Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) 4
Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) 1
Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) 2
Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) 3
Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) 4
Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) 1

1 von 4

1 von 4Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2011

Karosserie/Kofferraum

2,1

Innenraum

2,0

Komfort

3,2

Motor/Antrieb

3,6

Fahreigenschaften

4,5

Sicherheit

2,6

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,8

Autokosten

3,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großer, variabler Kofferraum

  • vorn und hinten viel Platz

  • praktische Schiebetüren

Schwächen

  • zu langer Bremsweg (nur Outdoor-Variante)

  • holprige Federung

  • keine seitlichen Kopfairbags

  • magere Zuladung

  • schlechte Fahrleistungen

  • großer Wendekreis

  • hohe Fixkosten

Fazit zum Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15)

Der Peugeot Bipper ist auch als Outdoor-Variante erhältlich. Für 990 Euro Aufpreis erhält man eine etwas höher gelegte Karosserie, Kunststoffbeplankung sowie Nebelscheinwerfer und Dachreling. Das sorgt für eine gefällige Offroad-Optik. Die ebenfalls nur der Oudoor-Variante vorbehaltenen Allwetterreifen bergen allerdings ein deutliches Sicherheitsrisiko. Bei der ADAC Bremswegmessung schneidet das Fahrzeug mangelhaft ab. Ein Bremsweg von 45 m aus 100 km /h ist schlicht inakzeptabel. Die normale Variante des Bipper sollte einen knapp 20% kürzeren Bremsweg aufweisen. Hier muss Peugeot dringend nachbessern und auch den Outdoor mit Standardreifen ausrüsten. Ansonsten bietet der Bipper einen großzügig dimensionierten Innenraum und viel Platz für Gepäck. Das holprige Fahrwerk und der träge Motor sind zwar keine Indizien für eine gute Langstreckentauglichkeit, doch zeigt sich der Motor auch dank Start-Stopp-Automatik speziell in der Stadt genügsam. Eine günstigere Benziner-Variante ist leider (momentan) nicht lieferbar. Insgesamt ein praktisches Freizeitmobil, das auf kleiner Grundfläche viel Platz bietet. ESP gibt es nun serienmäßig, Kopfairbags fehlen leider immer noch. Der Preis beträgt noch vertretbare 16.400 Euro. Klimaanlage und Radio kosten aber extra.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START Outdoor (10/10 - 12/15) als PDF.

PDF ansehen
Bipper Tepee HDi 75 STOP&START

17.350 €

Grundpreis

4,1 l/100 km

Verbrauch

55 kW (75 PS)

Leistung

1248 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
ModellBipper Tepee HDi 75 STOP&START
TypOutdoor
BaureiheBipper Tepee (09/09 - 12/15)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungA*
Modellstart10/10
Modellende12/15
Baureihenstart09/09
Baureihenende12/15
HSN Schlüsselnummer3003
TSN SchlüsselnummerANM
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)147 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis17350 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode199A9000
Leistung maximal in kW (Systemleistung)55
Leistung maximal in PS (Systemleistung)75
Drehmoment (Systemleistung)190 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1248 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)55 kW (75 PS) / 190 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3959 mm
Breite1716 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2019 mm
Höhe1721 mm
Radstand2513 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,8 m
Kofferraumvolumen normal356 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank884 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1330 kg
Zul. Gesamtgewicht1710 kg
Zuladung380 kg
Anhängelast gebremst 12%1000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Gesamtzuggewicht2710 kg
Stützlast60 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieHochdach-Kombi
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenDrehstab
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße185/65R15T
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h18,2 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Fahrgeräusch75 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)107 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
ABSSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit / ab 07/12: Im Anschluss an eine durchgeführte Wartung nach Inspektionsplan ein Automobilleben lang;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis17350 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlagePaket
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioPaket
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
Metallic-Lackierung480 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Kombilimousine in der Kleinwagenklasse (55 kW / 75 PS)
Peugeot Bipper Tepee HDi 75 STOP&START
2,8
3,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,1
Verarbeitung

Verarbeitung

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0
Bedienung

Bedienung

2,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,8
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2
Federung

Federung

3,3
Sitze

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

3,2
Klimatisierung

Klimatisierung

3,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

5,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,2
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

4,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

3,3
Lenkung

Lenkung

3,4
Bremse

Bremse

5,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,4
Schadstoffe

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

17.350 €

Informationen zur Berechung

306

/ Monat

24,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

123 €

Fixkosten

97 €

Werkstattkosten

86 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung147 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/15/17
Haftpflichtbeitrag 100%837 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB790 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB127 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot Bipper

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl68 Punkte
Schadstoffe42 Punkte
C0226 Punkte
Testdatum02/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch4,1 / 5,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,3 / 4,1 / 6,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß107 / 133 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung55 kW
Hubraum1248 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment190 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch des 75 PS starken Dieseltriebwerks liegt bei gemessenen 5,1 l/100 km. Der kleine Dieselmotor zeigt sich dabei auch dank moderner Start-Stopp-Technik speziell in der Stadt genügsam (5,3 l/100 km). Außerorts liegt der Verbrauch bei 4,1 l und auf der Autobahn bei leicht erhöhten 6,2 l pro 100 km. Mit einem CO2-Ausstoß von 133 g/km erreicht der Peugeot Bipper Outdoor beim ADAC EcoTest 26 Punkte im CO2-Kapitel.Die Anteile an Schadstoffen im Abgas sind niedrig. Der Dieselmotor ist mit einem geschlossenen Rußpartikelfilter ausgestattet. Dafür sichert sich der kleine Franzose 42 Punkte in der Schadstoffwertung. Trotzdem verpasst das Fahrzeug mit 68 Punkten knapp die vier Sterne im EcoTest.