Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 5
Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 1
Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 2
Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 3
Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 4
Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 5
Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 1

1 von 5

1 von 5Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juni 2020

Karosserie/Kofferraum

2,3

Innenraum

2,3

Komfort

3,3

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

3,1

Sicherheit

2,1

Umwelt/EcoTest

2,8

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • variabler Innenraum

  • viel Platz für Insassen und Gepäck

  • umfangreiche Sicherheitsausstattung

  • geringe Schadstoffemissionen

Schwächen

  • hoher Kraftstoffverbrauch

  • billige Materialien

  • weiter Schwenkbereich der Heckklappe

  • kein Reifenpannenhilfsmittel serienmäßig

  • nur Halogenscheinwerfer verfügbar

Fazit zum Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20)

Der neue Toyota Proace City Verso komplettiert das Quartett der Hochdachkombis, die auf der PSA-Plattform EMP2 (Efficient Modular Platform 2) basieren. Den Anfang machten der Citroen Berlingo und der Peugeot Rifter (vormals Partner), später präsentierte Opel (gehört inzwischen ebenfalls zu PSA) den Combo Life. Und seit diesem Jahr ist auch Toyota mit dem Proace City erstmals im Segment der Hochdachkombis vertreten. Die Blechteile sind bei allen identisch, lediglich anhand der unterschiedlich gestalteten Frontpartien sind die vier Familienfahrzeuge äußerlich zu unterscheiden. Im Innenraum ist der Toyota dem Citroen hingegen zum Verwechseln ähnlich. Einziges Unterscheidungsmerkmal ist das Toyota-Emblem im Lenkradpralltopf. Die Vorteile des sogenannten Badge-Engineering liegen auf der Hand: Die Hersteller sparen nicht nur Entwicklungskosten, durch die höheren Stückzahlen lassen sich auch Fahrzeugteile günstiger herstellen und einkaufen. Im besten Fall profitiert der Kunde mit einem günstigen Preis davon. Preislich ist der getestete Toyota Proace City in der zweithöchsten Ausstattung Team Deutschland zumindest nicht unattraktiv: Für 26.190 Euro bekommt der Kunde einen modernen Hochdachkombi, der nicht nur mit einem variablen Innenraum und viel Platz für Insassen und Gepäck aufwartet, sondern auch mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung glänzt. Anzukreiden sind dem Toyota der erhöhte Verbrauch des 110-PS-Basisbenziners sowie die billige Materialauswahl im Innenraum. Hier wird deutlich, dass der Transporter Proace City als Basis dient und der Kostendruck im hart umkämpften Segment der Hochdachkombis hoch ist.

Der ausführliche Testbericht zum Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo Team Deutschland (04/20 - 10/20) als PDF.

PDF ansehen
Proace City Verso L1 1.2 Turbo

25.530 €

Grundpreis

5,3 l/100 km

Verbrauch

81 kW (110 PS)

Leistung

1199 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeToyota
ModellProace City Verso L1 1.2 Turbo
TypTeam Deutschland
BaureiheProace City Verso (ab 04/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungE
Modellstart04/20
Modellende10/20
Baureihenstart04/20
HSN Schlüsselnummer5013
TSN SchlüsselnummerAOJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)78 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis25530 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeHN05
Leistung maximal in kW (Systemleistung)81
Leistung maximal in PS (Systemleistung)110
Drehmoment (Systemleistung)205 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1199 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)81 kW (110 PS) / 205 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4403 mm
Breite1848 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2107 mm
Höhe1800 mm
Radstand2785 mm
Bodenfreiheit maximal160 mm
Wendekreis10,8 m
Kofferraumvolumen normal641 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1414 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank2126 l
Leergewicht (EU)1366 kg
Zul. Gesamtgewicht2050 kg
Zuladung684 kg
Anhängelast gebremst 12%1150 kg
Anhängelast ungebremst720 kg
Stützlast74 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieHochdach-Kombi
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneSchraube
Federung hintenDrehstab
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R16H
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h13,0 s
Höchstgeschwindigkeit174 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)122 g/km
Tankgröße61,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungVehicle Stability Control
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;
Sonstigesim ersten Jahr ohne Km-Begrenzung

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis25530 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungToyota ProTouch
Navigation868 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung638 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Hochdachkombi der unteren Mittelklasse (81 kW / 110 PS)
Toyota Proace City Verso L1 1.2 Turbo
2,6
1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,3
Verarbeitung

Verarbeitung

3,7
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,3
Federung

Federung

3,3
Sitze

Sitze

3,8
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1
Klimatisierung

Klimatisierung

2,5
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,8
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,1
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,0
Lenkung

Lenkung

3,2
Bremse

Bremse

3,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,8
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

25.530 €

Informationen zur Berechung

372

/ Monat

29,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

149 €

Fixkosten

123 €

Werkstattkosten

100 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung78 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/21/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.038 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.362 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB193 €

Rückrufe & Mängel des Toyota Proace City

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl64 Punkte
Schadstoffe47 Punkte
C0217 Punkte
Testdatum06/2020

Ecotest im Detail

Verbrauch5,3 / 7,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,7 / 6,3 / 8,6 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß122 / 198 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 367 mg/km

NOx: 11 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 3,86261 10/km

Leistung81 kW
Hubraum1199 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
MotorartOtto
Max.Drehmoment205 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC Ecotest kommt der Proace City Verso 1.2 Turbo auf eine CO2-Bilanz von 198 g/km. Dafür bekommt der Hochdachkombi nur 17 von 60 Punkten im CO2-Kapitel. Der Testverbrauch beträgt hohe 7,1 l/100 km. Im Stadtverkehr genehmigt sich der Japaner trotz Start-Stopp-System 6,7 l und bei Überlandfahrten 6,3 l/100 km. Auf der Autobahn, wo sich die schlechte Aerodynamik stärker auswirkt, liegt der Verbrauch bei hohen 8,6 l/100 km.Im Schadstoffkapitel schneidet der Toyota sehr gut ab und kommt auf 47 von 50 Punkten. Sowohl die CO-Emissionen, oftmals eine Schwäche von Turbodirekteinspritzern, als auch die Partikel (dank OPF) liegen in allen Messzyklen auf niedrigem Niveau. Insgesamt sammelt der Proace City Verso 1.2 Turbo somit 64 Punkte, was drei von fünf Sternen im ADAC Ecotest entspricht.