Testergebnis

April 2017

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

3,4

Komfort

3,7

Motor/Antrieb

3,3

Fahreigenschaften

3,6

Sicherheit

2,9

Umwelt/EcoTest

1,8

ADAC Urteil Autotest

3,0

Autokosten

1,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung

  • verschiebbare Rücksitzbank

  • LED Scheinwerfer Serie (ausstattungsabhängig)

Schwächen
  • geringes Platzangebot im Fond

  • lauter Innenraum

  • langer Bremsweg

Fazit zum Suzuki Ignis 1.2 Dualjet SHVS Comfort+ (01/17 - 08/18)

Nach rund zehn Jahren Produktionspause bringt Suzuki nun eine neue Generation des Ignis. Erhältlich ist das Micro SUV entweder mit Front- oder Allradantrieb und stets mit einem 1,2 l Ottomotor. Damit man ein Start-/Stopp-System an Bord hat, muss man die Variante mit dem Mild-Hybrid-System (SHVS) ordern - das System ist allerdings ausschließlich mit der höchsten Ausstattungsvariante erhältlich. Darüber hinaus speichert das SHVS Bremsenergie, die beim Beschleunigen zugunsten des Kraftstoffverbrauchs den Verbrennungsmotor unterstützt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Im EcoTest verbraucht der Ignis 5,2 l/100 km, was ein guter Wert ist. Zudem überzeugt die Abgasnachbehandlung - das Resultat im EcoTest sind vier von fünf Sternen. Weniger überzeugend sind hingegen die Fahreigenschaften. Die unausgewogene Federung spricht steifbeinig an, die Lenkung vermittelt dem Fahrer wenig Gefühl und die möglichen Kurvengeschwindigkeiten liegen nicht besonders hoch - letzteres ist bei einem Micro SUV wohl aber auch nicht maßgeblich. Mit der Motorleistung kann man im Stadtverkehr gut leben, auf der Autobahn wirkt der Ignis aber schon träge. Punkten kann der mit einem Grundpreis von 17.040 Euro nicht ganz günstige Ignis allerdings bei der Serien- und Sicherheitsausstattung: In der getesteten Ausstattungsvariante sind neben Audio-/Navigationssystem LED-Scheinwerfer und ein Notbremssystem ab Werk an Bord - das bietet kaum ein anderer Kleinstwagen.

Der ausführlich Testbericht zum Suzuki Ignis 1.2 Dualjet SHVS Comfort+ (01/17 - 08/18) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Ignis (III) durchgeführt