Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 5
Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 1
Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 2
Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 3
Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 4
Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 5
Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 1

1 von 5

1 von 5Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juni 2016

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,3

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

3,0

Fahreigenschaften

3,4

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

3,2

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großer Kofferraum

  • großzügiges Platzangebot im Innenraum

  • niedriger Kaufpreis

Schwächen

  • ungenügende Bremsleistung

  • unverständliche Aufpreispolitik

  • Assistenzsysteme für Benziner nicht erhältlich

  • sechster Gang fehlt

  • ungenaue Lenkung

  • Beifahrersitz ohne Höhenverstellung

Fazit zum Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18)

Mitsubishi hat den Outlander der dritten Generation zum Modelljahr 2016 einem Facelift unterzogen. Auffallend ist vor allem die Neugestaltung der Frontpartie, die nun im neuen Markendesign gehalten ist. Geblieben ist das großzügige Platzangebot im Innen- und Kofferraum. Wiederum neu ist die Abstimmung des Fahrwerks, das nun einen ordentlichen Federungskomfort bietet und nicht mehr so hölzern federt. Die Lenkung hätte ebenfalls einer Überarbeitung bedurft, sie bietet quasi keine Rückmeldung über die Straßenbeschaffenheit oder Fahrsituation. Auch die Bremse fällt negativ auf - die Bremswege des SUV sind deutlich zu lang. Motorseitig stehen ein Diesel und ein Benziner zur Auswahl, die jeweils 150 PS leisten. Beide Motoren können mit einem Automatikgetriebe und Allradantrieb kombiniert werden. Im ADAC Autotest tritt der Outlander als Fronttriebler mit Benzinmotor an, der Saugmotor mit zwei Litern Hubraum und vier Zylindern legt eine gute Laufkultur an den Tag und sorgt für zufriedenstellende Fahrleistungen. Leider ist das Schaltgetriebe mit nur fünf Gängen ausgestattet - das Drehzahlniveau auf der Autobahn ist entsprechend hoch. Die Quittung folgt im ADAC EcoTest: 7,4 Liter Super auf 100 Kilometer sind zu hoch und könnten durch einen sechsten Gang deutlich reduziert werden. Da darüber hinaus für die handgeschaltete Benzinervariante keinerlei aktive Sicherheitsausstattung verfügbar ist, sollte man lieber zum teureren Diesel mit Automatik und Allrad greifen - wenn auch der Preis für das getestete Modell mit 27.690 Euro immer noch recht niedrig ausfällt.

Der ausführliche Testbericht zum Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec Plus 2WD (10/15 - 08/18) als PDF.

PDF ansehen
Outlander 2.0 ClearTec

28.190 €

Grundpreis

6,7 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

1998 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMitsubishi
ModellOutlander 2.0 ClearTec
TypPlus 2WD
BaureiheOutlander (III) (10/15 - 08/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungCW0
Modellstart10/15
Modellende08/18
Baureihenstart10/15
Baureihenende08/18
HSN Schlüsselnummer7107
TSN SchlüsselnummerAEW
TSN Schlüsselnummer 2AEX
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)160 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis28190 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode4J11
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)195 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1998 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 195 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4100 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4695 mm
Breite1810 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2121 mm
Höhe1680 mm
Radstand2670 mm
Bodenfreiheit maximal190 mm
Wendekreis10,6 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal550 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1681 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1502 kg
Zul. Gesamtgewicht1985 kg
Zuladung483 kg
Anhängelast gebremst 12%1600 kg
Anhängelast ungebremst735 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/70R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)155 g/km
Tankgröße63,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungMitsubishi Active Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungMitsubishi Active Stability Control
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)5 Jahre bis 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre bis 100.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis28190 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungRückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung650 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
Mitsubishi Outlander 2.0 ClearTec
2,7
3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

3,1
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,9
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,8
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,6
Sitze

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

2,4
Klimatisierung

Klimatisierung

3,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,6
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

4,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,8
Lenkung

Lenkung

3,4
Bremse

Bremse

4,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,8
Schadstoffe

Schadstoffe

2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

28.190 €

Informationen zur Berechung

424

/ Monat

33,9 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

179 €

Fixkosten

147 €

Werkstattkosten

98 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung160 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/24/27
Haftpflichtbeitrag 100%1.094 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.714 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB382 €

Rückrufe & Mängel des Mitsubishi Outlander

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2014 - 2017
Oktober 2018
RückrufdatumOktober 2018
AnlassTürverriegelungsmechanismus temperaturempfindlich
Betroffene Modelle Outlander (10/12 - 10/15), Outlander (10/15 - 08/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2014 - 2017
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationTürverriegelungsmechanismus temperaturempfindlich. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: ASX, Outlander: 2013 - 2016 Outlander PHEV: 2014 - 2016
August 2018
RückrufdatumAugust 2018
AnlassProbleme mit der Feststellbremse
Betroffene Modelle ASX (10/12 - 10/16), Outlander (10/12 - 10/15), Outlander (10/15 - 08/18), Outlander Plug-In Hybrid (05/14 - 10/15), Outlander Plug-In Hybrid (10/15 - 08/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeASX, Outlander: 2013 - 2016 Outlander PHEV: 2014 - 2016
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationProbleme mit der Feststellbremse. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Mitsubishi Outlander

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2018

  • Starterbatterie

    2015-2016, 2018

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2.9

2018

6.9

2017

7.6

2016

2015

2014

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl56 Punkte
Schadstoffe34 Punkte
C0222 Punkte
Testdatum05/2016

Ecotest im Detail

Verbrauch6,7 / 7,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,9 / 6,4 / 9,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß155 / 202 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung110 kW
Hubraum1998 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment195 Nm bei 4100 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der beim ADAC EcoTest ermittelte Durchschnittsverbrauch von 7,4 l/100 km ist für ein Mittelklassefahrzeug hoch, was natürlich auch an der SUV-Karosserie liegt. Der Motor ist aber grundsätzlich nicht auf dem neusten Stand der Technik und verfügt zum Beispiel nicht über eine Direkteinspritzung. Im Detail zeigt sich bei den Verbrauchswerten zusätzlich, dass der fehlende sechste Gang ebenfalls ursächlich für den enttäuschenden Durchschnittsverbrauch ist. Konsumiert der Japaner innerorts und auf der Landstraße noch vergleichsweise wenig Superbenzin (7,9 bzw. 6,4 l/100 km), steigt der Verbrauch auf der Autobahn durch das hohe Drehzahlniveau im fünften Gang stark an - hier braucht der Outlander 9,0 Liter auf 100 Kilometer. Mit einer CO2-Bilanz von 202 g/km erhält das Fahrzeug 22 Punkte im CO2-Kapitel des EcoTest. Die Eco-Taste auf dem Armaturenbrett reduziert auf Wunsch die Leistung des Motors und der Klimaanlage und soll so zusätzliches Spritsparpotential bieten.Im anspruchsvollen ADAC EcoTest sind die CO- und Partikelemissionen des Benziners erhöht, deshalb kommt er nicht über 34 von 50 möglichen Punkten hinaus. Zusammen mit den 22 Punkten aus dem CO2-Kapitel kommt der Outlander auf 56 Punkte und erhält so drei von fünf Sternen im ADAC EcoTest.