Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

ADAC Sommerreifentest 2020

Dieses Video wird über YouTube abgespielt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google. Bild: © ADAC/Wolfgang Grube

Der ADAC hat Sommerreifen der Dimension 225/40 R 18 für Fahrzeuge der unteren Mittelklasse sowie Modelle der Dimension 235/55 R 17 für Mittelklasse-SUVs und Vans getestet. Das Niveau der meisten Reifen war erfreulich hoch, doch einige Modelle patzten.

Sommerreifen Dimension 225/40 R 18

Unter den 16 geprüften UHP-Reifen (Ultra-High Performance) leistete sich kein Modell einen groben Ausrutscher, insgesamt konnten die ADAC Tester viermal "gut" und elfmal "befriedigend" vergeben. Die typischen Nachteile der gerne als "Rennreifen der Straße" bezeichneten Pneus – wenig Nassgriff und viel Verschleiß – zeigen die getesteten Straßenmodelle zum Glück nicht. Gewisse Einschränkungen müssen ihre Nutzer trotzdem in Kauf nehmen.

Hersteller/ ModellADAC UrteilPreis

Continental PremiumContact 6

2,1 (gut)

120€

Michelin Pilot Sport 4

2,1 (gut)

128€

Goodyear Eagle F1 Asymetric 5

2,2 (gut)

116€

Maxxis Victra Sport 5

2,2 (gut)

92€

Nexen N`Fera Sport

2,6 (befriedigend)

98€

Reifenmodelle sortiert nach ADAC Urteil

Sommerreifen Dimension 235/55 R 17

Sie fahren einen kompakten SUV oder Van? Dann könnte die vom ADAC aktuell getestete Größe 235/55 R 17 mit dem Speedindex W (bis 270 km/h) oder Y (bis 300 km/h) genau die richtige Dimension sein.

Wichtig zu wissen: Diese Testgröße ist eine zugelassene Alternative zur Dimension 215/65 R16 C im ADAC Test 2019, wo immerhin neun Modelle mit der Note "mangelhaft" abgewertet wurden. Fast alle 235er-Testkandidaten liefern unter Sicherheitsaspekten deutlich bessere Resultate ab als die C-Reifen, die meist auf gewerblichen Transportern laufen. Vor allem für privat genutzte Vans lohnt sich also der Wechsel auf die Alternativgröße.

Einziger Wermutstropfen: Die prognostizierte Laufleistung der 17-Zoll-Größe ist im Schnitt deutlich geringer als die der C-Reifen – aber das sollte für das Plus an Sicherheit der aktuell getesteten Reifen in Kauf genommen werden.

Hersteller/ ModellADAC UrteilPreis

Michelin Primacy 4

1,9 (gut)

164€

Bridgestone Turanza T005

2,1 (gut)

147€

Maxxis Premitra 5

2,3 (gut)

103€

Pirelli Cinturato P7

2,3 (gut)

149€

Hankook Ventus Prime 3

2,7 (befriedigend)

133€

Reifenmodelle sortiert nach ADAC Urteil