Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) 4
Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) 1
Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) 2
Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) 3
Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) 4
Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) 1

1 von 4

1 von 4Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2021

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,5

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,9

Fahreigenschaften

3,4

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,8

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Raumangebot vorn

  • angenehmer Ein- und Ausstieg

  • variable Rücksitzbank

  • als GS Line ansehnliche Serienausstattung

Schwächen

  • besteht ADAC Ausweichtest nicht

  • mäßige Bremsleistung

  • unkultivierter Motor

  • lange und unzureichend geführte Schaltwege

  • Kopfstütze hinten Mitte nicht in allen Ausstattungen Serie

  • geringe Anhängelasten

Fazit zum Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21)

Seit Januar 2021 ist das Facelift des ersten Opel Crossland erhältlich, der nunmehr ohne den Namenszusatz „X” auskommt – ein Allradantrieb (den das X vermuten lässt) war und ist für das SUV ohnehin nicht erhältlich. Der Innenraum blieb von der Überarbeitung augenscheinlich verschont, sodass er im Vergleich zur Konkurrenz doch recht altbacken wirkt. An der Bedienung selbst gibt es jedoch wenig zu kritisieren. Die Modellüberarbeitung scheint allerdings etwas halbherzig umgesetzt, da die alte Modellbezeichnung samt „X” die vorderen Fußmatten ziert und man bei der Kopplung des Smartphones weiterhin den „Crossland X” auswählen muss. Offenbar lag der Hauptfokus auf der Integration des neuen Gesichts der Marke – dem sogenannten Vizor, der Kühlergrill, Opel-Blitz und Scheinwerfer kombiniert. Das neue Designelement erstreckt sich über die gesamte Fahrzeugfront unterhalb der Motorhaube und lässt das Fahrzeug breiter wirken. In der weitgehend unveränderten Rückansicht trägt der Fünftürer nun seinen Namen prominent an der Heckklappe. Unser Testwagen ist der Crossland 1.2 DI Turbo in der Ausstattungslinie GS Line, die dem Crossover mit schwarz-roten Akzenten einen Hauch Sportlichkeit beschert. Der Turbobenziner mit 1,2 l Hubraum hat 110 PS und damit wenig Mühe, das knapp 1,3 t schwere Auto anzutreiben. Die Manieren, die er dabei an den Tag legt, sind allerdings nicht positiv hervorzuheben. Was Vibrationen, Dröhnen und Brummen angeht, ist der Dreizylinder einer der schlechteren seiner Art. Der Verbrauch im ADAC Ecotest liegt bei 6,7 l auf 100 km, die Emissionen sind nach der Umstellung auf die Abgasnorm Euro 6d niedrig. Der Rüsselsheimer hat eine eher straffe Grundabstimmung erhalten, die ihn etwas steifbeinig wirken lässt. SUV-typisch fallen die auftretenden Karosseriebewegungen ausgeprägter aus und einer zu sportlichen Fahrweise sind enge Grenzen gesetzt. Der Crossland ist als GS Line ab 25.485 Euro erhältlich und bringt LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten, Einparkhilfe hinten, silberne Dachreling, von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) zertifizierte Sitze sowie weitere Annehmlichkeiten und Assistenzsysteme serienmäßig mit. Der Testwagen kostet durch teils empfehlenswerte Sonderausstattung bereits 31.130 Euro – wahrlich kein Sonderangebot für einen Kleinwagen, die laufenden Kosten sind jedoch moderat.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Crossland 1.2 DI Turbo GS Line (ab 01/21) als PDF.

PDF ansehen
Crossland 1.2 DI Turbo

26.845 €

Grundpreis

5,7 l/100 km

Verbrauch

81 kW (110 PS)

Leistung

1199 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellCrossland 1.2 DI Turbo
TypGS Line
BaureiheCrossland (ab 01/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungP7 MONOCAB C
Modellstart01/21
Baureihenstart01/21
HSN Schlüsselnummer1844
TSN SchlüsselnummerAKH
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)94 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis26845 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeEB2ADT opt. HN05
Leistung maximal in kW (Systemleistung)81
Leistung maximal in PS (Systemleistung)110
Drehmoment (Systemleistung)205 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1199 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)81 kW (110 PS) / 205 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4229 mm
Breite1765 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1976 mm
Höhe1605 mm
Radstand2604 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,2 m
Kofferraumvolumen normal410 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank810 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1255 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1254 kg
Zul. Gesamtgewicht1795 kg
Zuladung541 kg
Anhängelast gebremst 12%840 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast65 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/50R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)108 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)6,8 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,5 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,9 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,1 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,7 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)129 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control Plus
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm Plus
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
Nebelscheinwerfer200 Euro
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
FußgängererkennungPaket
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Head-up-Display (HUD)Paket
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; ab 03/10: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis26845 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe1600 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMultimedia Radio
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive Ladeeinrichtung125 Euro
Navigation1100 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
Lederausstattung1400 Euro
Metallic-Lackierung610 Euro
Anhängerkupplung800 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel Crossland 1.2 DI Turbo
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (81 kW/110 PS)
Opel Crossland 1.2 DI Turbo
2,8
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

3,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

2,3
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,6
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0
Federung

Federung

3,1
Sitze

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

3,6
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,9
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,3
Lenkung

Lenkung

3,2
Bremse

Bremse

3,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

3,0
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,9
Schadstoffe

Schadstoffe

1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

28.445 €

Informationen zur Berechung

660

/ Monat

52,8 ct

/ km

Wertverlust

330 €

Betriebskosten

155 €

Fixkosten

103 €

Werkstattkosten

72 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung94 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/19/17
Haftpflichtbeitrag 100%920 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB962 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB122 €

Rückrufe & Mängel des Opel Crossland

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl69 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0221 Punkte
Testdatum03/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch5,70 / 6,7 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,6 / 5,9 / 7,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß108 / 186 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 9 mg/km

CO: 619 mg/km

NOx: 10 mg/km

Partikelmasse: 0,2 mg/km

Partikelanzahl: 1,57006 10/km

Leistung81 kW
Hubraum1199 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment205 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Crossland 1.2 DI Turbo erreicht in diesem Kapitel mit einer CO2-Bilanz von 186 g/km 21 von 60 möglichen Punkten. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,7 l Super auf 100 km. Die Verbrauchswerte pro 100 km im Einzelnen: Innerorts 6,6, außerorts 5,9 und auf der Autobahn 7,9 l.Die Partikelemissionen hat der Crossland dank des serienmäßigen Otto-Partikelfilters (OPF) sehr gut im Griff, dennoch bleiben sie in allen Zyklen des ADAC Ecotest etwas über den Grenzwerten, sodass es Punktabzug gibt. Zudem fettet der Motor im anspruchsvollen Autobahnzyklus mit hohem Volllastanteil etwas an, was sich an einem leicht erhöhten CO-Wert bei den Emissionen widerspiegelt. Unterm Strich erhält er sehr gute 48 von 50 Punkten für die Schadstoffwerte. Zusammen mit den CO2-Punkten holt der Opel 69 Punkte und erhält somit drei von fünf Sternen im ADAC Ecotest. Damit verfehlt er um einen Punkt den vierten Stern und das Prädikat empfehlenswert.