Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 5
Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 1
Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 2
Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 3
Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 4
Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 5
Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 1

1 von 5

1 von 5Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2005

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,8

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

3,2

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

2,6

Umwelt/EcoTest

3,4

ADAC Urteil Autotest

2,8

Autokosten

3,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • vorn bequemer Zustieg

  • vorn viel Platz

  • wenig Sonnenaufheizung

  • gutes Handling

  • viel Fahrkomfort

  • gute Ausstattung

Schwächen

  • schlechte Getriebeabstufung

  • durchzugsschwacher Motor

  • hoher Verbrauch

  • kein ESP

  • wenig Werkstätten

Fazit zum Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08)

Der neue Swift ist funktionell und bietet viel Platz auf den Vordersitzen. Im punkto Sicherheit ist er deutlich aufgewertet, hat vier Sterne beim Euro NCAP Crash. Leider gibt es kein ESP. Zur Zeit ist nur ein Motor erhältlich, der reicht für gemütliches Fahren, verbraucht jedoch zu viel Benzin. Ein kleines Auto, gut ausgestattet in der Comfortplus Version für 14 490 €. Konkurrenten: Chevrolet Kalos, Citroen C3, Fiat Punto, Hyundai Getz, Lancia Ypsilon, Mitsubishi Colt, Nissan Micra, Opel Corsa, Peugeot 206, Renault Clio, Seat Ibiza, Skoda Fabia, Toyota Yaris, VW Polo.

Der ausführliche Testbericht zum Suzuki Swift 1300 Comfort (05/05 - 01/08) als PDF.

PDF ansehen
Swift 1300

14.000 €

Grundpreis

6,1 l/100 km

Verbrauch

68 kW (92 PS)

Leistung

1328 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSuzuki
ModellSwift 1300
TypComfort
BaureiheSwift (IV) (05/05 - 01/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungMZ/EZ
Modellstart05/05
Modellende01/08
Baureihenstart05/05
Baureihenende01/08
HSN Schlüsselnummer8306
TSN Schlüsselnummer331
TSN Schlüsselnummer 2AAJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)94 Euro
CO2-Effizienzklasse F
Grundpreis14000 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeM13A
Leistung maximal in kW (Systemleistung)68
Leistung maximal in PS (Systemleistung)92
Drehmoment (Systemleistung)116 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1328 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)68 kW (92 PS) / 116 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4200 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3695 mm
Breite1690 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1930 mm
Höhe1500 mm
Radstand2380 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis9,4 m
Kofferraumvolumen normal213 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank494 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1065 kg
Zul. Gesamtgewicht1485 kg
Zuladung420 kg
Anhängelast gebremst 12%1000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Gesamtzuggewicht2485 kg
Stützlastn.b.
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße185/60R15H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)148 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis14000 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungCD-Radio
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung325 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Suzuki Swift 1300
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kleinwagen mit Schrägheck und 68 kW Leistung
Suzuki Swift 1300
2,8
3,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

1,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,1
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,8
Bedienung

Bedienung

2,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,5
Federung

Federung

2,7
Sitze

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

2,6
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

4,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,8
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,6
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

2,0
Lenkung alt

Lenkung alt

2,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,7
Gestaltung alt

Gestaltung alt

2,7
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

2,3
Bremse alt

Bremse alt

2,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,2
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

14.000 €

Informationen zur Berechung

335

/ Monat

26,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

164 €

Fixkosten

87 €

Werkstattkosten

84 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung94 €
Typklassen (KH/VK/TK)15/12/16
Haftpflichtbeitrag 100%890 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB614 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB113 €

Rückrufe & Mängel des Suzuki Swift

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2007 bis 2010
Februar 2011
RückrufdatumFebruar 2011
AnlassBefestigungsschrauben der Außenspiegel lösen sich
Betroffene Modelle Swift (01/08 - 09/10), Swift (05/05 - 01/08), Swift (09/10 - 10/13), SX4 (06/06 - 09/09), SX4 (10/09 - 02/13), SX4 Limousine (01/08 - 01/10), SX4 Limousine (01/10 - 08/12), SX4 Streetline (06/06 - 09/09), SX4 Streetline (10/09 - 02/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2007 bis 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.568 (Deutschland)
Dauer40 Minuten
Halterbenachrichtigung durchkeine
Zusätzliche InformationDie Schraubensicherungsmittel der Außenspiegel können sich lösen. Dann kommt es zum Lockern der Außenspiegel und Vibrationen im Spiegelbild. Die Händler tauschen die Befestigungsschrauben der Außenspiegel und sichern diese mit neuem Sicherungsmittel. ergänzen die Sitzendanschläge falls erforderlich. Die Aktion wurde in 2011 gestartet und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 2005 bis 2008 * Typ MZ
November 2009
RückrufdatumNovember 2009
AnlassKorrosion an hinteren Sicherheitsgurtlaschen
Betroffene Modelle Swift (01/08 - 09/10), Swift (05/05 - 01/08)
VarianteTyp MZ
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2005 bis 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge25.041 (Deutschland)
Dauer0,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen eingetretener Feuchtigkeit im Fahrzeuginneren kann es zur Korrosion der Gurtlaschen kommen. Die Händler reinigen alle betroffenen Bauteile und ersetzen diese ggf. bei fortgeschrittener Korrosion. Die Aktion ist kostenlos für den Kunden.
Bauzeitraum: ab 2005 * ohne Variante Classic
März 2009
RückrufdatumMärz 2009
AnlassSchmorbrand wegen korrodierter Steckverbindung der Kofferraumleuchte
Betroffene Modelle Swift (01/08 - 09/10), Swift (05/05 - 01/08)
Varianteohne Variante Classic
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugeab 2005
Anzahl betroffener Fahrzeuge24.741 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationAn der korrodierten Steckverbindung kann es wegen des erhöhten Übergangswiderstandes zu starker Erwärmung und in Folge zum Schmorschaden im Bereich der Kofferraumleuchte kommen. Die Händler ersetzen die Kofferraumleuchte und beide Seitenverkleidungen des Kofferraums. Zusätzlich wird der Kabelsatz der Leuchte und geprüft und ggf. ebenfalls ersetzt. Die Maßnahme ist kostenlos, dauert etwa eine Stunde.
Bauzeitraum: Ab 2006 - 17.03.2008 * Sport
August 2008
RückrufdatumAugust 2008
AnlassAngescheuerter Kraftstoffschlauch im Motorraum
Betroffene Modelle Swift (01/08 - 09/10), Swift (05/05 - 01/08)
VarianteSport
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAb 2006 - 17.03.2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge3.162 (Deutschland) 11.684 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDer ungünstig verlegte Kraftstoffschlauch kann an angrenzenden Kunststoffteilen d. Motorabdeckung scheuern und dadurch Kraftstoff austreten. Die Händler prüfen die Lage und Fixierung des Kraftstoffschlauches und korrigieren ggf. die Einbauposition. Angescheuerte Schläuche werden erneuert. Im Rahmen d. vor kurzem erfolgten Aktion Verkabelung Beifahrerairbag, waren auch Swift Sport Modelle betroffen. Halter die die vorangegangene Maßnahme noch nicht erledigt haben, können nun beide Maßnahme gleichzeitig durchführen lassen. Die Durchführung dauert etwa eine halbe Stunde und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: ab Modelljahr 2005 * aktuelles Modell Dreitüter
August 2008
RückrufdatumAugust 2008
AnlassKurzschluss Kabelsatz Beifahrerairbag
Betroffene Modelle Swift (05/05 - 01/08)
Varianteaktuelles Modell Dreitüter
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugeab Modelljahr 2005
Anzahl betroffener Fahrzeuge15.286 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Hersteller anhand Halteradresse
Zusätzliche InformationWegen unzureichender Fixierung kann es zum Anscheuern des Kabelsatzes Beifahrerairbag und bei Kurzschluss zur Fehlauslösung des Beifahrerairbags kommen. Der Kabelsatz wir deshalb mit einem Wellrohr ummantelt und gleichzeitig die Befestigung am Sitzuntergestell modifiziert. Die Maßnahme dauert etwa 40 Minuten und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Baujahr2005 * mit Benzinmotor
Februar 2007
RückrufdatumFebruar 2007
AnlassHauptbremszylinder könnte durch verunreinigte Bremsflüssigkeit beschädigt werden
Betroffene Modelle Swift (05/05 - 01/08)
Variantemit Benzinmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeBaujahr2005
Anzahl betroffener Fahrzeuge22 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Importeurs
Zusätzliche InformationIm Rahmen der Qualitätssicherung hat der Hersteller festgestellt, dass Bauteile des Hauptbremszylinders durch eventuell verschmutzte Bremsflüssigkeit beschädigt werden könnten. Ein Ausfall der Bremsanlage sei jedoch ausgeschlossen. In der Werkstatt wird der Hauptbremszylinder ausgetauscht und die Bremsflüssigkeit erneuert, Dauer etwa eine Stunde.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl56 Punkte
Schadstoffe42 Punkte
C0214 Punkte
Testdatum05/2005

Ecotest im Detail

Verbrauch6,1 / 7,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,2 / 5,7 / 8,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß148 / 164 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung68 kW
Hubraum1328 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment116 Nm bei 4200 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch ist zu hoch. Der neue Swift konsumiert: Innerorts 8,2 l, außerorts 5,6 l und auf der Autobahn 8,5 l Super. Das ergibt einen Durchschnittsverbrauch von 7,2 Liter auf 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas liegen knapp unter den Durchschnittswerten.