Vignette und Maut in der Slowakei

Auf slowakischen Autobahnen benötigen Pkw, Gespanne und Wohnmobile eine elektronische Vignette. Die E-Vignette ist online oder vor Ort erhältlich.

Mautgebühren berechnen

Mit dem Routenplaner ADAC Maps können Sie die genauen Mautkosten für Ihr Reiseroute berechnen.

Allgemeine Informationen

Alle Autobahnen und Schnellstraßen sind für Kraftfahrzeuge bis 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) sowie Wohnmobile unabhängig vom Gewicht vignettenpflichtig.

Gebührenfreie Abschnitte sind durch eine Tafel mit der Aufschrift ›BEZ UHRADY‹ gekennzeichnet. Für einen Teil der Autobahnen in Bratislava ist keine Vignette erforderlich. Vignettenpflichtig sind hingegen die Autobahnabschnitte zwischen dem Grenzübergang Kittsee/Jarovce sowie der ungarischen Grenze bei Rajka/Rusovce/Čunovo Richtung Bratislava.

Vignette

Beim Kauf der elektronischen Vignette wird das Kfz-Kennzeichen sowie das Land der Fahrzeugregistrierung gespeichert. Der Kaufbeleg muss auf seine Richtigkeit hin überprüft werden und ist bei einer Kontrolle vorzuweisen.

Maut für Fahrzeuge über 3,5 t

Für Fahrzeuge über 3,5 t zGG, ausgenommen Wohnmobile, wird eine streckenabhängige elektronische Maut mit Hilfe eines Sendegerätes (On-Board-Unit) erhoben. Sie gilt auf Autobahnen, Schnellstraßen und einigen ausgewählten Abschnitten von Straßen der sog. 1. und 2. Klasse.

www.emyto.sk

Maut in Nachbarländern