DruckenPDF

KBA warnt vor Kindersitz wegen Nichterfüllung der UN ECE Reg. 44



23.11.2018: Die seit 2014 hergestellten Kindersitze Jiangsu best Baby Carseat Typ LB-363 und BBC-Q5 (in Deutschland vertrieben u.a. als Osann One) erfüllen die UNECE-Norm nicht. Laut Kraftfahrt-Bundesamt stellt die Benutzung ein Sicherheitsrisiko dar, die Kindersitze entsprechen nicht den Vorschriften der UN ECE Reg. 44. 

Die Verwendung dieser Kindersitze stellt ein Sicherheitsrisiko dar und könnte bei Unfällen zu einer Erhöhung der Verletzungsgefahr beim gesicherten Kind führen. 

Besitzerinnen und Besitzer dieser Kindersitze werden aufgefordert, diese nicht weiter zu verwenden. Die Sitze sind an der Genehmigungsnummer (E1 04301313, E1 04301371) auf dem ECE-Label eindeutig zu identifizieren. 

Weitere Sitze des Herstellers Jiangsu sind nicht betroffen. Der Kindersitz Osann Safety One ist nicht betroffen. 


Weitere interessante Themen für Sie

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität