BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) 4
BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) 1
BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) 2
BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) 3
BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) 4
BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) 1

1 von 4

1 von 4BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

April 2008

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,2

Komfort

1,4

Motor/Antrieb

1,3

Fahreigenschaften

1,5

Sicherheit

2,7

Umwelt/EcoTest

1,9

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • viel Platz für vier Personen

  • ausgezeichnete Straßenlage

  • sehr hoher Fahrkomfort

  • leistungsstarke Heizung

  • hoher Sicherheitsstandard

  • großes Händlernetz

Schwächen

  • Türen öffnen schwer und wenig

  • i-Drive kompliziert zu bedienen

  • nach hinten unübersichtlich

  • teure Anschaffung

Fazit zum BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08)

Eigenwillig gestylte, mächtige Luxuslimousine mit maximal vier nutzbaren Sitzplätzen. Der erstklassige Fahrkomfort und die aufwendige Technik unterstreichen den Führungsanspruch der Marke BMW in dieser Klasse. Der 6-Zylinder-Diesel-Motor hat genügend Kraft, um die schwere Limousine ordentlich in Schwung zu halten, braucht bei moderater Fahrweise auch nicht viel Kraftstoff. Hilfreich ist da die feine, ausgezeichnet harmonierende 6-Gang-Automatik. Der 7er hat viele gescheite Details, allerdings ist die Bedienung mit dem "Controller" (i-Drive) und vielen unpraktischen Schaltern (z.B. Sitzeinstellung) eher verwirrend. Fazit: Eine Luxuslimousine für den Technikfreak. Recht teuer: 66.500 € plus Zubehör.

Der ausführliche Testbericht zum BMW 730d DPF Automatic (10/07 - 11/08) als PDF.

PDF ansehen
730d DPF

66.500 €

Grundpreis

7,9 l/100 km

Verbrauch

170 kW (231 PS)

Leistung

2993 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeBMW
Modell730d DPF
TypAutomatic
Baureihe7er-Reihe (E65/E66) (04/05 - 11/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungE65/E66
Modellstart10/07
Modellende11/08
Baureihenstart04/05
Baureihenende11/08
HSN Schlüsselnummer0005
TSN Schlüsselnummer824
TSN Schlüsselnummer 2ACK
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)463 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis66500 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode306D3
Leistung maximal in kW (Systemleistung)170
Leistung maximal in PS (Systemleistung)231
Drehmoment (Systemleistung)520 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2993 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)170 kW (231 PS) / 520 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5039 mm
Breite1902 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2133 mm
Höhe1491 mm
Radstand2990 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis12,1 m
Kofferraumvolumen normal500 l
Leergewicht (EU)1975 kg
Zul. Gesamtgewicht2480 kg
Zuladung505 kg
Anhängelast gebremst 12%2100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast100 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße245/55R17W
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)
RunflatPaket

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,8 s
Höchstgeschwindigkeit238 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 10,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)210 g/km
Tankgröße88,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungDynamic Brake Control
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungDynamic Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control
NebelscheinwerferSerie
Kurvenlicht670 Euro
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung1850 Euro
Nachtsicht-Assistent2000 Euro
FußgängererkennungPaket
Fernlichtassistent130 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)Keine
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: unbegrenzt und europaweit für Ersthalter bei Einhaltung aller Inspektionen; ab 01/06: 5 Jahre europaweit für alle Erst- und Folgehalter ab Erstzulassung;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis66500 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe810 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBusiness
Navigation2490 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
Lederausstattung2750 Euro
Metallic-Lackierung1080 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

BMW 730d
BMW 750i
BMW 730d
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Viertürige Stufenhecklimousine der Oberklasse mit 170 kW Leistung
BMW 730d
1,9
1,3
Viertürige Stufenhecklimousine der Oberklasse mit 270 kW Leistung
BMW 750i
2,1
2,6
Aktuelle Auswahl
Fünftürige Stufenhecklimousine der Oberklasse (170 kW / 231 PS)
BMW 730d
2,0
3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7

Karosserie/Kofferraum

3,0

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

1,9

Verarbeitung

1,9

Verarbeitung

1,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,3

Licht und Sicht

3,6

Licht und Sicht

2,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,8

Ein-/Ausstieg

2,6

Ein-/Ausstieg

3,0
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8

Kofferraum-Volumen

2,8

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,9

Kofferraum-Variabilität

4,9

Kofferraum-Variabilität

4,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4

Innenraum

2,4

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,8

Bedienung

2,8

Bedienung

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,1

Raumangebot hinten

2,1

Raumangebot hinten

1,9
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,4

Komfort

1,1

Komfort

1,4
Federung

Federung

1,3

Federung

1,3

Federung

1,3
Sitze

Sitze

1,2

Sitze

1,2

Sitze

1,2
Innengeräusch

Innengeräusch

0,9

Innengeräusch

0,9

Innengeräusch

0,7
Klimatisierung

Klimatisierung

2,1

Klimatisierung

1,0

Klimatisierung

2,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9

Motor/Antrieb

1,2

Motor/Antrieb

1,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,8

Fahrleistungen

1,4

Fahrleistungen

1,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,0

Schaltung/Getriebe

1,0

Schaltung/Getriebe

1,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,4

Fahreigenschaften

1,5

Fahreigenschaften

1,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,1

Fahrstabilität

1,1

Fahrstabilität

1,7
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,5

Kurvenverhalten alt

1,0
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

3,0

Handlichkeit alt

3,0

Handlichkeit alt

-
Lenkung alt

Lenkung alt

1,2

Lenkung alt

1,2

Lenkung alt

-
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

-

Lenkung

-
Bremse

Bremse

1,3

Bremse

-

Bremse

-
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7

Sicherheit

1,8

Sicherheit

2,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,3
Gestaltung alt

Gestaltung alt

2,1

Gestaltung alt

2,7

Gestaltung alt

-
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

1,5

Rückhaltesysteme alt

1,6

Rückhaltesysteme alt

-
Bremse alt

Bremse alt

1,5

Bremse alt

1,3

Bremse alt

-
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,6

Passive Sicherheit - Insassen

-

Passive Sicherheit - Insassen

-
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0

Fußgängerschutz

-

Fußgängerschutz

-
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,0

Umwelt/EcoTest

3,5

Umwelt/EcoTest

1,9
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,1

Verbrauch/CO2

4,2

Verbrauch/CO2

2,4
Schadstoffe

Schadstoffe

1,8

Schadstoffe

2,9

Schadstoffe

1,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

66.500 €

Informationen zur Berechung

576

/ Monat

46,1 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

218 €

Fixkosten

242 €

Werkstattkosten

117 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung463 €
Typklassen (KH/VK/TK)24/28/29
Haftpflichtbeitrag 100%1.640 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.834 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB575 €

Rückrufe & Mängel des BMW 7er-Reihe

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 5-er/ 6-er: Modelljahre 2004 bis 2010 7-er : Modelljahre 2002 bis 2008 * V8- und V12-Motoren:
Oktober 2010
RückrufdatumOktober 2010
AnlassDefektes Rückschlagventil der Bremsunterdrucksteuerung
Betroffene Modelle 5er-Reihe Limousine (03/07 - 01/10), 5er-Reihe Limousine (07/03 - 03/07), 5er-Reihe Touring (03/07 - 07/10), 5er-Reihe Touring (05/04 - 03/07), 6er-Reihe Cabrio (03/04 - 10/07), 6er-Reihe Cabrio (10/07 - 11/10), 6er-Reihe Coupé (10/07 - 11/10), 6er-Reihe Coupé (12/03 - 10/07), 7er-Reihe (04/05 - 11/08), 7er-Reihe (08/01 - 04/05)
VarianteV8- und V12-Motoren:
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge5-er/ 6-er: Modelljahre 2004 bis 2010 7-er : Modelljahre 2002 bis 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge31.000 (Deutschland) 345.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWenn über die Servounterdruckpumpe zu viel Ölnebel in den Bremskraftverstärker gelangt, kann dies zur Schädigung der Membranen und Ausfall der Bremskraftunterstützung führen. Die normale Bremsleistung steht dann zwar immer noch zur Verfügung, aber der Fahrer muss dann mit erheblich höherem Kraftaufwand das Bremspedal betätigen. Die Händler tauschen die Unterdruckleitung gegen eine modifizierte Variante mit integriertem Rückschlagventil, prüfen den Bremskraftverstärker auf Vorschädigung und ersetzen diesen ggf.. Die Aktion läuft seit September 2010 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Januar 2006 bis April 2006 * Modelljahr 2006:
Juli 2006
RückrufdatumJuli 2006
AnlassHintere Stoßdämpfer können sich lösen und Radführung beeinträchtigen
Betroffene Modelle 5er-Reihe Limousine (07/03 - 03/07), 5er-Reihe M5 Limousine (01/05 - 03/07), 5er-Reihe Touring (05/04 - 03/07), 6er-Reihe Cabrio (03/04 - 10/07), 6er-Reihe Coupé (12/03 - 10/07), 6er-Reihe M6 Cabrio (10/06 - 08/10), 6er-Reihe M6 Coupé (07/05 - 08/10), 7er-Reihe (04/05 - 11/08)
VarianteModelljahr 2006:
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJanuar 2006 bis April 2006
Anzahl betroffener Fahrzeuge10.000 (Deutschland) 46.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationAufgrund von schadhaften Gummi-Lagern an den hinteren Stoßdämpfern kann sich die Befestigung lösen. Die korrekte Radführung ist dann nicht mehr gewährleistet und es könnte zu einem Unfall kommen. Der kostenlose Austausch der Stoßdämpfer dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Gemeldeter Mangel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Betroffenes ModellBMW 7er-Reihe, 2006
Betroffene BaugruppeTüren
MangelbeschreibungFehlfunktion des Komfortzugangs mit großem Variantenreichtum: Lässt sich nicht öffnen, lässt sich nicht schließen, sperrt aus (obwohl Schlüssel im Fahrzeug), abwechselnd Fahrertür, Tür HL, Tür HR, Beifahrertür betroffen. Inzwischen wurden 3 Türgriffe, ein Türöffnerantrieb und das Steuergerät getauscht. Problem ist auch nach über 2 Jahren noch nicht behoben. Die BMW-Werkstatt hat sich sehr bemüht und noch keine Rechnung gestellt. Ich sehe allerdings keinen Erfolg der Bemühungen.
BemerkungDie Fehlfunktionen sind zwar ärgerlich, aber noch zu verkraften. Nicht akzeptabel ist die jüngste Variante: Öffnen HL funktioniert, Aktentasche mit Schlüssel hinter Fahrersitz abgestellt, Tür geschlossen. Im selben Moment werden automatisch alle 4 Türen verriegelt, kein Zugriff mehr auf Schlüssel oder Handy. Nur wegen Winterzeit war Jacke und damit Portemonnaie nicht im Wagen. Darin hatte ich den Notschlüssel und konnte ohne längeren Fußmarsch mein Ziel erreichen.
ReparaturNein
Reparaturkosten0
KulanzJa
Km-Stand bei Mangel25000
Leistung in kW170
Hubraum2993

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl78 Punkte
Schadstoffe42 Punkte
C0236 Punkte
Testdatum02/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch7,9 / 8,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch10,1 / 5,9 / 10,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß210 / 218 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung170 kW
Hubraum2993 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartDiesel
Max.Drehmoment520 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Innerorts beträgt der Verbrauch 10,9 l, außerorts 6,2 l und auf der Autobahn 10,2 l Diesel pro 100 km. Alle Verbräuche zusammen genommen errechnet sich ein Durchschnittswert von 8,3 Liter.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering. Der Partikelfilter soll verhindern, dass gesundheitsgefährdende Rußteilchen in die Umwelt gelangen. Bei moderater Fahrweise funktioniert das gut, nicht aber im Vollastbereich.