Volvo S60 T4 R Design Geartronic (06/19 - 03/20)

Testergebnis

September 2019

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,6

Komfort

2,0

Motor/Antrieb

1,8

Fahreigenschaften

2,0

Sicherheit

1,4

Umwelt/EcoTest

2,9

Autokosten

3,1

Gesamt

2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • edles Ambiente und gute Verarbeitung

  • hohe aktive Sicherheit

  • sichere und agile Fahreigenschaften

Schwächen
  • hohes Preisniveau

  • vergleichsweise hoher Verbrauch

Fazit zum Volvo S60 T4 R Design Geartronic (06/19 - 03/20)

Erstmals wird ein Volvo in den USA produziert: Der neue S60. Im Vergleich zu den in Schweden und Belgien gebauten Modellen ist aber kein Qualitätsunterschied zu spüren. Volvo hat es also verstanden, die hohen Ansprüche auch in einem nagelneuen Werk umzusetzen. Dass das kein leichtes Unterfangen ist, haben schon andere Hersteller zu spüren bekommen. Ob das Heck der Limousine genauso gelungen ist wie das des allseits gelobten Kombibruders V60, darf jeder für sich entscheiden. Beim ADAC Autotest zählen ohnehin andere Werte, und die bringt der S60 mit. Umfassende Assistenzsysteme, tolle Sitze, penible Verarbeitung, angenehmes Automatikgetriebe, der Volvo leistet sich kaum Schwächen. Zumal er entspannter federt als der doch arg sportliche V60. Der Einheits-Vierzylinderbenziner von Volvo leistet im S60 T4 190 PS. Sein angenehmer Lauf ist - unter Vierzylindern - auf gutem Niveau, niedriger Verbrauch ist aber seine Sache nicht. 7,6 Liter Super genehmigt sich der T4 im ADAC Ecotest. Zumindest sind die Abgase sehr gut gereinigt. Alles in allem ist der S60 ein echter Volvo: Die etwas andere Alternative im Premium-Segment, die Noblesse mit einem hohen Sicherheitsniveau verbindet. Ganz traditionell fühlt sich Volvo auch preislich im Premium-Segment wohl: Unter 43.200 Euro bekommt man keinen S60 T4.

Der ausführlich Testbericht zum Volvo S60 T4 R Design Geartronic (06/19 - 03/20) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell S60 (Z) durchgeführt