DruckenPDFKontaktieren Sie uns

Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise

+++ Besser informiert. Entspannter unterwegs +++

– Großbritannien – 18.02.2019 | 07:46

Was bedeutet der Brexit für Reisende?

Eigentlich ist es beschlossene Sache: Nach dem Referendum 2016, bei dem sich die Bevölkerung mit knapper Mehrheit für Mehr

– USA – 15.02.2019 | 07:57

Gefahr eines neuen Shutdowns gebannt

USA-Urlauber können aufatmen: Nationalparks, staatliche Museen, Monumente, historische Häuser und öffentliche Einrichtungen sind wieder dauerhaft uneingeschränkt zugänglich. Die Gefahr einer neuen Haushaltskrise, eines sogenannten Shutdowns, ist vom Mehr

– Nordmazedonien – 13.02.2019 | 08:06

Neuer Staatsname hat keine Folgen für Reiseverkehr

Die bisherige Republik Mazedonien hat sich in Republik Nordmazedonien umbenannt. Dies teilte die Regierung in Skopje am Dienstag, 12. Februar, offiziell mit. Die Umbenennung hat keinerlei Auswirkungen auf den Reiseverkehr. Alle Bestimmungen, die Mehr

– Großbritannien – 08.02.2019 | 07:48

Edinburgh will Touristengebühr einführen

Die Touristensteuer ist weiter auf dem Vormarsch. Nun will auch Edinburgh als erste Stadt in Großbritannien ihre Gäste zur Kasse bitten. Der Stadtrat der schottischen Hauptstadt beschloss am Donnerstag, 7. Februar, eine Abgabe von 2 Pfund (cirka Mehr

– Europa – 07.02.2019 | 07:25

Preiswerte Fähren für ADAC Mitglieder 2019

ADAC Mitglieder können auch 2019 wieder bei Fährreisen ihre Reisekasse schonen. Bei folgenden Partner-Reedereien erhalten sie Ermäßigungen; Mehr

– USA – 06.02.2019 | 15:14

Freier Eintritt in die Nationalparks 2019

Touristen, die 2019 eine Reise in die USA planen, flexibel sind und Naturschönheiten wie den Grand Canyon, Yellowstone, Yosemite oder Everglades Nationalpark sehen wollen, können Geld sparen. An vier Tagen des Jahres haben die Besucher freien Mehr

– Italien – 06.02.2019 | 11:16

Mailand verschärft Zufahrtsbeschränkung

Auch in Italien werden die Maßnahmen zur Luftreinhaltung in Städten strenger. In Mailand, der zweitgrößten Stadt Italiens, dürfen ab 25. Februar 2019 keine Dieselfahrzeuge mit den Abgasnormen Euro 0, 1, 2 und 3 sowie Benziner mit Euro 0 mehr fahren. Mehr

– Schweiz – 06.02.2019 | 07:27

Auch 2019 wieder Nachtsperren im Gotthardtunnel

Wer 2019 eine Autofahrt durch den Schweizer St. Gotthardtunnel auf der A 2 Luzern - Chiasso ins Auge fasst, sollte folgende Tunnelsperrtermine, die von der zuständigen Straßenbehörde angekündigt wurden, bei der Reiseplanung berücksichtigen: Mehr

– Frankreich – 06.02.2019 | 07:26

Regierungsproteste stören Reiseverkehr

Aus Unzufriedenheit mit der Regierung gehen die Franzosen seit November landesweit auf die Straßen und blockieren immer wieder wichtige Verkehrsachsen, Autobahnabschnitte, Kreisverkehre, Stadtzufahrten oder Zufahrten zu Erdöldepots. Auch der Mehr

– Italien – 05.02.2019 | 11:12

Venedig plant Eintritt für Tagestouristen

Ein Besuch in Venedig könnte schon bald noch teurer werden: Tagestouristen sollen nach Plänen der Stadtverwaltung ab Mai Eintritt für die Lagunenstadt bezahlen. Der Preis liege bei drei Euro pro Person, so Bürgermeister Brugnaro am Montag, 4. Mehr

– Neuseeland – 05.02.2019 | 11:05

Touristensteuer ab Mitte 2019

Neuseeland-Urlauber müssen künftig tiefer in die Tasche greifen. Das Land mit seinen vielen, faszinierenden Landschaften plant die Einführung einer Touristensteuer. Voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälte 2019 sollen internationale Besucher Mehr

– Spanien – 31.01.2019 | 14:05

Nur noch mit 90 km/h auf Landstraßen

Auto- und Motorradfahrer, die gerne auf die Tube drücken, haben es in Spanien ab sofort schwerer. Seit Dienstag, 29. Januar, gilt landesweit auf allen einspurigen Landstraßen, auf denen die Fahrbahnen nicht baulich getrennt sind, ein Tempolimit von Mehr

– Griechenland – 30.01.2019 | 08:49

Bauern blockieren wichtige Straßen

Wer derzeit mit dem Auto in Griechenland unterwegs ist, sollte über ein großes Zeitpolster verfügen. Wütende Bauern blockieren seit Tagen immer wieder wichtige Straßen des Landes. Betroffen ist momentan unter anderem die A 1, die wichtige Mehr

– Australien – 30.01.2019 | 08:48

Ayers Rock ab Oktober gesperrt

Was Urlauber in Down Under wissen sollten: Die Tage, an denen man auf den weltberühmten Monolithen Ayers Rock klettern darf, sind gezählt. Ab 26. Oktober 2019 ist das Besteigen des Uluru, wie er in der Sprache der Ureinwohner heißt, verboten. Dies Mehr

– Bulgarien – 08.01.2019 | 10:05

Ab sofort nur noch Digitalvignetten gültig

Autofahrer in Bulgarien können seit Jahresbeginn schneller und bequemer reisen, wenn sie die vignettenpflichtigen Nationalstraßen nutzen. Die bisherige Windschutzscheiben-Plakette wurde durch eine digitale Vignette ersetzt. Die Digitalvignette ist Mehr

– Deutschland/Österreich – 08.01.2019 | 10:05

Mehr Blockabfertigungen bei Kiefersfelden (A 93)

Urlauber und Pendler, die über die A 93 (Inntaldreieck – Kufstein) nach Tirol fahren wollen, müssen sich im diesem Jahr noch häufiger auf Behinderungen einstellen als 2018. Der Grund: Das österreichische Bundesland Tirol weitet die im Herbst 2017 Mehr

– Deutschland – 04.01.2019 | 08:11

Nordharzschnellstraße B 6 seit Jahresbeginn Autobahn

Seit 1. Januar ist das deutsche Autobahnnetz um 85 Kilometer länger – ohne einen einzigen Spatenstich. Zum Jahreswechsel wurde die autobahnähnlich ausgebaute Nordharzschnellstraße B 6 zwischen dem Dreieck Vienenburg (Anschluss A 395) und dem Kreuz Mehr

– Bulgarien/Italien – 03.01.2019 | 08:25

Plowdiw und Matera Kulturhauptstädte 2019

Eine Reise in die südbulgarische Stadt Plowdiw und die süditalienische Stadt Matera lohnt sich dieses Jahr ganz besonders. Beide Städte präsentieren sich als europäische Kulturhauptstädte 2019 und versprechen ihren Gästen jede Menge Überraschungen. Mehr

– Niederlande – 03.01.2019 | 08:22

Arnhem verbannt alte Diesel-Pkw

Besitzer alter Diesel-Pkw müssen seit 1. Januar 2019 auch in der niederländischen Stadt Arnhem Verkehrsbeschränkungen beachten: In die Umweltzone in der Innenstadt dürfen nur noch Dieselfahrzeuge einfahren, die ab dem Jahr 2005 zugelassen wurden. Mehr

– Deutschland – 02.01.2019 | 13:04

Dieselfahrverbote in mehreren Städten

Für Dieselfahrer kommt es immer dicker: Nach HAMBURG, wo bereits seit Mai 2018 zwei Straßenzüge für ältere Diesel-Fahrzeuge tabu sind, müssen sich Autofahrer laut Gerichtsbeschlüssen auch in STUTTGART, FRANKFURT AM MAIN, DARMSTADT, BERLIN, MAINZ, Mehr

– Deutschland/Europa – 02.01.2019 | 12:52

Die aktuelle Situation an den Grenzen

Aufgrund der Flüchtlingsproblematik kontrolliert Deutschland weiterhin seine Grenzen zu Österreich. Ein Ende ist derzeit nicht absehbar. Dadurch wird auch der Urlauberverkehr beeinträchtigt. Betroffen sind vor allem die Autobahnen, im Zuge einer neu Mehr

– Österreich – 20.12.2018 | 11:46

Kein Umweltschutz-Tempolimit mehr für Elektroautos

Generell gilt auf österreichischen Autobahnen ein Tempolimit von 130 km/h, das aber vielerorts Ausnahmen macht. Schon seit einigen Jahren sind an etlichen Abschnitten aufgrund des Immissionsschutzgesetzes für Luft (IG-L) nur 100 km/h erlaubt. Dies Mehr

– Skandinavien – 14.12.2018 | 09:26

Tipps für Winterurlauber

Nicht nur in den Alpenländern, sondern auch in Skandinavien müssen sich Autofahrer in der Wintersaison auf erschwerte und außergewöhnliche Fahrbedingungen, vor allem auf Berg- und Passstraßen, einstellen. Klirrende Kälte, Schneeverwehungen, fehlende Mehr

– Deutschland – 12.12.2018 | 15:10

A 20 bei Tribsees wieder durchgehend befahrbar

Gute Nachrichten für Autofahrer auf der Ostseeautobahn A 20 (Stettin - Rostock): Der seit Herbst 2017 in beiden Richtungen gesperrte Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Tribsees und Bad Sülze ist ab sofort in beiden Richtungen wieder einspurig Mehr

– Frankreich – 14.11.2018 | 09:46

Paris wirft alte Diesel raus

Besitzer alter Diesel-Fahrzeuge bekommen nun auch im Ausland zunehmend Probleme: Die französische Hauptstadt Paris verbannt ab Juli 2019 alle Diesel-Fahrzeuge, die vor 2001 registriert wurden, von ihren Straßen. Das Verbot gilt für den gesamten Mehr

– Europa – 13.11.2018 | 10:10

Einheitliche Kraftstoffkennzeichnung schafft Transparenz

Wer mit dem Auto ins Ausland fährt, hat es ab sofort beim Tanken leichter. Die verschiedenen Kraftstoffarten sind nun EU-weit an den Zapfsäulen mit einheitlichen Symbolen gekennzeichnet – die Gefahr von Verwechslungen wird deutlich geringer. Die Mehr

– Frankreich – 11.10.2018 | 10:07

Immer mehr Städte und Gebiete mit Umweltzonen

Wie in Deutschland sind auch in Frankreich Umweltzonen auf dem Vormarsch. Immer mehr Städte und Départements wollen auf diese Weise die Schadstoffbelastung reduzieren. Zuletzt wurde am 1. Oktober eine neue, temporäre Umweltzone (ZPA) in der Mehr

– Deutschland – 21.09.2018 | 06:14

ADAC Staukalender 2019 hilft bei der Urlaubsplanung

Autofahrern, die ihre Urlaubsreise 2019 nicht wieder im Stau zubringen möchten, kann eine kleine kalendarische Übersicht des ADAC gute Dienste leisten. Im Staukalender 2019 erfährt man, mit welchem Verkehrsaufkommen an den Wochenenden Mehr

– Italien – 31.08.2018 | 12:14

Verkehrsbehinderungen auf der A 10 bei Genua nach Brückeneinsturz

Nach dem Einsturz der vierspurigen Morandi-Brücke in Genua am Dienstag, 14. August, ist die italienische Autobahn A 10 (Genua – Savona) zwischen dem Autobahnkreuz mit der A 7 (Mailand - Genua) und Genua-Flughafen in beiden Richtungen auf unbestimmte Mehr

Weitere interessante Themen für Sie

Ratgeber Camping

Alles rund um Campingurlaub, Zelt, Caravan und Wohnmobil.

zum Campingportal

Ratgeber Wassersport

Nützliche Hinweise rund um Wassersport, Tipps zum Boots-Charter etc.

ADAC Sportschiffahrt

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität