Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 5
Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 1
Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 2
Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 3
Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 4
Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 5
Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 1

1 von 5

1 von 5Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2011

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,3

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

2,1

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

2,3

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • angenehmes Platzangebot

  • bei gemütlicher Fahrt sparsamer Motor

  • angemessene Fahrleistungen

Schwächen

  • hoher Anschaffungspreis

  • hohe Versicherungskosten

Fazit zum Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14)

Toyota schickt einen neuen Mini-Van ins Rennen um die Gunst der Käufer: Den Verso-S. Im Test tritt die Diesel-Variante mit 90 PS an. Der kleine Vierzylinder-Turbodiesel sorgt für angemessene Fahrleistungen, ohne beim Verbrauch über die Stränge zu schlagen. Seine Laufkultur geht in Ordnung, nur unter Volllast wird er zum Rabauken. Das Fahrwerk ist auf Komfort ausgerichtet und sicher abgestimmt. Im Innenraum geht es geräumig zu - freilich für Kleinwagenverhältnisse. Aber zwei Erwachsene mit zwei Kindern reisen samt Gepäck bequem. Sie können sich dank sieben Airbags und VSC (elektronisches Stabilitätsprogramm) sicher fühlen und an der umfangreichen Komfortausstattung erfreuen: sogar die Klimaautomatik ist Serie. Immerhin haben sie mit dem Kauf den schmerzhaften Teil schon hinter sich. 20.650 Euro möchte Toyota für die getestete Variante, eine üppige Summe für einen Mini-Van.

Der ausführliche Testbericht zum Toyota Verso-S 1.4 D-4D Club (03/11 - 07/14) als PDF.

PDF ansehen
Verso-S 1.4 D-4D

20.750 €

Grundpreis

4,3 l/100 km

Verbrauch

66 kW (90 PS)

Leistung

1364 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeToyota
ModellVerso-S 1.4 D-4D
TypClub
BaureiheVerso-S (XP12) (03/11 - 07/14)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungXP12
Modellstart03/11
Modellende07/14
Baureihenstart03/11
Baureihenende07/14
HSN Schlüsselnummer5013
TSN SchlüsselnummerAGK
TSN Schlüsselnummer 2AHJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)169 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis20750 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode1ND-TV
Leistung maximal in kW (Systemleistung)66
Leistung maximal in PS (Systemleistung)90
Drehmoment (Systemleistung)205 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1364 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)66 kW (90 PS) / 205 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1800 U/min
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3990 mm
Breite1695 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1985 mm
Höhe1595 mm
Radstand2550 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen normal430 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank852 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1388 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1210 kg
Zul. Gesamtgewicht1575 kg
Zuladung365 kg
Anhängelast gebremst 12%800 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast50 kg
Dachlast70 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße185/60R16

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,1 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)113 g/km
Tankgröße42,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungVehicle Stability Control +
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;
Sonstigesim ersten Jahr ohne Km-Begrenzung

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis20750 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungRückfahrkamera
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudiosystem Toyota Touch
Navigation550 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Toyota Verso-S 1.4 D-4D
Toyota Verso-S 1.33 Start&Stop
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine in der Kleinwagenklasse (66 kW / 90 PS)
Toyota Verso-S 1.4 D-4D
2,4
2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,4
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9

Verarbeitung

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2

Licht und Sicht

3,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,0

Ein-/Ausstieg

2,0
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,6

Kofferraum-Volumen

1,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,7

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,1

Federung

2,1
Sitze

Sitze

2,8

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

2,7

Innengeräusch

2,6
Klimatisierung

Klimatisierung

3,7

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,1

Motor/Antrieb

2,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,2

Fahrleistungen

2,4
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0

Schaltung/Getriebe

2,2
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,5

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,9

Fahrstabilität

1,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,2

Kurvenverhalten alt

2,2
Lenkung

Lenkung

2,9

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

3,0

Bremse

2,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,3

Sicherheit

2,3
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,1

Passive Sicherheit - Insassen

2,1
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

1,8
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6

Umwelt/EcoTest

2,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,2

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,9

Schadstoffe

1,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

20.750 €

Informationen zur Berechung

318

/ Monat

25,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

129 €

Fixkosten

121 €

Werkstattkosten

68 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung169 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/18/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.043 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des Toyota Verso-S

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 07.02.2003 bis 23.09.2016
November 2017
RückrufdatumNovember 2017
AnlassFehlerhafte Fahrer-/Beifahrerairbags
Betroffene Modelle Land Cruiser (01/03 - 11/09), Land Cruiser (10/13 - 12/17), Land Cruiser (11/09 - 10/13), Land Cruiser 100 (10/02 - 12/07), Land Cruiser V8 (03/08 - 04/12), Land Cruiser V8 (04/12 - 08/15), Verso-S (03/11 - 07/14), Verso-S (07/14 - 12/15)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge07.02.2003 bis 23.09.2016
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEinbau von nicht der Spezifikation entsprechendem Fahrer- und/oder Beifahrerairbag. Folglich besteht bei einem Unfall ein erhöhtes Verletzungsrisiko. Der Hersteller ruft daher die betroffenen Fahrzeuge zurück, stellt aber auch auf Rückfrage keine weiteren Informationen zur Verfügung. In der KBA-Datenbank trägt dieser Rückruf die Nummer 7408. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: nicht bekannt * 1.4 D-4D:
März 2015
RückrufdatumMärz 2015
AnlassMotoröl gelangt in den Ladeluftkühler
Betroffene Modelle Auris (03/07 - 03/10), Auris (03/10 - 01/13), Corolla (07/04 - 02/07), Corolla Combi (07/04 - 02/07), iQ (01/09 - 05/14), Urban Cruiser (04/09 - 06/14), Verso-S (03/11 - 07/14), Verso-S (07/14 - 12/15), Yaris (01/06 - 01/09), Yaris (01/09 - 10/11), Yaris (04/99 - 05/03), Yaris (05/03 - 01/06), Yaris (10/11 - 08/14)
Variante1.4 D-4D:
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Anzahl betroffener Fahrzeuge13.000 (Deutschland) 380.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationEs kann zu einer Ansammlung von Motoröl im Ladeluftkühler kommen. Ursachen liegen in der Motorsoftware und ggf. zusätzlich in der Dichtheit von Turbolader und Unterdruckpumpe. Wenn dieses Motoröl im Fahrbetrieb in den Brennraum gelangt, kommt es zu stark erhöhter Rauchentwicklung (Umweltbelastung). Die Händler führen ein Softwareupdate durch und prüfen Turbolader und Pumpe auf Undichtigkeit. Bei Undichtigkeit werden diese durch Neuteile ersetzt. Die Aktion startete im März 2015, dauert etwa eine halbe Stunde (Softwareupdate) bis zu sieben Stunden (bei Bauteiltausch) und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Yaris: Nov. 2010 bis Nov. 2011 Versor-S: Aug. 2010 bis Jul. 2011
Juli 2013
RückrufdatumJuli 2013
AnlassDefektes Steuergerät der elektrischen Servolenkung
Betroffene Modelle Verso-S (03/11 - 07/14), Yaris (01/09 - 10/11)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeYaris: Nov. 2010 bis Nov. 2011 Versor-S: Aug. 2010 bis Jul. 2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge7.045 (Deutschland) 174.248 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationIn das Relais zur Spannungsversorgung des Elektromotors (befindet sich im Steuergerät der elektr. Lenkung) ist bei der Produktion Feuchtigkeit eingedrungen. Dadurch kann es zum Ausfall der elektr. Lenkkraftunterstützung kommen. Die Lenkungsfunktion ist dann zwar nicht beeinträchtigt, aber der Fahrer muß erheblich höhere Lenkkräfte (ohne Lenkkraft-Unterstützung) aufbringen. Dies geht lt. Hersteller auch mit einer Warnanzeige im Bordinstrument und Warnton einher. Die Händler tauschen das Servolenkungssteuergerät aus. Die Aktion läuft ab Sept. 2013, dauert bis zwei Stunden und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl69 Punkte
Schadstoffe41 Punkte
C0228 Punkte
Testdatum03/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch4,3 / 4,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch4,8 / 3,9 / 6,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß113 / 128 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung66 kW
Hubraum1364 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment205 Nm bei 1800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffkonsum des Toyota Verso-S mit dem 1,4-l-Dieselmotor liegt bei 4,8 l Diesel alle 100 km. Damit verbunden ist ein CO2-Ausstoß von 128 g pro Kilometer. Im EcoTest reicht das für 28 Punkte. Innerorts liegt der Verbrauch bei 4,8 l, außerorts bei 3,9 l und auf der Autobahn bei 6,3 l Diesel pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind recht niedrig, lediglich die Stickstoffoxid-Werte zeigen sich allgemein etwas erhöht. Somit reicht es für 41 von 50 möglichen Punkten im Bereich Schadstoffe. Zusammen mit den CO2-Punkten kann der Verso-S damit nur 69 Punkte erzielen und verpasst leider ganz knapp ein Vier-Sterne-Ergebnis - es reicht nur für drei von fünf möglichen Sternen im ADAC EcoTest.