Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 5
Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 1
Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 2
Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 3
Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 4
Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 5
Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 1

1 von 5

1 von 5Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

September 2012

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

2,6

Komfort

3,3

Motor/Antrieb

2,6

Fahreigenschaften

3,5

Sicherheit

4,6

Umwelt/EcoTest

1,6

ADAC Urteil Autotest

4,1

Autokosten

0,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Ergebnis im ADAC EcoTest

  • sehr komfortabler Elektroantrieb

  • sehr großer Laderaum

Schwächen

  • schlechte Sicherheitsausstattung

  • schwache Heizung

  • dürftige Fahrleistungen

Fazit zum Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17)

Renault stattet nun auch den Kangoo mit einem Elektroantrieb aus. Im Fahrbetrieb wirkt der kleine Transporter wie ein konventionelles Fahrzeug. Die Zeiten sind vorbei, in denen Elektroautos wie handgefertigte Prototypen wirkten, die nicht richtig fertig entwickelt sind. Allerdings gibt es nicht viele Einsatzmöglichkeiten, bei denen der Kangoo Z. E. sinnvoll erscheint. Auch wenn Renault seinem E-Transporter eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h attestiert, sollte er doch eher im niedrigen Geschwindigkeitsbereich betrieben werden. Wird er schneller gefahren, so lassen die Beschleunigungswerte zu wünschen übrig und der Stromverbrauch steigt immens an. Die Reichweite hängt stark von Einsatzzweck ab und ob man die schwache Heizung in Betrieb nimmt. Nicht zu verzeihen ist die schlechte Sicherheitsausstattung. Airbags kauft man optional, ESP ist nicht erhältlich. Bei einem Grundpreis von 23.800 Euro dürfte man etwas mehr erwarten. Aufgrund der Lkw-Zulassung war keine Wirtschaftlichkeitsberechnung möglich.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh) (2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete) (05/13 - 06/17) als PDF.

PDF ansehen
Kangoo Rapid Z.E. (22 kWh)

24.157 €

Grundpreis

15,5 kWh/100 km

Verbrauch

44 kW (60 PS)

Leistung

k.A.

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellKangoo Rapid Z.E. (22 kWh)
Typ(2-Sitzer) (zzgl. Batteriemiete)
BaureiheKangoo (II) Z.E. Rapid (05/13 - 06/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW
Modellstart05/13
Modellende06/17
Baureihenstart05/13
Baureihenende06/22
HSN Schlüsselnummer3333
TSN SchlüsselnummerAYJ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)62 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis24157 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartElektro
Motorcode5AQ 60
Leistung maximal in kW (Systemleistung)44
Leistung maximal in PS (Systemleistung)60
Drehmoment (Systemleistung)226 Nm
Nennleistung in kW 44
KraftstoffartStrom
AntriebsartFront
GetriebeartReduktionsgetriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Vorderachse / Stromerregte Synchronmaschine (SSM)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)44 kW (60 PS) / 226 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4213 mm
Breite1829 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2138 mm
Höhe1844 mm
Radstand2697 mm
Bodenfreiheit maximal184 mm
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank3500 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1483 kg
Zul. Gesamtgewicht2078 kg
Zuladung595 kg
Anhängelast gebremst 12%375 kg
Anhängelast ungebremst375 kg
Gesamtzuggewicht2452 kg
Stützlast75 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKleintransporter
Türanzahl3
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch0 (Serie) / 1 (Aufpreis)
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl2
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße195/65R15

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h20,3 s
Höchstgeschwindigkeit130 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Gesamt (NEFZ)15,5 kWh/100 km
CO2-Wert (NEFZ)0 g/km
Reichweite NEFZ (elektrisch)170 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)0 g/km
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh22,0
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)260 kg
LadeanschlusspositionFahrerseite hinten
AC-Ladeanschluss am FahrzeugTyp 1
AC-Ladefunktion1-phasig
Ladeleistung (kW)AC:2,3-3,7
Ladezeiten100%: 540 min. (AC Schuko 2,3 kW), 360 min. (AC 1-phasig Wallbox/Ladesäule 3,7 kW)

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorne250 Euro
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferPaket
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit unter Einhaltung aller Inspektionen; Sonstige: 5 Jahre/100.000 km Garantie auf die elektrische Antriebseinheit

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis24157 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Klimaanlage1131 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe262 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
Radio631 Euro
Radio - BezeichnungRadio mit CD
Navigation583 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Metallic-Lackierung405 Euro
AC Ladekabel Haushalt476 Euro
AC Ladekabel LadestationSerie
WärmepumpePaket

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Kangoo Z.E. (22 kWh)
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertüriger Kastenwagen der unteren Mittelklasse (44 kW / 60 PS)
Renault Kangoo Z.E. (22 kWh)
4,1
0,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

3,2
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,6
Bedienung

Bedienung

2,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

-
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

5,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,3
Federung

Federung

2,7
Sitze

Sitze

3,1
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0
Klimatisierung

Klimatisierung

4,6
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

5,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,4
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,7
Lenkung

Lenkung

3,4
Bremse

Bremse

3,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

4,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

5,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,1
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Rückrufe & Mängel des Renault Kangoo

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumDezember 2015
AnlassNicht eindeutige Verriegelung der 3.Sitzreihe im Bodenblech
Betroffene Modelle Kangoo (02/08 - 03/13), Kangoo (03/13 - 12/20), Kangoo Be Bop (02/09 - 09/10), Kangoo Z.E. Rapid (05/13 - 06/22)
VarianteLangversion mit 3. Sitzreihe
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeBis 18.06.2014
Anzahl betroffener Fahrzeuge964 (Deutschland) 3.274 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Kunden anhand Halteradressen.
Zusätzliche InformationWegen einer ungünstigen Fixierung der Sitze auf der Aufnahme im Bodenblech kommt es zu einem zu großen Spiel für das Verriegelungssystem des Sitzes. Nach Ein-/Ausbau der Sitze in der 3.Reihe könnte das Verriegelungssystem nicht korrekt oder gar nicht einrasten. Da das für den Autofahrer nicht erkennbar ist, kann es bei plötzlich auf trenden Kräften (Bremsen/Unfall etc.) zur Gefährdung der Insassen führen. Die Händler ergänzen einige Bauteile in der Sitzfixierung. Die Aktion hat im Okt. 2015 begonnen, dauert etwa eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl89 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0239 Punkte
Testdatum06/2012

Ecotest im Detail

Verbrauch15,5 / 23,2 kWh/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauchk .A.
C02-Ausstoß0 / 130 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung44 kW
Hubraum- ccm
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
MotorartElektro
Max.Drehmoment226 Nm bei 0 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

In Kombination wurde beim Kangoo Z.E. ein durchschnittlicher Energieverbrauch von 23,5 kWh/100 km gemessen. Die Erzeugung dieser Strommenge entspricht nach dem durchschnittlichen Strommix in Deutschland einem CO2-Ausstoß von 132 g pro Kilometer. Damit erreicht der Kangoo Z. E. 39 Punkte im ADAC EcoTest.Bei höheren Fahrgeschwindigkeiten steigt der Stromverbrauch stark an. Über Land wurden 20,3 kWh/100 km und auf der Autobahn 34,7 kWh/100 km gemessen. Dem ADAC EcoTest liegt die „Well-to-Wheel“-Betrachtung zugrunde. Das bedeutet, dass nicht nur die verbrauchte Antriebsenergie gemessen wird, sondern auch die benötigte Energie, um die Fahrzeugbatterie zu laden. Der Ladevorgang ist u.a. durch Temperierung der Akkus mit Ladeverlusten behaftet, so dass mehr Energie verbraucht wird, als die Nennkapazität der Batterie ausweist. Da der elektrisch betriebene Kangoo im Straßenverkehr keinen direkten Schadstoffausstoß aufweist, erhält er im ADAC EcoTest dafür die vollen 50 Punkte. Insgesamt erreicht er 89 Punkte und verpasst damit haarscharf eine Fünf-Sterne-Bewertung.

Auswahl ähnlicher Modelle