Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 5
Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 1
Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 2
Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 3
Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 4
Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 5
Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 1

1 von 5

1 von 5Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2018

Karosserie/Kofferraum

3,2

Innenraum

3,1

Komfort

3,4

Motor/Antrieb

2,1

Fahreigenschaften

2,0

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,8

Autokosten

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • umfangreiche Ausstattung

  • hoher Fahrspaß

  • sicher abgestimmtes Fahrwerk

Schwächen

  • recht kleiner Tank für den Kraftstoffkonsum

  • wenig Platz im Fond

  • unkomfortable Federung

Fazit zum Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19)

Mit sportlich aggressiv designter Karosserie samt Doppelrohrauspuff, 17-Zoll-Alurädern und Metalliclackierung kostet der fünftürige Swift 21.900 Euro. Das ist eine Menge Geld für einen Kleinwagen, der allerdings auch eine Menge dafür bietet. In erster Linie eine Menge Fahrspaß: Der Turbobenziner mit 1,4 Liter Hubraum leistet 140 PS, stemmt 230 Nm auf die Kurbelwelle und hat mit dem 975 kg leichten Swift leichtes Spiel - der Verbrauch im Ecotest ist mit 6,4 l/100 km nicht niedrig, geht angesichts der Fahrleistungen aber noch in Ordnung. Das sportlich abgestimmte Fahrwerk sowie die präzise Lenkung erlauben überdies viel Querdynamik. Der Swift Sport lässt sich leichtfüßig über kurvige Straßen jagen und versteht es auch, provozierte Lastwechsel in Kurven als Lenkhilfe einzusetzen. Übertreibt man es, zügelt das sehr gut abgestimmte ESP die Gierwilligkeit des Kleinwagens. Doch die konsequente Abstimmung in Richtung Sport fordert auch ihren Tribut: Wer sich für diesen Swift entscheidet, muss bewusst Komforteinbußen in Kauf nehmen. Die Federung zeigt sich straff und wird von Nicht-Enthusiasten nach gewisser Zeit vielleicht als zu hart empfunden. Nicht verzichtet werden muss allerdings auf Sicherheit. Nebst Spurhalteassistent ist der Sport ab Werk mit Notbremssystem und sogar ACC (Abstandsregeltempomat) ausgestattet. Fazit: Steht nicht der Komfort, sondern der Spaß im Vordergrund, wird man mit dem Swift Sport bedient und auch der Preis geht in Anbetracht des Gebotenen in Ordnung.

Der ausführliche Testbericht zum Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet (06/18 - 07/19) als PDF.

PDF ansehen
Swift Sport 1.4 Boosterjet

21.400 €

Grundpreis

5,6 l/100 km

Verbrauch

103 kW (140 PS)

Leistung

1373 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSuzuki
ModellSwift Sport 1.4 Boosterjet
BaureiheSwift (VI) Sport (ab 06/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungAZ
Modellstart06/18
Modellende07/19
Baureihenstart06/18
HSN Schlüsselnummer7102
TSN SchlüsselnummerAEX
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)88 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis21400 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeK14C
Leistung maximal in kW (Systemleistung)103
Leistung maximal in PS (Systemleistung)140
Drehmoment (Systemleistung)230 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1373 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)103 kW (140 PS) / 230 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3890 mm
Breite1735 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1875 mm
Höhe1480 mm
Radstand2450 mm
Bodenfreiheit maximal116 mm
Wendekreis10,2 m
Kofferraumvolumen normal265 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank579 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank947 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1045 kg
Zul. Gesamtgewicht1445 kg
Zuladung400 kg
Dachlast30 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße195/45R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,1 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch66 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)125 g/km
Tankgröße37,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis21400 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungRückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudiosystem inkl. DAB, Smartphoneanbindung und BT
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung500 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Kleinwagenklasse (103 kW / 140 PS)
Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet
2,8
1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2
Verarbeitung

Verarbeitung

3,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,1
Bedienung

Bedienung

3,0
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,1
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,4
Federung

Federung

3,6
Sitze

Sitze

3,3
Innengeräusch

Innengeräusch

4,0
Klimatisierung

Klimatisierung

3,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,1
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,6
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,0
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,0
Lenkung

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

1,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,4
Schadstoffe

Schadstoffe

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

21.400 €

Informationen zur Berechung

345

/ Monat

27,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

152 €

Fixkosten

102 €

Werkstattkosten

91 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung88 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/18/21
Haftpflichtbeitrag 100%837 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.043 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Suzuki Swift

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJuli 2019
AnlassVerletzungsgefahr aufgrund einer unbeabsichtigten Aktivierung des Seiten- und Vorhang-Airbags sowie des Gurtstraffers
Betroffene Modelle Swift , Swift Sport
VarianteA2L310, A2L412, A2L414
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Anzahl betroffener Fahrzeuge15.563 (Deutschland)
Dauerca. 0,4 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAufgrund einer fehlerhaften Programmierung des Airbag-Steuergerätes kann es beim kräftigen Zuschlagen der Fond Tür zur unbeabsichtigten Aktivierung des Seiten- und Vorhang-Airbags sowie des Gurtstraffers kommen. Abhilfe: Das Steuergerät wird in der Werkstatt neu programmiert.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Suzuki Swift

Aufgetretene Pannen
  • Schaltgestänge

    2012-2014

  • Starterbatterie

    2016

  • Antriebsriemen

    2006-2007

  • Schaltgestänge

    2011-2014

  • Zündkerze

    2011

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

1.4

2018

1.8

2017

2016

12.4

2015

12.5

2014

14.9

2013

14.6

2012

14.8

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl66 Punkte
Schadstoffe40 Punkte
C0226 Punkte
Testdatum06/2018

Ecotest im Detail

Verbrauch5,6 / 6,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,1 / 5,7 / 7,6 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß125 / 173 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 23 mg/km

CO: 1513 mg/km

NOx: 5 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 3,15809 10/km

Leistung103 kW
Hubraum1373 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartOtto
Max.Drehmoment230 Nm bei 2500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Swift Sport liegt im Ecotest bei 6,4 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 173 g/km - das beschert dem Swift 26 von 60 Punkten in diesem Kapitel. Innerorts verbraucht der kleine Sportler 6,1 l, außerorts 5,7 l und auf der Autobahn 7,6 l pro 100 km. Für einen Kleinwagen sind das keine niedrigen Werte, angesichts der Leistung aber durchaus akzeptabel.Recht sauber ist der Swift Sport bei den Schadstoffen. Die Partikelemissionen sind insgesamt niedrig. Allerdings steigt im anspruchsvollen Autobahnteil der CO-Wert stärker an, was den Swift ein paar Punkte kostet. Bei den Schadstoffen gibt es daher "nur" 40 von 50 Punkten und insgesamt kommt der Japaner auf 66 Punkte und drei Sterne im Ecotest.