Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Nissan e-NV200 Kombi (24 kWh) Premium (mit Batteriemiete) (07/14 - 03/18)

Testergebnis

März 2015

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,6

Komfort

3,4

Motor/Antrieb

2,1

Fahreigenschaften

2,8

Sicherheit

2,6

Umwelt/EcoTest

1,2

Autokosten

2,1

Gesamt

2,4

sehr gut

1,0 - 1,7

gut

1,8 - 2,6

befriedigend

2,7 - 3,8

ausreichend

3,8 - 4,4

mangelhaft

4,5 - 5,0

    Stärken
  • gut abgestimmter und ausreichend kräftiger Elektroantrieb

  • lokal emissionsfrei

  • erhöhte Sitzposition

  • hohe Zuladung

    Schwächen
  • eingeschränkte Reichweite

  • lange Ladezeiten bei Standardladung

  • laute Fahrgeräusche im Innenraum

  • eingeschränkter Fahrkomfort

  • mäßige Heizleistung

Fazit zum Nissan e-NV200 Kombi (24 kWh) Premium (mit Batteriemiete) (07/14 - 03/18)

Nissan bietet nun ein zweites Elektrofahrzeug an, den e-NV200. Der Van wird im Nutzfahrzeugsegment als reiner Transporter (Kastenwagen) und mit dem Namenszusatz Kombi auch als Personentransporter mit Rücksitzbank, zwei Schiebetüren und Seitenfenstern im Fond angeboten. Einsatz soll der Nissan im urbanen Gebiet als Taxi oder auch Courierfahrzeug finden. Mit dem großen Laderaum und einer Zuladung von 580 kg ist der Nissan dafür auch bestens geeignet. Die maximale Reichweite des Transporters mit einer Akku-Ladung auf Grundlage des im EcoTest ermittelten Stromverbrauchs von 18,9 kWh/100 Kilometer (ohne Berücksichtigung der Ladeverluste) liegt allerdings bei nur rund 125 Kilometern. Das Aufladen dauert zwischen 30 min an einer "Stromtankstelle" (80%-Ladung; Gleichstromschnellladung CHAdeMO) und etwa 10 Stunden an einer üblichen Haushaltssteckdose (volle Ladung). Technisch nicht auf dem neuesten Stand ist die Hinterachsfederung mit Blattfedern - hier müssen Komforteinbußen in Kauf genommen werden. Der Innenraum präsentiert sich schlicht. Vorn ist das Platzangebot durchschnittlich, in der zweiten Reihe großzügig. Der Grundpreis fällt mit 29.716 Euro akzeptabel aus. Alternativ kann das Fahrzeug gekauft werden (Nachlass: 5.956 Euro), die Batterien lassen sich dann separat mieten (monatliche Miete je nach Fahrleistung zw. 73 bis 126 Euro).

Hier können Sie den ausführlichen Testbericht zum Nissan e-NV200 Kombi (24 kWh) Premium (mit Batteriemiete) (07/14 - 03/18) nachlesen.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell e-NV200 Kombi (2014 - 2018) durchgeführt