Zul. Gesamtgewicht2075 kg
Zuladung500 kg
Anhängelast gebremst 12%1700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/50R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Fahrgeräusch66 dB
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,3 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)143 g/km
Tankgröße45,0 l
Tankgröße (optional)54,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Mittenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungBordcomputer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungDynamic Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control III
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
NebelscheinwerferSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
AusweichassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
KreuzungsassistentSerie
AbbiegeassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentPaket
Fernlichtassistent200 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)Keine
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit für alle Erst- und Folgehalter ab Erstzulassung; Garantie HV-Batterie: 6 Jahre oder 100.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis46650 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe1370 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentSerie
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBMW Live Cockpit Plus
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
WLAN HotspotSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1300 Euro
Metallic-Lackierung820 Euro
Anhängerkupplung1000 Euro
Anhängerkupplung Typelektrisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

BMW X1 sDrive18i
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (100 kW / 136 PS)
BMW X1 sDrive18i
2,1
3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4
Verarbeitung

Verarbeitung

2,3
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,4
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,1
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,3
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,3
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,8
Komfort gesamt

Komfort

2,6
Federung

Federung

3,1
Sitze

Sitze

2,2
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,3
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,1
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,8
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,7
Lenkung

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

1,9
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,7
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,0
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

48.020 €

Informationen zur Berechung

905

/ Monat

72,5 ct

/ km

Wertverlust

509 €

Betriebskosten

173 €

Fixkosten

130 €

Werkstattkosten

92 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung134 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/25/23
Haftpflichtbeitrag 100%849 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.612 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB452 €

Rückrufe & Mängel des BMW X1

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl70 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0220 Punkte
Testdatum09/2023

Ecotest im Detail

Verbrauch6,30 / 6,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,4 / 6,1 / 7,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß- / 189 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 4 mg/km

CO: 80 mg/km

NOx: 4 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,10001 10/km

Leistung100 kW
Hubraum1499 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartB
Max.Drehmoment230 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des X1 sDrive18i mit dem 1,5-l-Turbobenziner liegt im ADAC Ecotest bei 6,9 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 189 g/km. Das gibt im CO2-Bereich magere 20 Punkte. Innerorts liegt der Verbrauch bei recht hohen 7,4 l/100 km, hier wirkt sich das fehlende Mildhybridsystem sehr deutlich aus - der sDrive20i hat ein solches und ist insbesondere im urbanen Bereich damit trotz Mehrleistung im Vorteil. Außerorts sinkt der Verbrauch auf 6,1 l/100 km und liegt auf der Autobahn bei 7,7 l /100 km. Die Zahlen zeigen, dass sich unter Umständen die 2.000 Euro Aufpreis für den 20i nach 100.000 km gelohnt haben können, wenn man die Vorteile des Mildhybridsystems nutzt. Definitiv sparsamer in den allen Lebenslagen - aber leider in der Anschaffung deutlich teurer - sind die Dieselmotorisierungen im X1.Die Abgasreinigung im sDrive18i funktioniert einwandfrei, in allen Zyklen sind die Schadstoffemissionen sehr niedrig und bleiben damit weit unter den gesetzlichen Grenzwerten. Auch die strengeren Ecotest-Grenzwerte werden unterboten. Somit sind die vollen 50 Punkte in diesem Bereich absolut verdient. Zusammen mit den CO2-Punkten schafft der X1 mit Dreizylinder-Benziner eine Punktladung auf 70 Zähler und erzielt damit gerade so vier Sterne. Die niedrigen Emissionen konnten bei den Straßenmessungen bestätigt werden, so dass diese X1-Variante empfehlenswert ist.