Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) 4
Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) 1
Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) 2
Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) 3
Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) 4
Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) 1

1 von 4

1 von 4Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2021

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,4

Komfort

1,8

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

1,7

Umwelt/EcoTest

2,9

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

3,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • umfangreiche Sicherheitsausstattung

  • exzellenter Qualitätseindruck

  • viel Platz für die Insassen

  • niedrige Abgasemissionen

Schwächen

  • teils umständliche Bedienung

  • zu hohe Schließkräfte an Heckklappe

  • hoher Kraftstoffverbrauch

  • unhandlich im engen Stadtgebiet

  • teuer in der Anschaffung

Fazit zum Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21)

Seit Mai 2021 ist das Facelift der zweiten Generation des Volvo XC60 erhältlich, das allerdings sehr dezent ausfällt. Die größte Veränderung des Mittelklasse-SUVs spielt sich softwareseitig ab: Ein mit Google entwickeltes Infotainment- und Konnektivitätssystem ermöglicht auf dem 9-Zoll-Touchscreen in der Mittelkonsole Zugriff auf diverse Google Apps und Dienste. So gut wie alle Funktionen und Einstellungen lassen sich nur durch Wischen und Tippen vornehmen. Bei der Bedienung hat es der Hersteller jedoch leider versäumt, beispielsweise mit zusätzlichen Schaltern/Tasten das enorme Ablenkungspotenzial zu reduzieren. Was nach wie vor völlig außer Frage ist: Volvo baut derzeit mit die hochwertigsten Fahrzeuge. Im großzügigen Innenraum gefallen sowohl Gestaltung wie auch Materialauswahl und Verarbeitung. Im ADAC Autotest tritt der XC60 B4 Diesel R Design Geartronic an – die Nomenklatur mit dem B signalisiert die milde Hybridisierung, die zwar kein rein elektrisches Fahren erlaubt, jedoch mit einem Drehmoment von bis zu 40 Nm unterstützen kann. Der 2,0-l-Vierzylinder sorgt im über 1,9 t schweren Fahrzeug für gute Fahrleistungen, den Spurt von 0 auf 100 km/h verspricht Volvo in 8,4 s und die Höchstgeschwindigkeit ist bei 180 km/h abgeregelt. Der 197 PS starke Vierzylinder-Turbodiesel überträgt sein maximales Drehmoment von bis zu 420 Nm über die serienmäßige Achtgang-Automatik an die Vorderräder – gegen Aufpreis ist auch ein Allradantrieb erhältlich. Gemäß Hersteller soll das Hybrid-System den Verbrauch und die Emissionen um bis zu 15 Prozent reduzieren. Im ADAC Ecotest verbraucht der Selbstzünder durchschnittlich 6,9 l/100 km. Dank des serienmäßigen SCR-Katalysators mit Partikelfilter sind die Schadstoffemissionen vorbildlich, dennoch erhält der Schwede (aufgrund des hohen Verbrauchs) insgesamt lediglich drei von fünf Sternen. Bei der Fahrwerkstechnik hat der Testwagen mit der optionalen Luftfederung an sich feine Kost zu bieten, mancher Marktbegleiter hat den Komfort-Gedanken aber weitergesponnen als der XC60 mit seiner innerorts merklichen Stößigkeit. Insgesamt ist der Volvo mit seiner umfangreichen Sicherheitsausstattung ein echter Premium-Konkurrent, natürlich auch beim Preis: Unter 56.200 Euro ist der XC 60 B4 Diesel R Design mit Frontantrieb nicht erhältlich.

Der ausführliche Testbericht zum Volvo XC60 B4 Diesel R Design Geartronic (05/21 - 12/21) als PDF.

PDF ansehen
XC60 B4 Diesel

56.200 €

Grundpreis

6,0 l/100 km

Verbrauch

145 kW (197 PS)

Leistung

1969 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVolvo
ModellXC60 B4 Diesel
TypR Design Geartronic
BaureiheXC60 (U) (ab 05/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungU
Modellstart05/21
Modellende12/21
Baureihenstart05/21
HSN Schlüsselnummer9101
TSN SchlüsselnummerBTJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)332 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis56200 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel (Mild-Hybrid)
MotorcodeD420T8
Leistung maximal in kW (Systemleistung)145
Leistung maximal in PS (Systemleistung)197
Drehmoment (Systemleistung)420 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1969 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)145 kW (197 PS) / 420 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4688 mm
Breite1902 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2117 mm
Höhe1658 mm
Radstand2865 mm
Bodenfreiheit maximal216 mm
Wendekreis11,8 m
Böschungswinkel vorne23,1 Grad
Böschungswinkel hinten25,5 Grad
Rampenwinkel20,8 Grad
Wattiefe400 mm
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal483 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1410 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1912 kg
Zul. Gesamtgewicht2460 kg
Zuladung548 kg
Anhängelast gebremst 12%2300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast100 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/55R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)142 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)7,0 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)6,2 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)5,3 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,2 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,0 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)158 g/km
Tankgröße71,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter11,7 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
Kindersitz integriert280 Euro
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light und Aktivierung der Warnblinkanlage (ab unter 30 km/h)
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
KreuzungsassistentSerie
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Head-up-Display (HUD)1190 Euro
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen; Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 150.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis56200 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe4690 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Einparkassistent700 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAndroid Infotainmentsystem
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1650 Euro
Metallic-Lackierung900 Euro
Anhängerkupplung1110 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Volvo XC60 B4 Diesel
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Mittelklasse (145 kW/197 PS)
Volvo XC60 B4 Diesel
2,2
3,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4
Verarbeitung

Verarbeitung

1,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

3,1
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,3
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,8
Federung

Federung

1,8
Sitze

Sitze

1,7
Innengeräusch

Innengeräusch

2,5
Klimatisierung

Klimatisierung

1,6
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,7
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,5
Lenkung

Lenkung

2,6
Bremse

Bremse

2,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,7
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,9
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

60.890 €

Informationen zur Berechung

1.123

/ Monat

89,8 ct

/ km

Wertverlust

704 €

Betriebskosten

183 €

Fixkosten

131 €

Werkstattkosten

105 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung332 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/21/22
Haftpflichtbeitrag 100%953 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.126 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB206 €

Rückrufe & Mängel des Volvo XC60

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl62 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0212 Punkte
Testdatum09/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch6,00 / 6,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,8 / 5,9 / 8,6 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß142 / 214 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 9 mg/km

CO: 25 mg/km

NOx: 16 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,03457 10/km

Leistung145 kW
Hubraum1969 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartDiesel
Max.Drehmoment420 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der XC60 B4 Diesel ist trotz der Mild-Hybridisierung nicht gerade ein sparsames Fahrzeug. Hier bringt er mit einem Leergewicht von 1,9 t und der SUV-bedingten Aerodynamik zu schlechte Voraussetzungen mit. Im ADAC Ecotest ergibt sich ein Durchschnittsverbrauch von 6,9 l Diesel pro 100 km. Das ist auch angesichts der Größe und des Gewichts heutzutage recht viel. Die CO2-Bilanz im Ecotest beträgt 214 g/km, dafür gibt es zwölf der 60 möglichen Punkte in diesem Kapitel. Innerorts verbraucht der XC60 B4 Diesel Geartronic 6,8, außerorts 5,9 und auf der Autobahn 8,6 l Diesel pro 100 km.Mit der Euro 6d-Einstufung garantiert Volvo, dass die Schadstoffgrenzwerte auch auf der Straße eingehalten werden. In der Tat schafft der XC60 B4 Diesel Geartronic sehr niedrige Emissionswerte – und das in allen Prüfzyklen inklusive des anspruchsvollen Autobahnzyklus des ADAC Ecotest. Der SCR-Katalysator mit Partikelfilter reduziert die Stickoxid-Emissionen deutlich, sodass sie weit unter dem gesetzlichen Grenzwert liegen. Der Lohn ist die Maximalausbeute von 50 Punkten im Bereich Schadstoffe. Zusammen mit den Punkten aus dem CO2-Kapitel kommt der XC60 damit auf 62 Punkte, was für drei von fünf Sternen reicht.