Toyota Prius+ 1.8 Hybrid Comfort (02/15 - 01/18)

Testergebnis

November 2015

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,0

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

3,1

Sicherheit

2,2

Umwelt/EcoTest

2,0

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

4,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • großzügiges Platzangebot

  • bequemer Zustieg

  • hohe Zuladung

  • rein elektrisches Fahren möglich

Schwächen
  • langer Bremsweg

  • mäßige Fahrleistungen

  • hohe Drehzahlen beim Beschleunigen

  • niedrige Kopfstützen im Fond

  • kein Autobahnblinker

Fazit zum Toyota Prius+ 1.8 Hybrid Comfort (02/15 - 01/18)

Toyota hat seinen siebensitzigen Vollhybrid optisch und technisch überarbeitet. Für den Vortrieb sorgt weiterhin die bekannte Antriebseinheit, diese erfüllt nun aber die Abgasnorm Euro6. Verbrennungs- und Elektromotor leisten gemeinsam maximal 100 kW/136 PS, die Antriebskraft wird mittels stufenlosem Automatikgetriebe an die Antriebsräder übertragen. Das Zusammenspiel von Verbrennungs- und/oder Elektromotor wird automatisch an den jeweiligen Betriebszustand angepasst. Darüber hinaus ist auch ein rein elektrisches, also lokal emissionsfreies Fahren möglich. Der Durchschnittsverbrauch im EcoTest fällt mit 5,4 l/100 km zufriedenstellend aus. Das Platzangebot ist in der ersten und zweiten Sitzreihe großzügig bemessen, in der dritten Reihe sind die Verhältnisse aber beengt. In der getesteten Variante zeigt sich die Serienausstattung umfangreich. Sie beinhaltet neben den LED-Scheinwerfern einen Licht- und Regensensor, eine Klimaautomatik und ein Head-up-Display. Letzteres projiziert u. a. die Geschwindigkeitsanzeige in die Windschutzscheibe und somit in das Sichtfeld des Fahrers. Gegen Aufpreis ist das Sicherheitspaket erhältlich. Es beinhaltet das Pre-Crash Safety System mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung und Notbremssystem. Günstig ist der Hybrid-Van allerdings nicht. Toyota verlangt für den Prius+ Comfort mindestens 32.900 Euro - das ist im Klassenvergleich sehr teuer.

Der ausführlich Testbericht zum Toyota Prius+ 1.8 Hybrid Comfort (02/15 - 01/18) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Prius+ (XW3/4) (2015 - 2020) durchgeführt