Crashtests

Im ADAC Technik Zentrum in Landsberg am Lech betreibt der Club eine hochmoderne Crashanlage. Dort wurden seit 1997 über 900 Fahrzeuge gegen die Wand gefahren. Jedes Jahr kommen rund 70 Crashtests hinzu, die zeigen, wie sicher moderne Kraftfahrzeuge sind. Aber auch Zubehörteile oder die richtige Sicherung von Insassen oder Ladung sind Teil der verschiedenen Crashtests.

Vor allem neue Automodelle müssen hier ihre Sicherheit unter Beweis stellen. Dank der Mitwirkung des ADAC, seiner europäischen Partnerverbände und einiger europäischer Regierungen haben sich in Europa seit 1998 unter dem Namen Euro NCAP (New Car Assessment Programme) einheitliche Crashtest-Verfahren durchgesetzt.

Die Ergebnisse dieser Tests liefern detaillierte Informationen über den Insassenschutz beim Front- und Seitencrash sowie bei einem Pfahlaufprall. Auch die Funktion moderner Assistenzsysteme werden genau unter die Lupe genommen, denn die Vermeidung von Unfällen ist das größte Sicherheitsplus im Straßenverkehr.

Jetzt Modell auswählen und Crash-Ergebnisse suchen