Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) 4
Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) 1
Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) 2
Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) 3
Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) 4
Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) 1

1 von 4

1 von 4Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2008

Karosserie/Kofferraum

2,3

Innenraum

2,3

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,9

Sicherheit

2,2

Umwelt/EcoTest

3,2

ADAC Urteil Autotest

2,5

Autokosten

3,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • hohe Geländetauglichkeit

  • umfangreiche Serienausstattung

  • großer Kofferraum

  • intelligenter Allradantrieb

  • gute Fahrleistungen

  • hohe aktive/passive Sicherheit

  • Dieselruß-Partikelfilter Serie

Schwächen

  • unpraktisch schräges Heck

  • hoher Verbrauch

  • teuer in der Anschaffung

Fazit zum Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08)

Schon Citroen und Peugeot waren mit ihren Geländewagen spät dran. Nun will auch Renault in diesem Segment noch mitmischen. Technisch ist der Koleos ein Kind der Globalisierung: Die Plattform und der Allradantrieb stammen von Nissan, gebaut wird er in Korea. Immerhin stammt der mit einem modernen Filtersystem bestückte Dieselmotor von Renault. Der ist außerordentlich kräftig und sorgt zusammen mit dem Sechs-Gang-Getriebe für gute Fahrleistungen. Obwohl die Hinterräder nur mit antreiben, wenn die Vorderräder an die Haftgrenze stoßen, ist der Verbrauch hoch. Ausschließlich mit Vorderradantrieb zu fahren ist auch möglich, bringt hier jedoch nicht viel. Die Vorzüge des Kaleos sind die (ungewohnt) hohe Qualität, die umfangreiche Serienausstattung (selbst Xenon ist serienmäßig) und die gute Geländetauglichkeit. Denn selbst Steigungen von 30 Prozent und Schräglagen mit 49 Grad schafft der Geländekraxler klaglos. Und ist der Untergrund mal allzu matschig, lässt sich das Mittendifferential sperren. Der Bergabfahrassistent und die Berganfahrhilfe sind angenehme Hilfen, die das Fahren erleichtern. Fazit: solide und umfangreich ausgestattet, gute Geländeeigenschaften.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Koleos 2.0 dCi FAP Luxe 4x4 (09/08 - 10/08) als PDF.

PDF ansehen
Koleos 2.0 dCi FAP

33.600 €

Grundpreis

7,9 l/100 km

Verbrauch

127 kW (173 PS)

Leistung

1995 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellKoleos 2.0 dCi FAP
TypLuxe 4x4
BaureiheKoleos (I) (09/08 - 07/11)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungY
Modellstart09/08
Modellende10/08
Baureihenstart09/08
Baureihenende07/11
HSN Schlüsselnummer3333
TSN SchlüsselnummerART
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)308 Euro
CO2-Effizienzklasse F
Grundpreis33600 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeM9RV8
Leistung maximal in kW (Systemleistung)127
Leistung maximal in PS (Systemleistung)173
Drehmoment (Systemleistung)360 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1995 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)127 kW (173 PS) / 360 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4520 mm
Breite1855 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2120 mm
Höhe1695 mm
Radstand2690 mm
Bodenfreiheit maximal188 mm
Wendekreis11,6 m
Böschungswinkel vorne27,0 Grad
Böschungswinkel hinten31,0 Grad
Rampenwinkel21,0 Grad
Wattiefe450 mm
Steigung maximal30,0 %
Kofferraumvolumen normal450 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1380 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1730 kg
Zul. Gesamtgewicht2250 kg
Zuladung520 kg
Anhängelast gebremst 12%2000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht4250 kg
Stützlast100 kg
Dachlast85 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/60R17H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)209 g/km
Tankgröße65,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 150.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit unter Einhaltung aller Inspektionen;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Renault Plus Garantie (RPG) und Renault Komfort Service Vertrag (RKS)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis33600 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBose Soundsystem
Navigation1500 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung500 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Koleos 2.0 dCi FAP
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger SUV der Mittelklasse (127 kW / 173)
Renault Koleos 2.0 dCi FAP
2,5
3,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

1,8
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8
Federung

Federung

3,0
Sitze

Sitze

2,4
Innengeräusch

Innengeräusch

2,3
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,5
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,3
Lenkung

Lenkung

3,7
Bremse

Bremse

3,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,6
Schadstoffe

Schadstoffe

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

33.600 €

Informationen zur Berechung

472

/ Monat

37,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

217 €

Fixkosten

135 €

Werkstattkosten

120 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung308 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/18/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.192 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.043 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des Renault Koleos

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 6. bis 10. Sep. 2010
Mai 2012
RückrufdatumMai 2012
AnlassEin defektes Steuergerätes führt zum Ausfall der elektrischen Servolenkung
Betroffene Modelle Koleos (09/08 - 07/11)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge6. bis 10. Sep. 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge195 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDurch einen Lötstellenfehler auf der Platine des Steuergerätes kann die Lenkhilfewirkung beim Fahren ausfallen und es dann zu Fahrproblemen kommen. Dies wird gleichzeitig durch das Aufleuchten der STOP-Warnlampe in der Instrumententafel angezeigt. Die Händler tauschen das Lenkhilfe-Steuergerät aus.
Bauzeitraum: Ab Produktionsbeginn bis 21.08.2009
November 2009
RückrufdatumNovember 2009
AnlassVerschraubung Lenkspindel zum Lenkgetriebe löst sich.
Betroffene Modelle Koleos (09/08 - 07/11)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAb Produktionsbeginn bis 21.08.2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.096 (Deutschland) 56.098 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie Sicherungsmutter der Verbindungsschraube zwischen Lenkspindel und Lenkgetriebeeingang kann sich lösen. Dadurch kann es zum Ausfall der Lenkung kommen. Die Händler bringen einen zusätzlichen Halteflansch an die Überwurfmutter der Verbindung an, um eine dauerhafte Sicherung zu gewährleisten. Die Aktion wurde im November gestartet und dauert etwa eine halbe Stunde.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl45 Punkte
Schadstoffe37 Punkte
C028 Punkte
Testdatum09/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch7,9 / 8,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,9 / 6,8 / 9,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß209 / 216 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung127 kW
Hubraum1995 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartDiesel
Max.Drehmoment360 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Außerorts beträgt der Verbrauch 6,8 l und auf der Autobahn 9,4 l Diesel. Aus allen Werten errechnet sich ein Schnitt von 8,2 l Diesel auf 100 km.Der Innerortsverbrauch liegt mit 9,6 l Diesel auf 100 km noch im Rahmen.Die Anteile an Schadstoffen im Abgas sind niedrig. Einen Dieselruß-Partikelfilter gibt es serienmäßig.