ADAC Pkw-Kompakt-Training

Frau steuert schwarzen BMW durch einen Slalomparcour

Unser Halbtages-Training zum Reinschnuppern – kurz & knackig

Wenn Sie noch kein Fahrsicherheitstraining absolviert haben und sich langsam herantasten oder Ihr Können auffrischen möchten, ist dieses Training ein guter Einstieg. Denn hier erfahren Sie in einem halben Tag die wichtigsten Grundlagen der Fahrsicherheit und erlernen Fahrtechniken und Notmanöver für schwierige Verkehrssituationen. Und vielleicht haben Sie danach ja Lust auf mehr und gehen in die Verlängerung, z. B. mit einem ganztägigen Intensiv-Training.

Trainingsinhalte:

  • Informationen zu Fahrzeugtechnik, Fahrphysik und Fahrassistenzsystemen
  • Richtige Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik
  • Bremsen auf griffigen und glatten Fahrbahnen
  • Richtiges Kurven fahren
  • Einfluss von Stress und Ablenkung auf das Reaktionsvermögen
  • Automatische Geschwindigkeitsmessanlagen
  • Abschlussgespräch

Das Training trägt das DVR-Gütesiegel und ist in der Regel durch Berufsgenossenschaften (BG) bezuschussbar. Bitte fragen Sie vor der Trainingsbuchung unbedingt bei Ihrer BG nach.

Kursgebühr: Die genaue Kursgebühr wird bei Online-Buchung angezeigt.

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis 

Dauer: ca. 4,5 Stunden 

Teilnehmer: max. 12 Personen

Finden Sie Ihre ADAC Trainingsanlage in Ihrer Nähe

AugsburgBad Oldesloe • Balingen • Berlin • Berlin-Brandenburg • Braunschweig • Breisach • Bremen • Burgkirchen • Frankfurt • Fulda • Grammetal  • Grevenbroich • Haltern • Hannover/Laatzen • Heidelberg • Ingolstadt • Kaarst • Karlsruhe • Kassel-Malsfeld • Kempten • Kiel-Boksee • Kirchheim-Teck • Koblenz • Kronau • Landshut • Leipzig-Halle • Lüneburg / Embsen • Nürburgring • Olpe • Paderborn • Recklinghausen • Regensburg • Rhein-Main / Gründau • Rüthen • Saarbrücken • Sachsenring • Schleiz • Schlüsselfeld • Steißlingen • Stuttgart-Leonberg • Weilerswist • Wetzlar