Testergebnis

August 2019

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,2

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,1

Sicherheit

1,5

Umwelt/EcoTest

3,6

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • gutes Platzangebot

  • umfangreiche Sicherheitsausstattung verfügbar

  • hohe Anhängelast

Schwächen
  • magere Serienausstattung

  • hoher Grundpreis, teure Extras

  • hoher Verbrauch

Fazit zum Audi Q3 40 TDI S line quattro S tronic (12/18 - 08/19)

Den ersten Q3 brachte Audi 2011 auf den Markt. Dieses Modell war sehr erfolgreich und musste dann eine ganze Weile durchhalten, bis nun endlich 2018 der Nachfolger antrat. Der ist außen und innen gewachsen - auch um den Abstand zum kleineren Q2 von Audi zu vergrößern - und wurde technisch enorm aufgewertet. So fährt er nun zahlreiche Assistenzsysteme auf und ist beim Infotainment mit dem neuesten Stand der Audi-Baureihen unterhalb des A4 ausgestattet. Der neue Q3 bietet viele Annehmlichkeiten wie einen praktischen Ein- und Ausstieg, viel Platz für die Insassen, eine variable Rückbank und einen angemessen großen Kofferraum. Unterwegs kann man sich am guten Komfort erfreuen und sich dank vieler Assistenten sicher fühlen. Praktisch ist auch die hohe Anhängelast von bis zu 2,2 Tonnen. Dazu passt der kräftige Turbodiesel, der ordentliche Manieren zeigt und den Q3 mehr als ausreichend in Schwung bringt. Den Schadstoffausstoß hat die Abgasreinigung im Alltag gut im Griff, allerdings arbeitet der Motor nicht gerade sparsam - 6,7 l/100 km sind im Ecotest nicht wenig für einen Diesel. Das wäre dann auch der Hauptkritikpunkt am Q3 40 TDI - neben dem Preis. Denn Audi verlangt in der S line-Ausstattung für diese Motorvariante mindestens 46.190 Euro. Eine Menge Geld für ein eher mager ausgestattetes Kompaktklasse-SUV; sogar Selbstverständlichkeiten wie Klimaautomatik oder Parksensoren müssen noch extra bezahlt werden. Der gut, aber nicht üppig ausgestattete Testwagen lag bei über 62.500 Euro. Zu viel Geld für ein Auto, dass an das edle Materialfinish des Vorgängers nicht mehr heranreicht.

Der ausführliche Testbericht zum Audi Q3 40 TDI S line quattro S tronic (12/18 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Q3 (F3) durchgeführt