Q7 4.2 TDI

72.700 €

Grundpreis

11,1 l/100 km

Verbrauch

240 kW (326 PS)

Leistung

4134 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeAudi
ModellQ7 4.2 TDI
Typquattro tiptronic
BaureiheQ7 (4L) (06/09 - 03/15)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung4L
Modellstart06/09
Modellende08/09
Baureihenstart06/09
Baureihenende03/15
HSN Schlüsselnummer0588
TSN SchlüsselnummerAGH
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)683 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis72700 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeBTR
Leistung maximal in kW (Systemleistung)240
Leistung maximal in PS (Systemleistung)326
Drehmoment (Systemleistung)760 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4 III
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)8
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)4134 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)240 kW (326 PS) / 760 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5089 mm
Breite1983 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2177 mm
Höhe1737 mm
Radstand3002 mm
Bodenfreiheit maximal240 mm
Wendekreis12,0 m
Böschungswinkel vorne24,0 Grad
Böschungswinkel hinten25,0 Grad
Rampenwinkel24,0 Grad
Wattiefe535 mm
Steigung maximal60,1 %
Kofferraumvolumen normal775 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank2035 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2495 kg
Zul. Gesamtgewicht3115 kg
Zuladung620 kg
Anhängelast gebremst 12%3500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast140 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneLuft
Federung hintenLuft
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße255/55R18W
Reifendruckkontrolle100 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h6,4 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 14,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 8,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)11,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)262 g/km
Tankgröße100,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten360 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungPaket
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
KollisionswarnungPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer1145 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung1385 Euro
Spurhalteassistent525 Euro
Spurwechselassistent600 Euro
Fernlichtassistent135 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis72700 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMMI Radio
Digitaler Radioempfang (DAB)450 Euro
Freisprecheinrichtung 330 Euro
Navigation2255 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung925 Euro
Anhängerkupplung790 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

72.700 €

Informationen zur Berechung

691

/ Monat

55,3 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

307 €

Fixkosten

235 €

Werkstattkosten

150 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung683 €
Typklassen (KH/VK/TK)24/26/29
Haftpflichtbeitrag 100%1.612 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.264 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB563 €

Rückrufe & Mängel des Audi Q7

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Mär.2011 bis Mai.2012 * mit 3.0 V6 TFSI-Benziner
Januar 2015
RückrufdatumJanuar 2015
AnlassUnzureichende Abdichtung an den Einspritzleitungen (Rails)

Betroffene Modelle A6 Limousine (01/11 - 09/14), A8 (01/10 - 10/13), Q5 (09/08 - 05/12), Q7 (06/09 - 03/15)
Variantemit 3.0 V6 TFSI-Benziner
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMär.2011 bis Mai.2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge3.000 (Deutschland) 80.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen zu großer Toleranzen zwischen Einspritzleitungen und Leitungsrail kann es an den Dichtungsstellen zum Austritt von Kraftstoffdämpfen kommen. Die Insassen bemerken dies auch durch Kraftstoffgeruch im Innenraum. Die Händler tauschen die Railleitungen aus und erneuern die doppelten Dichtungen. Die Aktion läuft im März 2015 an, dauert etwa fünf Stunden und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Mär bis Dez. 2012 * mit 3.0 TDI-Dieselmotor
August 2014
RückrufdatumAugust 2014
AnlassBremskraftverstärker kann ausfallen
Betroffene Modelle A4 allroad (02/12 - 01/16), A4 Avant (02/12 - 08/15), A4 Limousine (02/12 - 08/15), A5 Cabriolet (10/11 - 11/16), A5 Coupé (10/11 - 07/16), A5 Sportback (10/11 - 08/16), A6 allroad (04/12 - 09/14), A6 Avant (09/11 - 09/14), A6 Limousine (01/11 - 09/14), A7 Sportback (10/10 - 05/14), Q5 (09/08 - 05/12), Q5 (09/12 - 10/16), Q7 (06/09 - 03/15)
Variantemit 3.0 TDI-Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMär bis Dez. 2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge36.600 (Deutschland) 70.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationIn die Membran des Unterdruckbremskraftverstärkers können Öldämpfe eindringen und diese schädigen. In Folge kann es dann zum Ausfall der Bremskraftverstärkung kommen. Die Bremsleistung bleibt dann zwar auch voll erhalten, die erforderliche Bremspedalkraft für den Autofahrer steigt aber stark an (hartes Bremspedal!). Je nach Fahrsituation kann dies zu einem erhöhten Anhalteweg führen. Die Händler prüfen die Unterdruckverstärker und bauen eine Unterdruckleitung mit Rückschlagventil ein. Der Rückruf ist im Aug. 2014 angelaufen, dauert eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode