Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 5
Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 1
Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 2
Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 3
Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 4
Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 5
Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 1

1 von 5

1 von 5Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

September 2016

Karosserie/Kofferraum

3,4

Innenraum

3,3

Komfort

3,9

Motor/Antrieb

3,7

Fahreigenschaften

3,7

Sicherheit

3,4

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

3,2

Autokosten

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • niedriger Verbrauch,

  • Bi-Xenon Scheinwerfer erhältlich,

  • günstiger Unterhalt

Schwächen

  • Fahrassistenzsysteme nicht erhältlich, Lenkung ohne Gefühl,

  • lauter und stark vibrierender Motor

Fazit zum Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18)

Bis 2005 war der Space Star von Mitsubishi ein geräumiger Van, dessen Namensgebung Sinn machte. Seit 2013 verkauft die japanische Marke nun einen in anderen Teilen der Welt Mirage genannten Kleinwagen in Europa als Space Star. Wirklich größer wird dieser durch den ambitionierten Namen auf der Heckklappe nicht, er bietet einen für die Kleinwagenklasse üblichen Innenraum, also nicht allzuviel Bewegungsfreiheit. Der Kofferraum darf sogar getrost als sehr klein bezeichnet werden. Zum Modelljahr 2016 wurde der mit knapp über 14.000 Einheiten in Deutschland meistverkaufte Mitsubishi optisch aufgefrischt und stellt sich in der Topausstattung und mit dem 1,2 l großen Dreizylinder-Benzinmotor dem ADAC Autotest. In dieser preissensitiven Fahrzeugklasse darf man keine Oberklasseverarbeitung und -materialien erwarten (bekommt man beim Space Star auch nicht). Mitsubishi hätte aber etwas mehr Budget in die Lenkungsentwicklung investieren können. Der Wagen fährt sich sehr unpräzise, auch sein Fahrwerk ist durchwachsen – der kleine Mitsubishi wankt in Kurven stark und möchte komfortabel wirken, Fahrbahnunebenheiten werden aber sehr straff überrollt. Der Dreizylinder unter der Motorhaube mag im Alltag nicht so recht gefallen, er vibriert stark und hält auch akustisch nicht hinter dem Berg. Fahrdynamisch reißt der Saugmotor keine Bäume aus, reicht aber zum Mitschwimmen. Die Bremsleistung geht in Ordnung, auch die passive Fahrzeugsicherheit ist ein Lob wert – aktive Fahrassistenzsysteme sucht man allerdings vergebens. Die Kernkompetenz des Motors ist der Verbrauch – mit 5,2 l Superbenzin auf 100 km geht der Kleinwagen im ADAC EcoTest lobenswert knausrig mit dem Sprit um. Auch die Abgase sind sauber, wodurch der Kleinwagen mit 4 Punkten im EcoTest punkten kann. Die Ausstattung des 15.390 Euro teuren Topmodells ist recht umfangreich: manuelle Klimaanlage, Radio mit MP3 CDPlayer und Bluetooth-Schnittstelle sind beispielsweise serienmäßig installiert. Holt man sich noch das Extra-Paket, hat man unter anderem sogar Bi-Xenon Scheinwerfer und digitalen Radioempfang an Bord.

Der ausführliche Testbericht zum Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec Top (04/16 - 08/18) als PDF.

PDF ansehen
Space Star 1.2 ClearTec

14.290 €

Grundpreis

4,1 l/100 km

Verbrauch

59 kW (80 PS)

Leistung

1193 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMitsubishi
ModellSpace Star 1.2 ClearTec
TypTop
BaureiheSpace Star (II) (04/16 - 01/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungA00
Modellstart04/16
Modellende08/18
Baureihenstart04/16
Baureihenende01/20
HSN Schlüsselnummer7431
TSN SchlüsselnummerAAO
TSN Schlüsselnummer 2AAP
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)26 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis14290 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode3A92
Leistung maximal in kW (Systemleistung)59
Leistung maximal in PS (Systemleistung)80
Drehmoment (Systemleistung)106 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1193 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)59 kW (80 PS) / 106 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3795 mm
Breite1665 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1950 mm
Höhe1505 mm
Radstand2450 mm
Bodenfreiheit maximal150 mm
Wendekreis9,2 m
Kofferraumvolumen normal209 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank881 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)925 kg
Zul. Gesamtgewicht1340 kg
Zuladung415 kg
Anhängelast gebremst 12%200 kg
Anhängelast ungebremst100 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast25 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße165/65R14
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)96 g/km
Tankgröße35,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungMitsubishi Active Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungMitsubishi Active Stability Control
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferPaket
Xenon-ScheinwerferPaket
LichtsensorSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)5 Jahre bis 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre bis 100.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis14290 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung490 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Kleinwagenklasse (59 kW / 80 PS)
Mitsubishi Space Star 1.2 ClearTec
3,2
1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,4
Verarbeitung

Verarbeitung

3,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,3
Bedienung

Bedienung

2,7
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

3,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,1
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,9
Federung

Federung

3,9
Sitze

Sitze

3,9
Innengeräusch

Innengeräusch

4,5
Klimatisierung

Klimatisierung

3,5
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,9
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,7
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,6
Lenkung

Lenkung

4,6
Bremse

Bremse

3,1
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,4
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,2
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,4
Schadstoffe

Schadstoffe

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

14.290 €

Informationen zur Berechung

302

/ Monat

24,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

117 €

Fixkosten

110 €

Werkstattkosten

74 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung26 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/20/20
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.258 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB178 €

Rückrufe & Mängel des Mitsubishi Space Star

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumFebruar 2019
AnlassAuto Stop & Go kann zu Motorausfall führen. Softwareupdate der Motorsteuereinheit notwendig
Betroffene Modelle ASX (06/10 - 09/12), ASX (10/12 - 10/16), ASX (11/16 - 08/19), Lancer Sportback (09/14 - 08/17), Lancer Sportback (11/08 - 03/16), Lancer Sportlimousine (04/15 - 08/17), Lancer Sportlimousine (11/07 - 04/15), Outlander (09/18 - 10/21), Space Star (04/16 - 01/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.06.2010 - 26.07.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge96.590 (Deutschland) 366.000 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDie Fahrzeuge verfügen möglicherweise über ein fehlerhaftes Auto Stop & Go-System (AS&G). Das Steuergerät erkennt nicht mehr zuverlässig den Ladezustand der Batterie. So könnte trotz leerem Stromspeicher der Motor bei Halt des Fahrzeugs ausgehen und dann nicht mehr anspringen. Abhilfe: Softwareupdate

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Mitsubishi Space Star

Aufgetretene Pannen
  • Transponder

    2015

  • Zündkerze

    2014-2016

  • Zündkerze

    2003, 2013-2016

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2.5

2018

3.8

2017

5.1

2016

8.4

2015

17.3

2014

14

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl76 Punkte
Schadstoffe40 Punkte
C0236 Punkte
Testdatum08/2016

Ecotest im Detail

Verbrauch4,1 / 5,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch4,7 / 4,7 / 6,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß96 / 141 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 9 mg/km

CO: 1444 mg/km

NOx: 12 mg/km

Partikelmasse: 1,6 mg/km

Partikelanzahl: 4,64265 10/km

Leistung59 kW
Hubraum1193 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment106 Nm bei 4000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Space Star zeigt mit einem beim EcoTest ermittelten CO2-Bilanz von 141 g/km, dass auch Benziner sparsam unterwegs sein können. Der gemessene Durchschnittsverbrauch liegt bei 5,2 l/100 km. Innerorts verbraucht der Kleinwagen 4,7 l, außerorts ebenfalls 4,7 l und auf der Autobahn 6,4 l pro 100 km. Lohn sind 36 Punkte im CO2-Kapitel des EcoTests.Bei den Schadstoffen hält sich der Space Star wie auch beim Verbrauch vornehm zurück und erzielt ein gutes Ergebnis. Da der Wagen auch bei der anspruchsvollen Überprüfung der Ergebnisse im realen Straßenverkehr durch ein portables Emissionsmessgerät die guten Prüfstandswerte bestätigt, erzielt der Japaner 76 Punkte beim EcoTest und erhält somit vier von fünf Sternen.