Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07) 3
Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07) 1
Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07) 2
Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07) 3
Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07) 1

1 von 3

1 von 3Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07) 1© ADAC
Alle Modelle

Stärken

  • innovative Ausstattungsdetails

  • interessantes Zubehör erhältlich

  • geräumiger Innenraum

  • großer, variabler Kofferraum

  • leichte Bedienung

  • sicheres Fahrwerk

  • gute Bremsen

  • fünf Sterne beim Crash

Schwächen

  • unübersichtliche Instrumente

  • hoher Verbrauch

Fazit zum Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07)

Neue Klasse im Großraumlimousinen-Segment, auf Basis des Clio. Wie bei Renault gewohnt, mit vielen praktischen Details: Kurvenlicht, multifunktionale Rückbank, Doppel-Heckklappe etc. Der 1,6-l-Motor sorgt mit seinen 88 PS für ordentliche Fahrleistungen, ist aber kein Kostverächter. Ein Automatikgetriebe gibt es nur in der stärksten Version. Fazit: Ein praktisches Famlienauto - außen klein und innen groß, mit rundum guten Eigenschaften, und das zu einem vernünftigen Preis (13 350 Euro). Konkurrenten: Fiat Idea, Ford Fusion, Lancia Musa, Opel Meriva, Toyota Yaris Verso.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Modus 1.6 16V Dynamique (09/04 - 07/07) als PDF.

PDF ansehen
Modus 1.6 16V

14.550 €

Grundpreis

6,8 l/100 km

Verbrauch

65 kW (88 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellModus 1.6 16V
TypDynamique
BaureiheModus (09/04 - 04/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungP
Modellstart09/04
Modellende07/07
Baureihenstart09/04
Baureihenende04/08
HSN Schlüsselnummer3333
TSN Schlüsselnummer101
TSN Schlüsselnummer 2ACO
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)108 Euro
CO2-Effizienzklasse F
Grundpreis14550 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeK4M 67
Leistung maximal in kW (Systemleistung)65
Leistung maximal in PS (Systemleistung)88
Drehmoment (Systemleistung)140 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)65 kW (88 PS) / 140 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3792 mm
Breite1709 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1960 mm
Höhe1589 mm
Radstand2482 mm
Bodenfreiheit maximal120 mm
Wendekreis10,4 m
Kofferraumvolumen normal274 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1283 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1245 kg
Zul. Gesamtgewicht1660 kg
Zuladung415 kg
Anhängelast gebremst 12%900 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Gesamtzuggewicht2250 kg
Stützlastn.b.
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße185/60R15T
Reifendruckkontrolle200 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungnicht bekannt

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)163 g/km
Tankgröße49,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungPaket
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
Fahrdynamikregelung500 Euro
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
Nebelscheinwerfer200 Euro
Kurvenlicht180 Euro
Xenon-Scheinwerfer800 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Speed-LimiterPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Renault Plus Garantie (RPG) und Renault Komfort Service Vertrag (RKS)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis14550 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlagePaket
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenPaket
RadioPaket
Radio - Bezeichnung4 x 15 W Single-CD
Navigation1100 Euro
Navigation - BezeichnungMonochrom-Display
Alufelgen600 Euro
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Modus 1.6 16V
Renault Modus 1.5 dCi
Renault Modus 1.5 dCi
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine in der Kleinwagenklasse mit 65 kW Leistung
Renault Modus 1.6 16V
2,5

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,3

Karosserie/Kofferraum

-

Karosserie/Kofferraum

-
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9

Verarbeitung

-

Verarbeitung

-
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7

Licht und Sicht

-

Licht und Sicht

-
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,4

Ein-/Ausstieg

-

Ein-/Ausstieg

-
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8

Kofferraum-Volumen

-

Kofferraum-Volumen

-
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

-

Kofferraum-Nutzbarkeit

-
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,9

Kofferraum-Variabilität

-

Kofferraum-Variabilität

-
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9

Innenraum

-

Innenraum

-
Bedienung

Bedienung

2,3

Bedienung

-

Bedienung

-
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,5

Raumangebot vorn

-

Raumangebot vorn

-
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,2

Raumangebot hinten

-

Raumangebot hinten

-
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

1,0

Innenraum-Variabilität

-

Innenraum-Variabilität

-
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,9

Komfort

-

Komfort

-
Federung

Federung

2,3

Federung

-

Federung

-
Sitze

Sitze

2,9

Sitze

-

Sitze

-
Innengeräusch

Innengeräusch

2,4

Innengeräusch

-

Innengeräusch

-
Klimatisierung

Klimatisierung

3,9

Klimatisierung

-

Klimatisierung

-
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,0

Motor/Antrieb

-

Motor/Antrieb

-
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,9

Fahrleistungen

-

Fahrleistungen

-
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

-

Schaltung/Getriebe

-
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

-

Getriebeabstufung alt

-
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2

Fahreigenschaften

-

Fahreigenschaften

-
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

-

Fahrstabilität

-
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

-

Kurvenverhalten alt

-
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

2,6

Handlichkeit alt

-

Handlichkeit alt

-
Lenkung alt

Lenkung alt

2,5

Lenkung alt

-

Lenkung alt

-
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,2

Sicherheit

-

Sicherheit

-
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,2

Kindersicherheit

-

Kindersicherheit

-
Gestaltung alt

Gestaltung alt

3,5

Gestaltung alt

-

Gestaltung alt

-
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

1,7

Rückhaltesysteme alt

-

Rückhaltesysteme alt

-
Bremse alt

Bremse alt

2,7

Bremse alt

-

Bremse alt

-
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7

Umwelt/EcoTest

-

Umwelt/EcoTest

-
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,6

Verbrauch/CO2

-

Verbrauch/CO2

-
Schadstoffe

Schadstoffe

3,8

Schadstoffe

-

Schadstoffe

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

14.550 €

Informationen zur Berechung

359

/ Monat

28,7 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

180 €

Fixkosten

90 €

Werkstattkosten

88 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung108 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/12/15
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB614 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB101 €

Rückrufe & Mängel des Renault Modus

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 27. und 28. Oktober 2004
Dezember 2007
RückrufdatumDezember 2007
AnlassMögliche fehlerhafte Verschweißung der vorderen Kopfstützen
Betroffene Modelle Modus (09/04 - 04/08)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge27. und 28. Oktober 2004
Anzahl betroffener Fahrzeuge338 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers)
Zusätzliche InformationDas Kopfstützen-Führungsrohr kann falsch am Gestell der Sitzlehne der Vordersitze angeschweißt sein, so dass sich u. U. die Kopfstützen lösen können. Die Werkstätten überprüfen die Lehnen-Gestelle beider Vordersitze, ggf. Austausch des Sitzgestells; Dauer 0,5 bis 5 Stunden
Bauzeitraum: ab 05.04.2004 bis 05.04.2005
Juni 2005
RückrufdatumJuni 2005
AnlassZwischenteil der Lenksäule nicht richtig positioniert, Gefahr der Beeinträchtigung der Lenkfähigkeit des Fahrzeuges; bisher ein Fall ohne Folgeschaden bekannt
Betroffene Modelle Modus (09/04 - 04/08)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugeab 05.04.2004 bis 05.04.2005
Anzahl betroffener Fahrzeuge20.494 (Deutschland) 147.042 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchDie Kunden werden angeschrieben
Zusätzliche InformationAls Präventivmaßnahme erfolgt eine Kontrolle der Positionierung der Lenksäule und der Zwischenwelle sowie - falls erforderlich - ein Austausch der Zwischenwelle mitsamt der Befestigung, damit optimale Positionierung sichergestellt ist. Dauer etwa 25 Minuten
Bauzeitraum: 14.09.2004 bis 24.10.2004
Juni 2005
RückrufdatumJuni 2005
Anlassgebrochene Hinterachsfedern
Betroffene Modelle Modus (09/04 - 04/08)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge14.09.2004 bis 24.10.2004
Anzahl betroffener Fahrzeuge3.034 (Deutschland) 26.248 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationDie Kunden werden angeschrieben, mit der Bitte, ihre Werkstatt zu kontaktieren, um die Montage von geänderten Federn durchführen zu lassen.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl57 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C029 Punkte
Testdatum10/2004

Ecotest im Detail

Verbrauch6,8 / 7,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,8 / 6,1 / 8,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß163 / 180 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung65 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment140 Nm bei 3000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch ist hoch: innerorts 9,1 l, außerorts 6,1 l und auf der Autobahn 6,8 l Super auf 100 km. Daraus errechnet sich ein Durchschnitt von 7,8 l auf 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind gering.