Der Test im Überblick
3,0

ADAC Test 2021 Sommerreifen 205/55 R16: Uniroyal RainSport 5

ADAC Test 2021 Sommerreifen 205/55 R16: Uniroyal RainSport 5

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

3,0

Trocken

2,9
Fahrverhalten
3,5
Fahrsicherheit
3,0
Bremsen
2,0

Nass

2,1
Bremsen
1,9
Aquaplaning-längs
1,8
Aquaplaning-quer
2,0
Handling
2,3
Kreis/Seitenführung
2,3

Geräusch/Komfort

2,7
Innengeräusch
2,5
Außengeräusch
2,8

Kraftstoffverbrauch

1,9

Verschleiß

3,0
1
Zum Vergleich hinzufügen

1 Führt zur Abwertung in der Gesamtnote

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu Uniroyal RainSport 5

Last- u. Geschwindigkeitskategorie 91 V
Preis in Euro 76
Angabe Reifenlabel: C/A/71

Zusammenfassung

Der Uniroyal RainSport 5 weist deutliche Schwächen auf trockener Fahrbahn auf. Der Testwagen fühlt sich mit dem RainSport 5 etwas unpräzise an. Durch das schwammige Gefühl am Lenkrad sowie das verzögerte Ansprechen des Reifens auf Lenkradbewegungen lässt sich das Fahrzeug weniger präzise durch die Kurven manövrieren. Auch wenn die Bremswege gut ausfallen, schafft es der Uniroyal aufgrund seines Fahrverhaltens im Trockenen nicht über ein gerade noch befriedigendes Resultat hinaus. Der Name lässt bereits vermuten, der RainSport 5 performt überzeugend bei Nässe. Hier punktet er in allen Kapiteln, vor allem bei den Bremswegmessungen. Auf kurvenreicher Strecke zeigt er zudem ein hohes Haftungsvermögen und bleibt bis in den Grenzbereich beherrschbar. Im Vergleich zu seinen Mitstreitern ist das Abrollgeräusch unauffällig. Wenig Antriebsenergie nimmt er sich im Vergleich zum Testumfeld. Im Verschleiß landet der Reifen im hinteren Bereich des Testfeldes und erfährt deshalb eine Abwertung der Gesamtnote.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Gut auf Nässe Schwächen auf trockener Fahrbahn
Relativ geringer Kraftstoffverbrauch Relativ hoher Verschleiß (Abwertung)

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit