Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 5
Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 1
Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 2
Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 3
Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 4
Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 5
Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 1

1 von 5

1 von 5Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2007

Karosserie/Kofferraum

2,1

Innenraum

2,2

Komfort

2,0

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

2,2

Umwelt/EcoTest

3,4

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

4,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • stabile Karosserie

  • luxuriöse, komplette Ausstattung

  • viel Platz, großer Kofferraum

  • funktionelle Bedienung

  • hoher Fahrkomfort

  • einzigartiger Überschlagschutz

  • vorne Auffahr-Unterbodenblech

  • hoher Sicherheitsstandard

Schwächen

  • kein richtiges Reserverad

  • Achsen nicht sperrbar

  • keine Geländereduktion

  • hoher Verbrauch

  • teuer in der Anschaffung

Fazit zum Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08)

Der Volvo XC 90 ist eine Kombination aus luxuriösem Reisekombi und hochbeinigem Geländewagen. Interessant ist das einzigartige Überschlag-Schutz-System. Der Dieselmotor ist ausreichend kräftig, schluckt aber ganz beachtlich. Endlich mit Rußpartikelfilter. Fazit: Ein großer, repräsentativer Geländewagen mit hohem Sicherheitsstandard, der mehr auf der Straße, als im unwegsamen Gelände zu Hause ist und sich gut als Zugfahrzeug eignet.

Der ausführliche Testbericht zum Volvo XC90 D5 DPF Executive AWD Geartronic (7-Sitzer) (05/06 - 11/08) als PDF.

PDF ansehen
XC90 D5 DPF

60.020 €

Grundpreis

9,1 l/100 km

Verbrauch

136 kW (185 PS)

Leistung

2401 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVolvo
ModellXC90 D5 DPF
TypExecutive AWD Geartronic (7-Sitzer)
BaureiheXC90 (C) (05/06 - 09/11)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungC
Modellstart05/06
Modellende11/08
Baureihenstart05/06
Baureihenende09/11
HSN Schlüsselnummer9101
TSN Schlüsselnummer911
TSN Schlüsselnummer 2ABP
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)386 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis60020 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeD5244T4
Leistung maximal in kW (Systemleistung)136
Leistung maximal in PS (Systemleistung)185
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4 III
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)5
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2401 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)136 kW (185 PS) / 400 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4807 mm
Breite1898 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2110 mm
Höhe1784 mm
Radstand2857 mm
Bodenfreiheit maximal218 mm
Wendekreis12,5 m
Böschungswinkel vorne28,0 Grad
Böschungswinkel hinten25,0 Grad
Rampenwinkel20,0 Grad
Wattiefe400 mm
Steigung maximal47,0 %
Kofferraumvolumen normal249 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1837 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2150 kg
Zul. Gesamtgewicht2770 kg
Zuladung620 kg
Anhängelast gebremst 12%2250 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/60R18V

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 11,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,4 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)9,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)224 g/km
Tankgröße68,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag Deaktivierung50 Euro
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
Kindersitz integriertSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability and Traction Control
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
RegensensorSerie
Spurwechselassistent620 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis60020 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungPremium Sound
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Notruffunktion990 Euro
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-LackierungSerie

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Volvo XC90 D5
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges Geländefahrzeug der oberen Mittelklasse (136 kW / 185 PS)
Volvo XC90 D5
2,3
4,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,1
Verarbeitung

Verarbeitung

1,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

1,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,0
Federung

Federung

2,4
Sitze

Sitze

1,9
Innengeräusch

Innengeräusch

1,5
Klimatisierung

Klimatisierung

1,8
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0
Lenkung

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

1,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,1
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,6
Schadstoffe

Schadstoffe

2,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

60.020 €

Informationen zur Berechung

518

/ Monat

41,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

247 €

Fixkosten

147 €

Werkstattkosten

124 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung386 €
Typklassen (KH/VK/TK)23/17/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.436 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB924 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des Volvo XC90

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Modelljahre 2009 und 2010 * D5
August 2015
RückrufdatumAugust 2015
AnlassSchlauch der Servolenkung scheuert am Motorlüfter.
Betroffene Modelle XC90 (05/06 - 09/11)
VarianteD5
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2009 und 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.440 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDer Servoleitungsschlauch der Lenkhilfe kann sich wegen ungenügender Befestigung verdrehen und dann am Motorlüfter scheuern. Das kann im weiteren zu einem Leck und Ölaustritt der Servolenkung mit möglichem Ausfall der Servounterstützung führen. Auch wenn die volle Lenkfähigkeit dabei erhalten bleibt, ist doch mit deutlich höheren Lenkkräften und möglichen Problemen der Fahrsicherheit zu rechnen. Die Händler prüfen die Befestigung des Servoschlauches und tauschen diesen bei Vorschädigung aus. Start der Aktion ist August 2015, die Durchführung dauert etwa drei Stunden (Tausch Servoschlauch) und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2010 * mit D5-Dieselmotor
September 2010
RückrufdatumSeptember 2010
AnlassUndichte Kraftstoffzuleitung im Motorbereich
Betroffene Modelle XC90 (05/06 - 09/11)
Variantemit D5-Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge158 (Deutschland) 993 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie innere Nahtstelle der Kraftstoffleitung am Anschluss der Kraftstoffschnellkupplung öffnet sich und so kann es bei Kraftstoffförderdruck zum Austritt von Dieselkraftstoff kommen. Bei Motorstillstand ist laut Hersteller kein Kraftstoffaustritt möglich. Die Händler prüfen die Kraftstoffzuleitung und tauschen diese ggf. aus. Die Aktion ist im Juni 2010 angelaufen, dauert eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2007 und 2008 * nur mit Dieselmotor D5244T4
April 2008
RückrufdatumApril 2008
AnlassMögliche Beschädigung einer Servolenkungsleitung durch mangelnde Befestigung
Betroffene Modelle XC90 (05/06 - 09/11)
Variantenur mit Dieselmotor D5244T4
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2007 und 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.948 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationAufgrund einer nicht ausreichenden Befestigung des Servolenkungsschlauchs, kann dieser möglicherweise am Kühlerlüfter schleifen. Eine Leckage am Servolenkungsschlauch kann dann zum Ausfall der Servolenkungsunterstützung führen. Der Servolenkungsschlauch wird überprüft und in die korrekte Position gebracht. Gleichzeitig wird eine zusätzliche Befestigung angebracht.
Bauzeitraum: Modelljahr 2006 und 2007 * nur mit 3.2 Benziner
Februar 2008
RückrufdatumFebruar 2008
AnlassUnbeabsichtigtes Deaktivieren der Defrosterfunktion
Betroffene Modelle XC90 (05/06 - 09/11), XC90 (09/03 - 05/06)
Variantenur mit 3.2 Benziner
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2006 und 2007
Anzahl betroffener Fahrzeuge676 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationBeim Einführen des Zündschlüssels ins Zündschloss, kann es im CAN-Bus zu einer Fehlinterpretation eines Signals kommen. Dieses hätte zur Folge, dass die Defroster Funktion in diesem Fahrzyklus deaktiviert wird. Bei allen möglicherweise betroffenen Fahrzeugen, wird eine neue ECM-Software ins Fahrzeug geladen, Arbeitsaufwand für die Werkstatt 3 AW ( 18 Min.).
Bauzeitraum: Modelljahr 2005 und 2006 * nur T6
November 2005
RückrufdatumNovember 2005
AnlassMöglicher Kurzschluss am B+ Anschluss am Anlasser
Betroffene Modelle S80 (05/06 - 04/09), S80 (06/04 - 02/06), XC90 (05/06 - 09/11), XC90 (09/03 - 05/06)
Variantenur T6
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2005 und 2006
Anzahl betroffener Fahrzeuge531 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Importeurs
Zusätzliche InformationAufgrund eines Montagefehlers ist es möglich, dass der B+ Anschluss am Magnetschalter nicht genügend Sicherheitsabstand zum Magnetschalter aufweist. Bei einem zu geringem Sicherheitsabstand kann das B+ Kabel in Kontakt mit dem Magnetschalter kommen und ein Kurzschluss in der Fahrzeugelektrik wäre die Folge. Im Extremfall kann dies auch zu einem Kabelbrand führen. Reparaturmaßnahme: Kabel am Anlasser wird überprüft und gegebenenfalls neu-justiert, Zeitaufwand beim Händler max. 3 AW.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl52 Punkte
Schadstoffe33 Punkte
C0219 Punkte
Testdatum11/2006

Ecotest im Detail

Verbrauch9,1 / 9,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch12,3 / 7,4 / 9,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß224 / 247 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung136 kW
Hubraum2401 ccm
SchadstoffklasseEuro 4 III
MotorartDiesel
Max.Drehmoment400 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Innerorts liegt der Verbrauch bei 12,3 l, außerorts bei 7,4 l und auf der Autobahn bei 9,7 l Diesel auf 100 km. Daraus errechnet sich ein Durchschnittsverbrauch von 9,3 l auf 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind gering. Der Dieselmotor hat einen Filter, um den Ausstoß von gesundheitsgefährdendem Ruß in die Umwelt zu minimieren.