Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) 4
Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) 1
Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) 2
Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) 3
Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) 4
Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) 1

1 von 4

1 von 4Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juni 2009

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

1,7

Komfort

2,2

Motor/Antrieb

1,6

Fahreigenschaften

2,9

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

3,0

ADAC Urteil Autotest

2,5

Autokosten

5,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großzügiges Raumangebot

  • umfangreiche Ausstattung

  • niedriges Innengeräusch

  • gute Fahrleistungen

Schwächen

  • Sitze ohne Seitenhalt

  • gefühllose Lenkung

  • hinten zu kurze Kopfstützen

  • sehr hoher Verbauch

  • teuer in der Anschaffung

  • sehr hohe Unterhaltskosten

Fazit zum Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10)

Nissan hat seinen aus Amerika stammenden Murano, ein Sports Utility Vehicle mit imposanter Erscheinung, überarbeitet. Am deutlichsten zu sehen ist das an der neuen Front. Auch der Motor wurde modifiziert und bietet nun mehr Leistung bei niedrigerem Verbrauch (1,8 l/100 km weniger im ADAC EcoTest) - trotzdem sind 11,4 l/100 km heutzutage nicht mehr zeitgemäß. Als Besonderheit fährt der Japaner mit einem stufenlosen Automatikgetriebe vor, das bei ruhiger Fahrweise für angenehm niedrige Drehzahlen sorgt. Das Fahrwerk ist sicher und komfortabel ausgelegt. Geblieben ist die umfangreiche und luxuriöse Ausstattung, die neben Leder und Navigationssystem sogar eine elektrisch wieder hochklappende Rücksitzlehne umfasst. Am Platzangebot im Innenraum gibt es nichts auszusetzen. Der Preis von gut 50.000 Euro wirkt zunächst hoch, es wird aber auch viel geboten dafür. Dennoch sollte man den hohen zu erwartenden Wertverlust im Blick behalten.

Der ausführliche Testbericht zum Nissan Murano 3.5 V6 Executive 4x4 XTronic (10/08 - 08/10) als PDF.

PDF ansehen
Murano 3.5 V6

50.450 €

Grundpreis

10,9 l/100 km

Verbrauch

188 kW (256 PS)

Leistung

3498 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeNissan
ModellMurano 3.5 V6
TypExecutive 4x4 XTronic
BaureiheMurano (Z51) (10/08 - 07/11)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZ51
Modellstart10/08
Modellende08/10
Baureihenstart10/08
Baureihenende07/11
HSN Schlüsselnummer1329
TSN SchlüsselnummerACQ
TSN Schlüsselnummer 2AED
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)352 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis50450 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeVQ35
Leistung maximal in kW (Systemleistung)188
Leistung maximal in PS (Systemleistung)256
Drehmoment (Systemleistung)334 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartAllrad
GetriebeartCVT-Getriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)3498 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)188 kW (256 PS) / 334 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4400 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4834 mm
Breite1885 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2160 mm
Höhe1730 mm
Radstand2825 mm
Bodenfreiheit maximal180 mm
Wendekreis11,6 m
Böschungswinkel vorne29,0 Grad
Böschungswinkel hinten25,0 Grad
Rampenwinkel14,0 Grad
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal402 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank838 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1933 kg
Zul. Gesamtgewicht2380 kg
Zuladung447 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast100 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/65R18

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,0 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 14,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 8,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)10,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)261 g/km
Tankgröße82,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit, lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis50450 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungRückfahrkamera
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD-Wechsler/MP3
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung820 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Nissan Murano 3.5 V6
Nissan Murano 2.5 dCi
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger SUV der oberen Mittelklasse (188 kW / 256 PS)
Nissan Murano 3.5 V6
2,5
5,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,1

Verarbeitung

2,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,3

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,1

Ein-/Ausstieg

3,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,7

Kofferraum-Volumen

2,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,6

Kofferraum-Variabilität

2,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,7

Innenraum

2,0
Bedienung

Bedienung

1,7

Bedienung

2,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

1,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,9

Raumangebot hinten

2,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,2

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,2

Federung

2,2
Sitze

Sitze

2,7

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

1,8

Innengeräusch

2,0
Klimatisierung

Klimatisierung

1,7

Klimatisierung

3,8
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,6

Motor/Antrieb

2,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,3

Fahrleistungen

3,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,8

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,8

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9

Fahreigenschaften

2,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

2,3
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,2

Kurvenverhalten alt

2,2
Lenkung

Lenkung

3,0

Lenkung

3,0
Bremse

Bremse

4,0

Bremse

3,1
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,8

Sicherheit

2,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,6

Kindersicherheit

3,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,0

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,6

Verbrauch/CO2

3,4
Schadstoffe

Schadstoffe

1,4

Schadstoffe

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

50.450 €

Informationen zur Berechung

585

/ Monat

46,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

276 €

Fixkosten

178 €

Werkstattkosten

131 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung352 €
Typklassen (KH/VK/TK)23/24/24
Haftpflichtbeitrag 100%1.436 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.740 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB279 €

Rückrufe & Mängel des Nissan Murano

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumOktober 2013
AnlassTraktionsausfall wegen rutschendem Schubgliederband des CVT-Getriebes
Betroffene Modelle Murano (01/05 - 09/08), Murano (07/11 - 08/15), Murano (10/08 - 07/11), Qashqai (02/07 - 02/10), Qashqai (03/10 - 02/14), Terrano I (03/88 - 04/96), X-Trail (06/01 - 12/03), X-Trail (07/07 - 10/10), X-Trail (10/10 - 06/14), X-Trail (12/03 - 07/07)
Variantemit CVT-Getriebe
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Anzahl betroffener Fahrzeuge15.513 (Deutschland) 273.624 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchBenachrichtigung durch Händler oder beim nächsten Service
Zusätzliche InformationLaut Hersteller kann es bei Volllastfahrten auf rutschiger oder schlechter Fahrbahnoberfläche zum Durchrutschen des Schubgliederbandes des CVT-Getriebes kommen. Dies führt zu erhöhtem Verschleiß und kann auf Dauer bis zum Verlust des Antriebs (Fahrzeug bleibt stehen- Motorkontrollleuchte an) führen. Die Händler führen ein Programmupdate am CVT-Steuergerät durch. Die Aktion läuft seit Jun. 2013, dauert etwa eine viertel Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl59 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C0213 Punkte
Testdatum02/2009

Ecotest im Detail

Verbrauch10,9 / 11,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch14,7 / 8,5 / 12,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß261 / 268 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung188 kW
Hubraum3498 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment334 Nm bei 4400 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Murano erzielt im ADAC-Test einen Durchschnittsverbrauch von 11,4 l Super pro 100 km. Das führt zu einem CO2-Ausstoß von 271 g pro km reicht im EcoTest nur für magere 13 Punkte. Der Stadtverbrauch von 14,7 l alle 100 km ist ein finsteres Kapitel, obwohl sich die Automatik stets um Schadensbegrenzung bemüht und möglichst niedrige Motordrehzahlen wählt. Auch außerorts werden 8,5 l und auf der Autobahn 12,8 l Super durch die Einspritzdüsen gepresst. Und wehe dem, der einen sportlichen Fahrstil pflegt - dann sind 20 l/100 km im Schnitt kein Problem.Die Schadstoffanteile im Abgas sind niedrig, allerdings steigt der CO-Ausstoß im Autobahn-Zyklus deutlich an. Trotzdem reicht es für 46 von 50 möglichen Punkten im Bereich Schadstoffe im EcoTest. Zusammen mit den wenigen Punkten aus der CO2-Wertung summieren sich die Punkte im ADAC EcoTest auf 59 und reichen damit nur für 3 von 5 möglichen Sternen.