Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) 4
Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) 1
Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) 2
Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) 3
Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) 4
Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) 1

1 von 4

1 von 4Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2012

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,6

Komfort

3,4

Motor/Antrieb

2,7

Fahreigenschaften

3,3

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,8

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • günstig in Anschaffung und Unterhalt

  • reichhaltige Serienausstattung

  • praktische Außenmaße

Schwächen

  • schlechte Bremsen

  • Hinweise zur Kindersicherung verbesserungswürdig

Fazit zum Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13)

Wenn man als größere Familie ein kostengünstiges Auto sucht, ist die Auswahl knapp. Bei Nissan wird man aber fündig: der Evalia steht als Van mit bis zu sieben Sitzplätzen zur Verfügung. Es gibt nur einen 1,5-l-Dieselmotor mit 90 oder 110 PS. Im Test trat die stärkere Variante mit Premium-Ausstattung an. Freilich darf man keinen besonderen Luxus erwarten, aber Annehmlichkeiten wie ein Komfortzugang oder elektrische Fensterheber sind dabei. Der Motor verrichtet seine Arbeit ausreichend kräftig, hält sich beim Verbrauch zurück. Das lässt die rustikale Laufkultur verschmerzen. Nehmerqualitäten braucht man auch beim straffen Fahrwerk - es ist aber sicher abgestimmt. Wo nötig, greift das ESP stabilisierend ein. Man sollte dem Evalia nicht mit höchsten Ansprüchen begegnen, wer aber ein ehrliches Auto zu einem angemessenen Preis sucht, wird hier fündig.

Der ausführliche Testbericht zum Nissan NV200 Evalia 1.5 dCi 110 Premium (10/11 - 08/13) als PDF.

PDF ansehen
NV200 Evalia 1.5 dCi 110

22.290 €

Grundpreis

5,5 l/100 km

Verbrauch

81 kW (110 PS)

Leistung

1461 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeNissan
ModellNV200 Evalia 1.5 dCi 110
TypPremium
BaureiheNV200 Evalia (10/11 - 08/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungM20M
Modellstart10/11
Modellende08/13
Baureihenstart10/11
Baureihenende08/18
HSN Schlüsselnummer1329
TSN SchlüsselnummerAFS
TSN Schlüsselnummer 2AFT
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)210 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis22290 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeK9K
Leistung maximal in kW (Systemleistung)81
Leistung maximal in PS (Systemleistung)110
Drehmoment (Systemleistung)240 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1461 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)81 kW (110 PS) / 240 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4400 mm
Breite1695 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2011 mm
Höhe1850 mm
Radstand2725 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,1 m
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1457 kg
Zul. Gesamtgewicht2030 kg
Zuladung573 kg
Anhängelast gebremst 12%1100 kg
Anhängelast ungebremst640 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast44 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieBus
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneSchraube
Federung hintenBlattfeder
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße175/70R14CT

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/hn.b.
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)144 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungElektronischer Bremsassistent
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Speed-LimiterPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km / ab 09/15: 5 Jahre oder 160.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung6 Jahre / ab 01/09: 12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit, lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen / ab 01/09: 5 Jahre;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis22290 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungRückfahrkamera
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD
Navigation700 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Nissan Evalia 1.5 dCi 110
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Bus der Mittelklasse (81 kW / 110 PS)
Nissan Evalia 1.5 dCi 110
2,8
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,0
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,6
Bedienung

Bedienung

2,2
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

3,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,4
Federung

Federung

3,0
Sitze

Sitze

3,0
Innengeräusch

Innengeräusch

4,0
Klimatisierung

Klimatisierung

4,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,4
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

3,0
Lenkung

Lenkung

2,8
Bremse

Bremse

4,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,0
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8
Schadstoffe

Schadstoffe

2,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

22.290 €

Informationen zur Berechung

400

/ Monat

32,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

161 €

Fixkosten

129 €

Werkstattkosten

110 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung210 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/19/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Nissan NV200

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Qashqai: 27.Feb.2012 bis 16.Mai 2012 NV200 : 27.Feb.2012 bis 20.Apr.2012
März 2015
RückrufdatumMärz 2015
AnlassBruch der Lankradnabe führt zum Lenkungsausfall.
Betroffene Modelle e-NV200 Evalia , e-NV200 Kombi , NV200 Evalia (10/11 - 08/18), NV200 Kombi (11/09 - 08/18), NV400 Kombi (01/12 - 08/18), Qashqai (03/10 - 02/14), Qashqai+2 (03/10 - 10/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeQashqai: 27.Feb.2012 bis 16.Mai 2012 NV200 : 27.Feb.2012 bis 20.Apr.2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge19.458 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationEs besteht die Möglichkeit, dass die Lenkradnabe eine ungenügende Materialfestigkeit aufweist. Wenn nun eine höhere Kraft auf die Lenkradnabe einwirkt, besteht die Möglichkeit, dass sich die Nabe von der Lenksäule trennt. Dann lässt sich das Fahrzeug nicht mehr steuern. Die Händler prüfen das Gussherstellungsdatum der Nabe und tauschen ggf. das Lenkrad aus. Die Aktion startet im März 2015, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos. Es handelt sich um ein Erweiterungsaktion zur Aktion von 10/2012. Der Importeur hat festgestellt, dass noch weitere Produktionsbereiche dieser Lenkräder betroffen sind.
Bauzeitraum: Cube : 10.11.2009 bis 02.07.2010 Qashqai: 03.09.2010 bis 11.12.2010 Juke : 10.11.2009 bis 02.07.2010 NV200 : 10.11.2009 bis 02.07.2010 * mit 1.5 dCi-Dieselmotor
März 2014
RückrufdatumMärz 2014
AnlassAusfall Steuerriemen der Kraftstoffhochdruckpumpe
Betroffene Modelle Cube (01/10 - 03/11), Juke (10/10 - 06/14), NV200 Evalia (10/11 - 08/18), NV200 Kombi (11/09 - 08/18), NV400 Kombi (01/12 - 08/18), Qashqai (03/10 - 02/14), Qashqai+2 (03/10 - 10/14)
Variantemit 1.5 dCi-Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeCube : 10.11.2009 bis 02.07.2010 Qashqai: 03.09.2010 bis 11.12.2010 Juke : 10.11.2009 bis 02.07.2010 NV200 : 10.11.2009 bis 02.07.2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.447 (Deutschland) 21.835 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie Fixierung und Ausrichtung (Fluchtung) der Riemenscheibe der Kraftstoffhochdruckpumpe ist nicht exakt. Deshalb kommt es zum Schräglauf des Steuerriemens, der dann vorzeitig verschleißt und reißen kann. Das würde dann zum plötzlichen Absterben des Motors führen. Je nach Ausgangssituation kann dies zu gefährlichen Fahrsituationen führen. Die Händler richten die Kraftstoffhochdruckpumpe neu aus und überprüfen den Steuerriemen. Die Aktion läuft ab Anfang 2014, dauert etwa eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Quashqai: 27. Feb. bis 16. Mai 2012; NV200: : 27. Feb. bis 20. Apr 2012
Oktober 2012
RückrufdatumOktober 2012
AnlassBruch der Lankradnabe führt zum Lenkungsausfall.
Betroffene Modelle NV200 Evalia (10/11 - 08/18), NV200 Kombi (11/09 - 08/18), NV400 Kombi (01/12 - 08/18), Qashqai (03/10 - 02/14), Qashqai+2 (03/10 - 10/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeQuashqai: 27. Feb. bis 16. Mai 2012; NV200: : 27. Feb. bis 20. Apr 2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.249 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchKeine Angaben
Zusätzliche InformationEs besteht die Möglichkeit, dass die Lenkradnabe eine ungenügende Materialfestigkeit aufweist. Wenn nun eine höhere Kraft auf die Lenkradnabe einwirkt, besteht die Möglichkeit, dass sich die Nabe von der Lenksäule trennt. Dann lässt sich das Fahrzeug nicht mehr steuern. Die Händler prüfen das Gussherstellungsdatum der Nabe und tauschen ggf. das Lenkrad aus. Die Prüfung des Lenkrads dauert etwa eine viertel Stunde, für den Tausch des Lenkrads ist etwa eine halbe Stunde erforderlich.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl69 Punkte
Schadstoffe37 Punkte
C0232 Punkte
Testdatum11/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch5,5 / 6,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,3 / 5,0 / 8,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß144 / 189 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung81 kW
Hubraum1461 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment240 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Nissan Evalia 1.5 dCi 110 liegt bei 6,2 l alle 100 km. Damit verbunden ist ein CO2-Ausstoß von 165 g pro Kilometer. Im ADAC EcoTest reicht dies für 32 Punkte. Innerorts konsumiert der Van 6,3 l, außerorts 5,0 l und auf der Autobahn 8,0 l Diesel pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind nicht besonders niedrig, vor allem die Stickstoffoxide zeigen sich im anspruchsvollen Autobahnzyklus deutlich erhöht. Das kostet wertvolle Punkte und so kann der Evalia am Ende nur 37 von 50 möglichen EcoTest-Punkten im Bereich Schadstoffe erzielen. Zählt man die CO2-Punkte hinzu, ergeben sich 69 Punkte - insgesamt drei von fünf möglichen Sternen im ADAC EcoTest.