BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) 1
BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) 2
BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) 3
BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) 4
BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) 5
BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) 1

1 von 6

1 von 6BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

April 2016

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

2,0

Komfort

1,3

Motor/Antrieb

1,2

Fahreigenschaften

1,7

Sicherheit

1,1

Umwelt/EcoTest

1,4

ADAC Urteil Autotest

1,5

Autokosten

3,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • tadellose Verarbeitung

  • hervorragende Komforteigenschaften

  • hohes Sicherheitsniveau

  • kräftige Fahrleistungen

  • sehr niedriger Verbrauch

Schwächen

  • keine Kofferraum-Variabilität

  • schlecht ablesbare Piktogramme auf den Chromtasten

  • teuer in der Anschaffung

Fazit zum BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18)

Die sechste Generation des BMW 7er setzt neue Maßstäbe und erhält erstmals im aktuellen ADAC Autotest das Gesamturteil "sehr gut". Damit ist die bayerische Luxuslimousine das Beste, was der Automarkt derzeit zu bieten hat. BMW hat sein Flaggschiff unauffällig aber konsequent weiterentwickelt. So besteht die Karosserie zu Gunsten des Fahrzeuggewichts nun teilweise aus Carbon, der schon beim Vorgänger erhabene Fahrkomfort wurde durch die erstmals eingesetzte Luftfederung weiter perfektioniert und neue Assistenzsysteme sorgen für einen weiteren Schritt in Richtung autonomes Fahren. Ein Staufolgeassistent sowie die über einen Touchscreen im Fahrzeugschlüssel aktivierbare autonome Ein-/Ausparkfunktion sind nur einige neue Systeme des 7er. Um dem enormen Funktionsumfang Herr zu werden, erweitert BMW das bekannte iDrive-Bedienkonzept. Der riesige Zentralbildschirm ist nun als Touchscreen ausgeführt und es kommt erstmals eine Gestiksteuerung zum Einsatz. Der Basisdiesel leistet nun 265 PS, was mehr als ausreichende Fahrleistungen ermöglicht. Einen großen Anteil an dem hervorragenden Gesamtergebnis hat der niedrige Testverbrauch, der gegenüber dem Vorgänger um einen ganzen Liter auf 5,3 l/100 km gesenkt werden konnte. Zusammen mit den sauberen Abgasen erhält der 730d die vollen fünf Sterne im EcoTest. Insgesamt kann man dem 7er allenfalls die fehlende Kofferraumvariabilität ankreiden - ein typisches Problem von Luxuslimousinen. Der Grundpreis wurde gegenüber dem Vorgänger deutlich angehoben und liegt nun bei stolzen 82.600 Euro. Auch wenn die Ausstattung jetzt reichhaltiger ausfällt, verlangt BMW für die meisten Assistenzsysteme Aufpreis. Das mag nicht zum innovativen Anspruch der Marke passen.

Der ausführliche Testbericht zum BMW 730d Steptronic (10/15 - 02/18) als PDF.

PDF ansehen
730d

87.200 €

Grundpreis

4,5 l/100 km

Verbrauch

195 kW (265 PS)

Leistung

2993 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeBMW
Modell730d
TypSteptronic
Baureihe7er-Reihe (G11/G12) (10/15 - 01/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungG11/G12
Modellstart10/15
Modellende02/18
Baureihenstart10/15
Baureihenende01/19
HSN Schlüsselnummer0005
TSN SchlüsselnummerCEG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)333 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis87200 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeB57D30A
Leistung maximal in kW (Systemleistung)195
Leistung maximal in PS (Systemleistung)265
Drehmoment (Systemleistung)620 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat und NOx-Speicherkat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2993 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)195 kW (265 PS) / 620 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5098 mm
Breite1902 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2169 mm
Höhe1478 mm
Radstand3070 mm
Bodenfreiheit maximal135 mm
Wendekreis12,3 m
Kofferraumvolumen normal515 l
Leergewicht (EU)1830 kg
Zul. Gesamtgewicht2450 kg
Zuladung620 kg
Anhängelast gebremst 12%2100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast100 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneLuft
Federung hintenLuft
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/60R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)
RunflatPaket

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h6,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)119 g/km
Tankgröße78,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter20,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse, City-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungDynamic Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light und Aktivierung der Warnblinkanlage (kurz vor Stillstand)
Aktivlenkung1450 Euro
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
Laserscheinwerfer1200 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
Nachtsicht-Assistent2470 Euro
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
KreuzungsassistentPaket
Querverkehrassistent hintenSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Head-up-Display (HUD)1390 Euro
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)Keine
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit für alle Erst- und Folgehalter ab Erstzulassung; Garantie HV-Batterie: 6 Jahre oder 100.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis87200 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentSerie
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungProfessional
Digitaler Radioempfang (DAB)460 Euro
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)300 Euro
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungSerie
WLAN HotspotSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung1100 Euro
Anhängerkupplung1300 Euro
Anhängerkupplung Typelektrisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

BMW 730d
BMW 730d
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertürige Stufenhecklimousine der Oberklasse (195 kW / 265 PS)
BMW 730d
1,5
3,2
Viertürige Stufenhecklimousine der Oberklasse (195 kW / 265 PS)
BMW 730d
2,1
5,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

1,3

Verarbeitung

1,2
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,0

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,8

Kofferraum-Volumen

3,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,8

Kofferraum-Variabilität

4,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0

Innenraum

1,8
Bedienung

Bedienung

1,5

Bedienung

1,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,4

Raumangebot vorn

2,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,4

Raumangebot hinten

2,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5

Innenraum-Variabilität

3,0
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

0,8

Multimedia/Konnektivität

-
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,3

Komfort

1,5
Federung

Federung

1,4

Federung

1,3
Sitze

Sitze

1,1

Sitze

1,6
Innengeräusch

Innengeräusch

1,0

Innengeräusch

1,7
Klimatisierung

Klimatisierung

1,6

Klimatisierung

1,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,2

Motor/Antrieb

1,1
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,4

Fahrleistungen

1,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,5

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,4
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,0

Schaltung/Getriebe

0,9
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

-
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,7

Fahreigenschaften

1,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,9

Fahrstabilität

2,1
Lenkung

Lenkung

2,1

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

1,3

Bremse

1,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,1

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,9
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

0,8

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

3,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,4

Umwelt/EcoTest

3,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,6

Verbrauch/CO2

3,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,2

Schadstoffe

2,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

87.200 €

Informationen zur Berechung

523

/ Monat

41,9 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

139 €

Fixkosten

273 €

Werkstattkosten

111 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung333 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/31/32
Haftpflichtbeitrag 100%1.232 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB4.260 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB1.145 €

Rückrufe & Mängel des BMW 7er-Reihe

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Mai 2017
Juli 2017
RückrufdatumJuli 2017
AnlassBremslichtschalter permanent aktivierbar
Betroffene Modelle 5er-Reihe Limousine (02/17 - 05/20), 5er-Reihe Touring (07/17 - 05/20), 7er-Reihe (10/15 - 01/19)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMai 2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge311 (Deutschland) 1.700 (weltweit)
Dauer1 Stunde
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAn betroffenen Fahrzeugen wurde der Kugelkopf, der das Bremspedal mit dem Hauptbremszylinder verbindet, eventuell nicht korrekt im Kugelkäfig verrastet. Falls der Fahrer das Bremspedal versehentlich nach oben zieht, würde dies zu einer permanenten Aktivierung des Bremslichtschalters führen. In der Werkstatt wird der Kugelkopf des Bremspedals verrasttet. Falls erforderlich wird das Fußhebelwerk ersetzt. Die Aktion läuft seit Juni 2017 und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 10.2015 bis 06.2017 * 760i
Mai 2017
RückrufdatumMai 2017
AnlassMotorölkühlerleitung undicht
Betroffene Modelle 7er-Reihe (10/15 - 01/19)
Variante760i
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge10.2015 bis 06.2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge217 (Deutschland) 1.000 (weltweit)
DauerPrüfung 2 Stunden, mit Austausch bis 6 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationIm Montageprozess des Zulieferers wurde die Motorölkühlerleitung nicht korrekt, bis Anschlag, in die Anschlusshülse gesteckt, so dass es zu einer nicht ordnungsmäßigen Verkrimpung gekommen ist. Bei gelöster Verbindung treten mehrere Liter Motoröl in kurzer Zeit aus und können sich in den Motorraum und Unterbodenverkleidung verteilen und auch auf die Bremsscheiben gelangen und so zu verminderter Bremsleistung führen. Abhilfe bietet die Prüfung und ggf. Tausch der betroffenen Motorölkühlerleitungen. Die Aktion läuft seit mitte April und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl61 Punkte
Schadstoffe39 Punkte
C0222 Punkte
Testdatum07/2017

Ecotest im Detail

Verbrauch4,5 / 5,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,5 / 4,9 / 6,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß119 / 183 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 14 mg/km

CO: 30 mg/km

NOx: 80 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 0,74996 10/km

Leistung195 kW
Hubraum2993 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartDiesel
Max.Drehmoment620 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC EcoTest erreicht die große Limousine mit einer CO2-Bilanz von 183 g/km 22 von 60 möglichen Punkten in diesem Kapitel. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 5,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer - absolut gesehen ein hoher, für die Limousine aber ein akzeptabler Wert.Der drei Liter große Turbodiesel beweist mit seinem modernen Abgasreinigungssystem, dass auch ein Diesel die Emissionen im Rahmen halten kann. Inner- und außerorts ist er sehr sauber unterwegs, nur im anspruchsvollen Autobahnzyklus steigen die NOx-Werte an. Unter Berücksichtigung aller Schadstoffgruppen erreicht der 7er 39 von 50 Punkten im Schadstoffkapitel des EcoTest - mit den insgesamt erzielten 61 EcoTest-Punkten reicht es nur für drei Sterne.