Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 5
Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 1
Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 2
Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 3
Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 4
Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 5
Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 1

1 von 5

1 von 5Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

September 2013

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

2,9

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

1,1

Fahreigenschaften

2,0

Sicherheit

2,4

Umwelt/EcoTest

1,1

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

4,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr gutes Umweltverhalten

  • für Elektroauto hohe Reichweite

  • extrem leistungsstarker Motor

  • guter Fahrkomfort

Schwächen

  • Bedienung erfordert hohen Gewöhnungsaufwand

  • keine Assistenzsysteme lieferbar

  • extrem teuer

Fazit zum Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14)

Fast fünf Meter Länge misst die Luxuslimousine von Tesla. Anstatt eines konventionellen Antriebs sorgt beim Model S ein bis zu 422 PS starker Elektromotor für atemberaubenden Vortrieb: Die 600 Nm der getesteten Top-Variante liegen schon vom Stand weg an der Hinterachse an. Selbst ein Supersportwagen wird da beim Ampelstart alt aussehen. Aber die in Kalifornien produzierte Limousine beherrscht nicht nur den Sprint. Dank riesiger 85 kWh Batterie sind Reichweiten von über 400 km möglich. So weit schaffte es bisher noch kein Elektroauto im Autotest. Der Tesla ist zwar noch keine echte Langstreckenlimousine, da die Ladezeiten zu lang ausfallen und es an Ladestationen fehlt, doch tägliche Fahrten können mit ihm bewältigt werden. Im anspruchsvollen ADAC EcoTest erreicht der Model S das bisher beste Ergebnis der oberen Mittelklasse - 98 Punkte und fünf Sterne sind eine Ansage. Der Fahrkomfort liegt dank serienmäßigem Luftfahrwerk hoch, auf Wunsch können sogar zusätzliche Kindersitze im Kofferraum geordert werden. Der riesige Bildschirm in der Mittelkonsole wird vor allem Technikbegeisterte erfreuen - im Alltag lenkt er aber zu stark vom Verkehrsgeschehen ab. Fazit: Der Model S ist noch kein perfektes Auto, doch der Mut zu so viel Innovation ist aller Ehren wert. Schade, dass der Tesla aufgrund des hohen Preises von mindestens 71.400 Euro (Testwagen: 95.900 Euro) wohl eher Seltenheitswert genießen wird.

Der ausführliche Testbericht zum Tesla Model S P85 (10/13 - 10/14) als PDF.

PDF ansehen
Model S P85

87.600 €

Grundpreis

18,1 kWh/100 km

Verbrauch

310 kW (422 PS)

Leistung

k.A.

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeTesla
ModellModel S P85
BaureiheModel S (08/13 - 04/16)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung002
Modellstart10/13
Modellende10/14
Baureihenstart08/13
Baureihenende04/16
HSN Schlüsselnummer1480
TSN SchlüsselnummerAAB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)80 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis87600 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartElektro
MotorcodeL1S
Leistung maximal in kW (Systemleistung)310
Leistung maximal in PS (Systemleistung)422
Drehmoment (Systemleistung)600 Nm
Nennleistung in kW 69
KraftstoffartStrom
AntriebsartHinterrad
GetriebeartReduktionsgetriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Hinterachse / Asynchronmaschine (ASM)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)310 kW (422 PS) / 600 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4970 mm
Breite1964 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2184 mm
Höhe1445 mm
Radstand2960 mm
Bodenfreiheit maximal144 mm
Wendekreis11,3 m
Kofferraumvolumen normal745 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1645 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2175 kg
Zul. Gesamtgewicht2670 kg
Zuladung495 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneLuft
Federung hintenLuft
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße245/45R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h4,2 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Gesamt (NEFZ)18,1 kWh/100 km
CO2-Wert (NEFZ)0 g/km
Reichweite NEFZ (elektrisch)491 km
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh85,0
Batteriekapazität (Netto) in kWh77,5
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)n.b.
LadeanschlusspositionFahrerseite hinten
AC-Ladeanschluss am FahrzeugTyp 2
DC-Schnell-Ladeanschluss am FahrzeugTESLA Supercharger
AC-Ladefunktion3-phasig
Ladeleistung (kW)AC:11,0 DC:120,0
Ladezeiten100%: 525 min. (AC 3-phasig Wallbox/Ladesäule 11,0 kW); 80%: 38 min. (DC Ladesäule 120,0 kW)

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag Deaktivierungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten Mittenicht bekannt
Aktive Kopfstützennicht bekannt
Isofixnicht bekannt
ABSSerie
Bremsassistentnicht bekannt
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Nebelscheinwerfer450 Euro
AbbiegelichtPaket
Xenon-ScheinwerferPaket
LichtsensorSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)4 Jahre oder 80.000 km (8 Jahre ohne Kilometerbegrenzung bei 85 kWh)
Lackgarantie12 Monate oder 20.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienGarantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 200.000 km (ohne Kilometerbegrenzung bei 85-90 kWh);

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis87600 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe4650 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe450 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit MP3
NavigationPaket
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung1100 Euro
AC Ladekabel HaushaltSerie

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Tesla Model S P85
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges Coupé der oberen Mittelklasse (310 kW / 422 PS)
Tesla Model S P85
2,0
4,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

4,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum gesamt

Innenraum

2,9
Bedienung

Bedienung

3,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,3
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,8
Komfort gesamt

Komfort

2,4
Federung

Federung

2,1
Sitze

Sitze

2,7
Innengeräusch

Innengeräusch

2,5
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,1
Fahrleistungen

Fahrleistungen

0,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,4
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,0
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,1
Lenkung

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

1,3
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,4
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,5
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

92.250 €

Informationen zur Berechung

663

/ Monat

53,1 ct

/ km

Wertverlust

151 €

Betriebskosten

120 €

Fixkosten

159 €

Werkstattkosten

232 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung80 €
Typklassen (KH/VK/TK)22/28/25
Haftpflichtbeitrag 100%1.108 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.307 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB610 €

Rückrufe & Mängel des Tesla Model S

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl98 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0248 Punkte
Testdatum08/2013

Ecotest im Detail

Verbrauch18,1 / 24,2 kWh/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauchk .A.
C02-Ausstoß0 / 136 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung310 kW
Hubraum- ccm
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
MotorartElektro
Max.Drehmoment600 Nm bei 0 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Beim ADAC EcoTest kann der Tesla Model S ein hervorragendes Ergebnis einfahren. Der durchschnittlich gemessene Energieverbrauch liegt bei lediglich 24,2 kWh. Das ist für eine 2,1 t schwere Limousine der oberen Mittelklasse mit einer Antriebsleistung von 310 kW ein erstaunlich geringer Wert. Im Stadtzyklus liegt der Energieverbrauch bei 21,7 kWh, außerorts sind es 21,1 kWh und auf der Autobahn 31,7 kWh pro 100 km. Die Erzeugung der ermittelten durchschnittlichen Strommenge von 24,2 kWh pro 100 km entspricht nach dem durchschnittlichen Stromerzeugungsmix in Deutschland einem CO2- Ausstoß von 136 g/km. Damit erreicht der Model S in diesem Kapitel des EcoTest sehr gute 48 Punkte. Dem ADAC EcoTest liegt die „Well-to-Wheel“-Betrachtung zugrunde. Das bedeutet, dass nicht nur die verbrauchte Antriebsenergie ermittelt wird, sondern auch die benötigte Energie, um die Fahrzeugbatterie zu laden. Der Ladevorgang ist allerdings u.a. durch Temperierung der Batterie mit Verlusten behaftet, so dass mehr Ladeenergie notwendig ist, als die Nennkapazität der Batterie aufweist.Da der Model S beim Fahren selbst keine Schadstoffe ausstößt, erhält er in diesem Kapitel volle 50 Punkte. Zusammen mit den CO2-Punkten erreicht der Tesla klar fünf Sterne im EcoTest und kann mit 98 Punkten das bisher beste EcoTest-Ergebnis der oberen Mittelklasse aufweisen.