Übersicht Neuseeland

Einreise und Zoll für Neuseeland

Einreisebestimmungen

Aktueller Hinweis Coronavirus

Es besteht keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes.
Informationen zur epidemiologischen Situation und Beschränkungen im Land enthalten seine Reise- und Sicherheitshinweise.

Besondere Einreisebestimmungen aufgrund der Coronapandemie

Letzte Aktualisierung am 22.1.2021

Einreisen aus dem Ausland sind verboten.
Ausnahmen gelten für neuseeländische Staatsbürger und "permanent residents" (Inhaber einer Daueraufenthalts-Erlaubnis) sowie bei Vorlage einer "Border Exception" der Einwanderungsbehörde.
TRANSIT:
Der Transit ist ausschließlich über den Flughafen Auckland erlaubt. Es gelten folgende Voraussetzungen:
- keine Covid-19-Symptome vorhanden,
- kein Verlassen des Transitbereichs,
- Transitaufenthalt maximal 24 Stunden,
- bestätigtes Weiter- bzw. Rückflugticket ab Auckland vorhanden.
- Ab 25.1.2021: Negativer Covid-19-Test, bei Abflug des direkten Fluges nach Neuseeland maximal 72 Stunden alt. Die genauen Vorschriften finden sich im Link der neuseeländischen Regierung unten.
EINREISEBESTIMMUNGEN:
Über aktuelle Einreisebestimmungen informiert das Auswärtige Amt in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Hund und Katze

Weitere Regelungen

Die Einfuhr von Hund oder Katze ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Unter anderem sind eine Einfuhrerlaubnis sowie eine mindestens 10-tägige Quarantäne in Neuseeland nötig. Die kompletten Vorschriften finden Sie beim Ministry for Primary Industries unter

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Wiedereinreise in die EU

Bei der Wiedereinreise in die EU aus Neuseeland (Rückreise) ist der EU-Heimtierausweis erforderlich. Darin müssen eingetragen sein:

  • die Kennzeichnung des Tieres durch Mikrochip oder deutlich lesbare Tätowierung (für Tiere, die ab dem 3.7.2011 zum ersten Mal gekennzeichnet wurden, ist der Mikrochip Pflicht),
  • eine gültige Tollwutimpfung (Erstimpfung mindestens 21 Tage vor Grenzübertritt).

Zollbestimmungen

Bei der Einreise zu beachten

Gebrauchsgüter

Reisebedarf für den persönlichen Gebrauch sowie Waren bis zum Gesamtwert von 700 NZD sind zollfrei.

Lebens- und Genussmittel

Abgabefrei sind für Reisende ab 17 Jahren:

  • 50 Zigaretten oder 50 g andere Tabakerzeugnisse
  • 4,5 l Wein oder 4,5 l Bier
  • 3 Flaschen ( max. 1,125 l) Spirituosen oder andere alkoholische Getränke

Besondere Bestimmungen

Um die Flora und Fauna in Neuseeland zu schützen, bestehen strenge Einfuhrrichtlinien für diverse Lebensmittel, Pflanzen und Gegenstände. Alle Arten von mitgeführten Lebensmitteln und Ausrüstungsgegenständen, die im Zusammenhang mit Camping, Tieren oder anderen Outdoor-Aktivitäten benutzt wurden, sind auf dem Einreiseformular, welches vor Ankunft in Neuseeland an die Passagiere ausgehändigt wird, zu deklarieren. Es sollte zudem darauf geachtet werden, dass z.B. an mitgeführten Schuhen (auch Sportschuhen) keine Erde haftet.
Informationen über die zu deklarierenden Gegenstände sind abrufbar unter
»Entering New Zealand«, »Personal Travellers« und »What you must declare«.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Bei der Ausreise zu beachten

Zollpflichtige Waren wie auch Überschreitungen einer Freimenge müssen unaufgefordert am Zoll angemeldet werden.

Zollfrei sind pro Person Waren bis zum Wert von 430 Euro. Reisende unter 15 Jahren dürfen Waren bis zum Wert von 175 Euro zollfrei mitführen.

Abgabefrei sind für Reisende ab 17 Jahren außerdem bis zu

  • 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos (höchstens 3g/Stück) oder 250 g Tabak (oder entsprechende Teilmengen)
  • 1 l Spirituosen über 22 Vol.-% Alkoholgehalt oder 2 l alkoholische Getränke bis 22 Vol.-% (oder entsprechende Teilmengen) und 4 l nicht schäumender Wein sowie 16 l Bier
Alle Angaben ohne Gewähr.