Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) 4
Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) 1
Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) 2
Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) 3
Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) 4
Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) 1

1 von 4

1 von 4Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2008

Karosserie/Kofferraum

2,0

Innenraum

1,7

Komfort

3,1

Motor/Antrieb

2,6

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,3

Umwelt/EcoTest

2,9

Wirtschaftlichkeit

2,4

0

ADAC Urteil Autotest

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr großer Kofferraum

  • gute Kofferraum-Zugänglichkeit

  • vorn großzügiges Raumangebot

  • standfeste Bremsen

  • sehr übersichtlich

  • sicheres Fahrwerk

  • ausgewogene Federung

Schwächen

  • hoher Verbrauch

  • hohe Fixkosten

  • Kopfstützen hinten zu niedrig

Fazit zum Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09)

Der Peugeot Partner Tepee zeigt sich durch seinen sehr geräumigen Innenraum und den großen Kofferraum als idealles Familienauto. Große hintere Schiebetüren erleichtern das Einsteigen zur zweiten Sitzreihe. Die Ausstattunglinie Escapade ist serienmäßig mit drei Einzelsitzen anstatt einer Sitzbank ausgestattet. Dadurch können bis zu fünf Personen mit gutem Komfort reisen. Die Einzelsitze lassen sich ausbauen, somit entsteht ein riesiger ebener Laderaum. Viele Ablagen und praktische Details wie kleine aufklappbare Tischchen an der Rückseite der Vordersitze und ein gekühltes Handschuhfach sorgen für Komfort auch auf langen Reisen. Mit dem kräftigen 109-PS-Dieselaggregat (serienmäßig mit Rußpartikelfilter) kommt man flott voran, auch wenn der Verbrauch speziell auf der Autobahn (wegen der kurzen Getriebeübersetzung) hoch ist. Auch sicherheitstechnisch gibt sich der Minivan keine Blöße: sechs Airbags, ESP und Bremsassistent sind beim Partner Tepee Escapade ohne Aufpreis an Bord. Der Preis geht mit rund 22.000 Euro in Ordnung, einzig die hohen Fixkosten (Steuer, Versicherung) sind nicht familienfreundlich.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110 Escapade (05/08 - 10/09) als PDF.

PDF ansehen
Partner Tepee HDi FAP 110

22.350 €

Grundpreis

5,6 l/100 km

Verbrauch

80 kW (109 PS)

Leistung

1560 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
ModellPartner Tepee HDi FAP 110
TypEscapade
BaureihePartner (II) Tepee (05/08 - 03/12)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung7*
Modellstart05/08
Modellende10/09
Baureihenstart05/08
Baureihenende03/12
HSN Schlüsselnummer3003
TSN SchlüsselnummerAHZ
TSN Schlüsselnummer 2AMB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)206 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis22350 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode9HZ od. 9H01
Leistung maximal in kW (Systemleistung)80
Leistung maximal in PS (Systemleistung)109
Drehmoment (Systemleistung)240 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1560 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)80 kW (109 PS) / 240 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4380 mm
Breite1810 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2112 mm
Höhe1803 mm
Radstand2728 mm
Bodenfreiheit maximal150 mm
Wendekreis11,5 m
Kofferraumvolumen normal505 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank3000 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1504 kg
Zul. Gesamtgewicht2065 kg
Zuladung561 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3065 kg
Stützlast55 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieHochdach-Kombi
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R16V
ReifendruckkontrollePaket
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungnicht bekannt

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h14,3 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)147 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis22350 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungWIP Sound
Navigation950 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Alufelgen580 Euro
Metallic-Lackierung420 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Kombilimousine der unteren Mittelklasse (80 kW / 109 PS)
Peugeot Partner Tepee HDi FAP 110
2,4

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,0
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Sicht

Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen*

Kofferraum-Volumen*

0,6
Kofferraum-Zugänglichkeit

Kofferraum-Zugänglichkeit

0,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,7
Bedienung

Bedienung

1,9
Raumangebot vorne*

Raumangebot vorne*

0,8
Raumangebot hinten*

Raumangebot hinten*

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,1
Federung

Federung

2,5
Sitze

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1
Klimatisierung

Klimatisierung

4,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,6
Fahrleistungen*

Fahrleistungen*

2,4
Laufkultur

Laufkultur

3,0
Schaltung

Schaltung

2,0
Getriebeabstufung

Getriebeabstufung

3,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,5
Kurvenverhalten

Kurvenverhalten

2,3
Lenkung*

Lenkung*

2,7
Bremse

Bremse

1,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,3
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,1
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,9
Verbrauch/CO2*

Verbrauch/CO2*

3,8
Schadstoffe

Schadstoffe

2,1
Wirtschaftlichkeit
Wirtschaftlichkeit gesamt

Wirtschaftlichkeit

2,4
Betriebskosten*

Betriebskosten*

3,5
Werkstatt- / Reifenkosten*

Werkstatt- / Reifenkosten*

3,9
Wertstabilität*

Wertstabilität*

2,0
Kosten für Anschaffung*

Kosten für Anschaffung*

3,5
Fixkosten*

Fixkosten*

3,9
Monatliche Gesamtkosten*

Monatliche Gesamtkosten*

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

22.350 €

Informationen zur Berechung

369

/ Monat

29,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

165 €

Fixkosten

113 €

Werkstattkosten

91 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung206 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/16/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.038 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB850 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB156 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot Partner

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Jul 2010 bis Okt. 2014 * mit 1.6 THP 16V-Motor
April 2016
RückrufdatumApril 2016
AnlassDefekter Kühlwassertemperaturfühler
Betroffene Modelle 2008 (04/13 - 04/16), 2008 (04/16 - 12/19), 207 (06/09 - 05/12), 207 SW (05/09 - 07/13), 208 (04/12 - 04/15), 208 GTi (03/13 - 04/15), 3008 (06/09 - 10/13), 3008 (10/13 - 10/16), 308 (05/11 - 09/13), 308 (09/07 - 04/11), 308 (09/13 - 05/17), 308 GTi (05/11 - 03/13), 308 GTi (07/10 - 04/11), 308 GTi (11/15 - 06/17), 308 SW (04/11 - 03/14), 308 SW (05/08 - 04/11), 5008 Van (10/09 - 10/13), 5008 Van (10/13 - 01/17), 508 Limousine (03/11 - 07/14), 508 Limousine (09/14 - 03/18), 508 SW (07/14 - 03/18), 508 SW (10/10 - 07/14), Partner Origin Kastenwagen (05/08 - 02/10), Partner Tepee (03/12 - 04/15), Partner Tepee (05/08 - 03/12), RCZ (02/13 - 12/15), RCZ (04/10 - 02/13)
Variantemit 1.6 THP 16V-Motor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJul 2010 bis Okt. 2014
Anzahl betroffener Fahrzeuge20.495 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Peugeot-Händler
Zusätzliche InformationWegen eines defekten Kühlwassertemperaturfühlers kommt es zum Aufleuchten der Kühlwassertemperaturanzeige im Kombiinstrument obwohl die Kühlwassertemperatur nicht überhöht ist. Die Händler überprüfen den Temperatursensor und tauschen diesen ggf. aus. Die Aktion wurde im Juli 2015 gestartet, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 19.11.2007 bis 25.07.2008
November 2009
RückrufdatumNovember 2009
AnlassHitzeschutzblech löst sich
Betroffene Modelle Partner Kombi (11/02 - 04/08), Partner Origin Kastenwagen (05/08 - 02/10), Partner Tepee (05/08 - 03/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge19.11.2007 bis 25.07.2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge2.049 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie Halterung des Hitzeschutzblechs am Ersatzradkäfig kann durch Vibrationen beschädigt werden. Dadurch ist es möglich, dass sich ein Teil des Schutzblechs löst und auf die Fahrbahn fällt. Das Hitzeschutzschild wird modifiziert und ggf. ausgetauscht; Die Aktion ist für den Kunden kostenlos und dauert etwa zwei Stunden.
Bauzeitraum: 03.12.2008 bis 09.01.2009
Oktober 2009
RückrufdatumOktober 2009
AnlassFehlerhafte Schweißnaht am linken Einzelsitz der zweiten Sitzreihe
Betroffene Modelle Partner Origin Kastenwagen (05/08 - 02/10), Partner Tepee (05/08 - 03/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03.12.2008 bis 09.01.2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge108 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Händlers
Zusätzliche InformationWegen einer fehlerhaften Schweißung eines Arretierungspunktes des linken Einzelsitzes im Fond, kann sich dieser bei Belastung lockern. Die Händler überprüfen die Arretierungspunkte und bessern ggf. die Schweißung kostenlos nach.
Bauzeitraum: Anfang Juni 2008
März 2009
RückrufdatumMärz 2009
AnlassFunktionsstörungen der Motorschalteinheit des Steuergerätes (für Batterie-Ladung, Beleuchtung, Scheibenwischer).
Betroffene Modelle 207 CC (04/07 - 08/09), 207 SW (07/07 - 06/09), 307 Break (06/05 - 07/08), 307 CC (06/05 - 03/09), 307 SW (06/05 - 07/08), 308 (09/07 - 04/11), 308 SW (05/08 - 04/11), 407 Coupé (02/06 - 05/12), 407 Limousine (05/04 - 07/08), 407 SW (09/04 - 07/08), Partner Kastenwagen (12/02 - 04/08), Partner Origin Kastenwagen (05/08 - 02/10), Partner Tepee (05/08 - 03/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAnfang Juni 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.608 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Händler anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDas Steuergerät für Elektrik (Batterie-Ladung, Beleuchtung, Scheibenwischer etc.) wird vom Händler nach Herstelleranweisung überprüft und ggf. ausgetauscht. Die Arbeiten dauern bis zu zwei Stunden und sind für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Anfang bis Mitte Juni 2008
September 2008
RückrufdatumSeptember 2008
AnlassSicherungskasten im Motorraum kann Funktionsstörungen verursachen
Betroffene Modelle 308 (05/11 - 09/13), 308 SW (05/08 - 04/11), 607 (10/04 - 09/10), Partner Kastenwagen (12/02 - 04/08), Partner Kombi (11/02 - 04/08), Partner Origin Kastenwagen (05/08 - 02/10), Partner Tepee (05/08 - 03/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAnfang bis Mitte Juni 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge464 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchKBA
Zusätzliche InformationWegen Fehler im Sicherungskasten kann es zu Funktionsstörungen (Stromkreisunterbrechung) kommen. Die Händler überprüfen den Sicherungskasten und ersetzen diesen falls nötig. Die Aktion dauert etwa eine Stunde und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl55 Punkte
Schadstoffe35 Punkte
C0220 Punkte
Testdatum07/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch5,6 / 6,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,5 / 5,3 / 8,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß147 / 176 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung80 kW
Hubraum1560 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartDiesel
Max.Drehmoment240 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Innerorts zeigt sich der Diesel recht sparsam, gerade mal 6,5 l auf 100 km werden konsumiert.Auf der Autobahn machen sich der fehlende sechste Gang und die relativ kurze Getriebeübersetzung bemerkbar: 8,7 l Diesel auf 100 km sind zu viel.Der Durchschnittverbrauch des Peugeot Partner Tepee 110 Hdi beträgt 6,6 l auf 100 km. Außerorts liegt der Verbrauch mit 5,3 l auf mittelmäßigem Niveau.Die Schadstoffanteile im Abgas sind niedrig. Serienmäßig ist ein geschlossenes Rußpartikelfiltersystem verbaut.