zur Übersicht Maut & Vignette in Europa

Allgemeine Informationen

Alle Autobahnen und Schnellstraßen sind für Kraftfahrzeuge (augenommen Motorräder) gebührenpflichtig.

Gebührenfreie Abschnitte sind durch eine Tafel mit der Aufschrift ›BEZ UHRADY‹ gekennzeichnet. Für die Strecke vom Grenzübergang Berg (A-2413 Berg/Niederösterreich) nach Bratislava ist keine Vignette erforderlich.

Bestimmungen für Motorräder

Motorräder sind nicht gebührenpflichtig.

Bestimmungen für Gespanne

Gespanne unter 3,5t zGG benötigen nur eine Vignette. Gespanne mit Zugfahrzeugen unter 3,5 t und einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t benötigen für Zugfahrzeug und Anhänger zwei Vignetten.

Bestimmungen für Wohnmobile

Wohnmobile werden unabhängig vom zGG bemautet und benötigen immer eine Vignette.

Übersichtskarte

Eine Übersichtskarte über die mautpflichtigen Strecken in der Slowakei finden Sie hier.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Vignette

Seit 1.1.2016 ist die elektronische Vignette, das sogenannte E-Ticket an den bekannten Verkaufsstellen sowie online und per App erhältlich. Beim Kauf wird das Kfz-Kennzeichen sowie das Land der Fahrzeugregistrierung gespeichert. Der Kaufbeleg muss auf seine Richtigkeit hin überprüft werden und ist bei einer Kontrolle vorzuweisen.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Fahrzeugklassen

Fahrzeuge unter 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) sowie Fahrzeuge zur Personenbeförderungen mit maximal 9 Sitzplätzen (inklusive Fahrer) und Wohnmobile (unabhängig vom zGG) benötigen eine Vignette.

Gespanne unter 3,5t zGG benötigen nur eine Vignette für das Zugfahrzeug.

Gespanne mit Zugfahrzeugen unter 3,5 t und einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t benötigen für Zugfahrzeug und Anhänger je eine Vignette. Die Registrierung erfolgt über das jeweilige Kennzeichen.

Verkaufsstellen

Die Vignetten-Registrierung ist an Grenzübergängen, Tankstellen und in Postämtern möglich. Auch online (siehe unten) und per App ist das E-Ticket erhältlich.

Preise

Pkw 1 Gespann 2 Motorrad Womo 1
10 Tage 10,- 10,- 10,-
30 Tage 14,- 14,- 14,-
1 Jahr 50,- 50,- 50,-
1 Kfz bis 3,5 t zGG
2 Anhänger werden nicht gesondert bemautet

Die Jahresvignette gilt vom 1.1. des Jahres bis zum 31.1. des Folgejahres.

Maut für Fahrzeuge über 3,5 t

Für Fahrzeuge über 3,5 t zGG, ausgenommen Wohnmobile, wird eine streckenabhängige Maut mit Hilfe eines Sendegerätes (On-Board Unit) auf Autobahnen, Schnellstraßen und einigen ausgewählten Abschnitten auf den Straßen der sog. 1. Klasse (Bundesstraßen) erhoben. Dies betrifft LKWs und Busse mit mehr als 9 Sitzen (unabhängig vom zGG).

Weitere Informationen erhalten Sie unter der gebührenpflichtigen Telefonnummer +421 2 35 111 111 oder im Internet unter der unten angegebenen Web-Adresse.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.