VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 5
VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 1
VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 2
VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 3
VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 4
VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 5
VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 1

1 von 5

1 von 5VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

August 2011

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

1,7

Komfort

2,1

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

1,7

Sicherheit

1,8

Umwelt/EcoTest

2,0

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • ordentliches Platzangebot im Innenraum und Kofferraum

  • einfache Bedienung

  • sicheres Fahrwerk mit gutem Komfort

  • vollelektrisches Verdeck Serie

Schwächen

  • sehr kleine Kofferraumöffnung

Fazit zum VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15)

Lange hat es gedauert, endlich ist es da: das neue Golf Cabrio. Es bietet aktuelle Technik unaufgeregt und hübsch verpackt. Die Stoffmütze öffnet und schließt vollelektrisch: Openair-Feeling gibt’s in weniger als 10 Sekunden. Das Öffnen und Schließen funktioniert auch bis 30 km/h. Im Innenraum geht es Golf-typisch aufgeräumt zu, die Qualität ist einwandfrei und die Bedienung klappt ohne Rätselraten. Das Platzangebot reicht sogar für vier Erwachsene samt Gepäck. Es gibt nur einen Haken: die Kofferraumöffnung ist viel zu klein ausgefallen, sodass sich das ausreichend große Gepäckabteil nicht leicht nutzen lässt. Unter der Motorhaube arbeitet ein 1,2-l-Vierzylinder-Benziner, der es dank Turbolader auf beachtliche 105 PS bringt. Damit kann er es sogar mit dem sehr lang übersetzten Getriebe aufnehmen kann. Letzteres hilft beim Spritsparen, ebenso die Start-Stopp-Automatik. Das Ergebnis: 6,0 l Super pro 100 km im EcoTest. Dieses gelungene Cabrio-Paket gibt’s ab 24.025 Euro.

Der ausführliche Testbericht zum VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT (06/11 - 05/15) als PDF.

PDF ansehen
Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT

25.350 €

Grundpreis

5,7 l/100 km

Verbrauch

77 kW (105 PS)

Leistung

1197 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellGolf Cabriolet 1.2 TSI BMT
BaureiheGolf (VI) Cabriolet (06/11 - 07/16)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung1K
Modellstart06/11
Modellende05/15
Baureihenstart06/11
Baureihenende07/16
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerBEK
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)98 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis25350 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode*CYV*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)77
Leistung maximal in PS (Systemleistung)105
Drehmoment (Systemleistung)175 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartVorderrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1197 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)77 kW (105 PS) / 175 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1550 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4246 mm
Breite1782 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2044 mm
Höhe1423 mm
Radstand2578 mm
Bodenfreiheit maximal139 mm
Wendekreis10,9 m
Kofferraumvolumen normal250 l
Leergewicht (EU)1421 kg
Zul. Gesamtgewicht1850 kg
Zuladung429 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst710 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieCabrio
Türanzahl2
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)132 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Nebelscheinwerfer185 Euro
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer1365 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
MüdigkeitserkennungPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Fernlichtassistent150 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;
Sonstigesab 04/15: 5 Jahre für Sondermodelle "Lounge"

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis25350 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe5295 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe560 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent680 Euro
BerganfahrassistentSerie
Radio495 Euro
Radio - BezeichnungRCD 210
Navigation1330 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
Alufelgen465 Euro
Lederausstattung2680 Euro
Metallic-Lackierung535 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT
VW Golf Cabriolet 2.0 TDI BMT
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriges Cabriolet der unteren Mittelklasse (77 kW / 105 PS)
VW Golf Cabriolet 1.2 TSI BMT
2,0
2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,3

Karosserie/Kofferraum

3,2
Verarbeitung

Verarbeitung

2,0

Verarbeitung

2,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,4

Licht und Sicht

2,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,3

Ein-/Ausstieg

3,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,8

Kofferraum-Volumen

4,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,1

Kofferraum-Variabilität

3,1
Innenraum gesamt

Innenraum

1,7

Innenraum

1,7
Bedienung

Bedienung

1,3

Bedienung

1,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,2

Raumangebot vorn

1,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,4

Raumangebot hinten

3,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort gesamt

Komfort

2,1

Komfort

2,1
Federung

Federung

2,1

Federung

1,8
Sitze

Sitze

1,9

Sitze

2,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,6

Innengeräusch

3,2
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2

Klimatisierung

2,5
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9

Motor/Antrieb

1,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,6

Fahrleistungen

2,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,2

Schaltung/Getriebe

1,2
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,3

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,7

Fahreigenschaften

1,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,7

Fahrstabilität

1,8
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,2
Lenkung

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8
Bremse

Bremse

2,0

Bremse

1,6
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,8

Sicherheit

1,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,5

Passive Sicherheit - Insassen

1,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,7

Kindersicherheit

1,8
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,0

Umwelt/EcoTest

2,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8

Verbrauch/CO2

2,4
Schadstoffe

Schadstoffe

1,2

Schadstoffe

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

30.645 €

Informationen zur Berechung

413

/ Monat

33,1 ct

/ km

Wertverlust

66 €

Betriebskosten

153 €

Fixkosten

82 €

Werkstattkosten

110 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung98 €
Typklassen (KH/VK/TK)13/16/17
Haftpflichtbeitrag 100%692 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB702 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB238 €

Rückrufe & Mängel des VW Golf

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumFebruar 2018
AnlassDefekte Rückstellfeder kann Dauerbestromung auslösen
Betroffene Modelle Eos (10/10 - 04/15), Golf (10/08 - 09/12), Golf Cabriolet (06/11 - 07/16), Golf Plus (03/09 - 12/13), Golf Variant (09/09 - 04/13), Jetta (01/11 - 08/14), Passat Limousine (11/10 - 09/14), Passat Variant (11/10 - 09/14), Polo (06/09 - 01/14), Polo CrossPolo (03/10 - 01/14), Scirocco (08/08 - 04/14), Sharan (08/10 - 04/15), Tiguan (06/11 - 04/16), Touareg (04/10 - 08/14), Touran (08/10 - 04/15)
Variante1.6 und 2.0 TDI
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03/2011 - 06/2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge34.000 (Deutschland) 125.000 (weltweit)
Dauer1,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDurch einen Bruch oder eine Schiefstellung der Rückstellfeder im Magnetschalter kann es zu einer Dauerbestromung kommen. Dies kann zu einer Bauteilüberhitzung führen. Es besteht Brandgefahr. Abhilfe schafft ein Austausch des Magnetschalters. Die Aktion startete im Februar 2018 und ist für die Kunden kostenlos.

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des VW Golf

Aufgetretene Pannen

    Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

    Pannen pro 1000 Fahrzeuge

    2020

    2.1

    2019

    2.6

    2018

    4.4

    2017

    6.1

    2016

    8.9

    2015

    10.2

    2014

    11.9

    2013

    13.7

    Was ist die Pannenstatistik?

    In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

    mehr zur Pannenstatistik Methode

    ADAC Ecotest

    Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

    Ecotest-Gesamtergebnis

    Ecotest Urteil
    Gesamtpunktzahl80 Punkte
    Schadstoffe48 Punkte
    C0232 Punkte
    Testdatum06/2011

    Ecotest im Detail

    Verbrauch5,7 / 6,0 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
    ADAC Testverbrauch6,5 / 4,9 / 7,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
    C02-Ausstoß132 / 157 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
    Leistung77 kW
    Hubraum1197 ccm
    SchadstoffklasseEuro 5
    MotorartOtto
    Max.Drehmoment175 Nm bei 1550 U/min

    Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

    PDF ansehen

    Fazit

    Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des VW Golf Cabrio 1.2 TSI BlueMotion Technology liegt bei 6,0 l Super alle 100 km. Damit verbunden ist ein CO2-Ausstoß von 138 g pro Kilometer. Im EcoTest kann er hiermit 32 Punkte erzielen. Innerorts benötigt der Wolfsburger 6,5 l, es zeigen sich die Vorteile der Start-Stopp-Automatik. Außerorts verbraucht das Cabrio 4,9 l und auf der Autobahn 7,4 l Super pro 100 km. Je gleichmäßiger man fährt, desto weniger schlägt sich das höhere Gewicht des Cabrios gegenüber der Limousine nieder. Die lange Getriebeübersetzung macht sparsames Fahren möglich, der Fahrer muss sich darum aber bemühen. Denn fordert man öfter die volle Leistung vom Motor, steigt der Verbrauch deutlich an - typisch für Turbomotoren.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering, nur im anspruchsvollen Autobahnzyklus zeigen sich leicht erhöhte Kohlenstoffmonooxid-Wert. Trotzdem reicht es für 48 von 50 möglichen Punkten im Bereich Schadstoffe. Addiert man die CO2-Punkte hinzu, kann das Golf Cabrio mit dem 1.2 TSI Motor insgesamt 80 EcoTest-Punkte für sich verbuchen - das reicht für vier von fünf Sternen im ADAC EcoTest.