Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 5
Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 1
Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 2
Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 3
Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 4
Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 5
Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 1

1 von 5

1 von 5Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Dezember 2013

Karosserie/Kofferraum

3,2

Innenraum

3,6

Komfort

3,6

Motor/Antrieb

1,7

Fahreigenschaften

3,2

Sicherheit

2,7

Umwelt/EcoTest

1,5

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • kompakte Abmessungen

  • agiler Elektroantrieb mit ausreichender Höchstgeschwindigkeit

  • lokal emissionsfrei

Schwächen

  • stark eingeschränkte Reichweite

  • lange Ladezeiten ohne Gleichstrom-Tankstelle

  • schlechte Wirtschaftlichkeit

  • mäßige Verarbeitung

  • schlechter Fahrkomfort

  • zu schwache Heizung

Fazit zum Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14)

Im Jahr 2010 galt Mitsubishi noch als Vorreiter in Sachen Elektromobilität - war der i-MiEV doch das erste in Großserie gebaute Elektroauto. Heute zeigt der i-MiEV, dass bei der Entwicklung der Elektrofahrzeuge inzwischen viel passiert ist. Mit einer ermittelten Reichweite von lediglich 90 km schneidet der japanische Kleinwagen im Vergleich zu ganz neuen Elektroautos deutlich schlechter ab. Die geringe Reichweite liegt zum einen an den kleinen Akkus (16,0 kWh), zum anderen zeigt sich der Elektromotor bei höheren Geschwindigkeiten nicht besonders effizient. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h wird man zwar auch auf der Autobahn nicht zum Verkehrshindernis, die Reichweite schrumpft dann aber nochmals deutlich. Der i-MiEV kann serienmäßig mit der normalen Haushaltssteckdose in rund acht Stunden oder mittels Schnellladung in rund einer halben Stunde an einer Stromtankstelle aufgeladen werden. In der Summe zeigt er sich dank seiner fünf Türen und den kompakten Abmessungen als brauchbares, viersitziges Stadtfahrzeug, kann aber sonst keine Glanzpunkte setzen. Der Fahrkomfort ist mau, im Winter friert man aufgrund der zu schwachen Heizung und die Verarbeitung versprüht kaum Wertigkeit. Für das Gebotene ist ein Grundpreis von 29.300 Euro schlicht inakzeptabel. Da hilft es wenig, dass der i-MiEV bereits voll ausgestattet ist und Mitsubishi eine Garantie für fünf Jahre (oder bis 100.000 km) auf alle Elektrokomponenten gewährt.

Der ausführliche Testbericht zum Mitsubishi i-MiEV (12/10 - 04/14) als PDF.

PDF ansehen
i-MiEV

29.300 €

Grundpreis

13,5 kWh/100 km

Verbrauch

49 kW (67 PS)

Leistung

k.A.

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMitsubishi
Modelli-MiEV
Baureihei-MiEV (12/10 - 04/14)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungHA0/HAV
Modellstart12/10
Modellende04/14
Baureihenstart12/10
Baureihenende04/14
HSN Schlüsselnummer7107
TSN SchlüsselnummerAEK
TSN Schlüsselnummer 2AEL
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)45 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis29300 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartElektro
MotorcodeY51
Leistung maximal in kW (Systemleistung)49
Leistung maximal in PS (Systemleistung)67
Drehmoment (Systemleistung)180 Nm
Nennleistung in kW 35
KraftstoffartStrom
AntriebsartHeck
GetriebeartReduktionsgetriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Vorderachse / Permanentmagnet-Synchronmaschine (PSM)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)49 kW (67 PS) / 180 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3475 mm
Breite1475 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1820 mm
Höhe1610 mm
Radstand2550 mm
Bodenfreiheit maximal150 mm
Wendekreis9,0 m
Kofferraumvolumen normal166 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank860 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1185 kg
Zul. Gesamtgewicht1450 kg
Zuladung265 kg
Dachlast43 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinstwagen (z.B. Twingo)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenDrehstab
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße145/65R15H
Reifengröße hinten (abweichend)175/55R15

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h15,9 s
Höchstgeschwindigkeit130 km/h
Fahrgeräusch66 dB
Verbrauch Gesamt (NEFZ)13,5 kWh/100 km
CO2-Wert (NEFZ)0 g/km
Reichweite NEFZ (elektrisch)160 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)0 g/km
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh16,0
Batteriekapazität (Netto) in kWh14,5
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)236 kg
LadeanschlusspositionBeifahrerseite hinten
AC-Ladeanschluss am FahrzeugTyp 1
DC-Schnell-Ladeanschluss am FahrzeugCHAdeMO
AC-Ladefunktion1-phasig
Ladeleistung (kW)AC:2,3 DC:50,0
Ladezeiten100%: 540 min. (AC Schuko 2,3 kW); 80%: 30 min. (DC Ladesäule 50,0 kW)

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungMitsubishi Active Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungMitsubishi Active Stability Control
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre bis 100.000 km; ab 03/14: 5 Jahre bis 150.00 km
Lackgarantie3 Jahre bis 100.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit; ab 03/14: 5 Jahre, danach Verlängerung nach jeder Wartung bis maximal 20 Jahre; Garantie HV-Batterie: 5 Jahre bis 100.000 km; Sonstige: 5 Jahre oder 100.000 km Garantie auf alle Teile des elektronischen Antriebsstra

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis29300 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung370 Euro
AC Ladekabel HaushaltSerie

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mitsubishi i-MiEV
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Mitsubishi i-MiEV
2,6
4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2
Verarbeitung

Verarbeitung

3,8
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

4,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,1
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,6
Bedienung

Bedienung

3,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

3,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,3
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,6
Federung

Federung

2,9
Sitze

Sitze

3,7
Innengeräusch

Innengeräusch

4,0
Klimatisierung

Klimatisierung

4,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,4
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,8
Lenkung

Lenkung

3,4
Bremse

Bremse

3,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,2
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,9
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

29.300 €

Informationen zur Berechung

253

/ Monat

20,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

95 €

Fixkosten

87 €

Werkstattkosten

71 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung45 €
Typklassen (KH/VK/TK)12/17/16
Haftpflichtbeitrag 100%678 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB924 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB113 €

Rückrufe & Mängel des Mitsubishi i-MiEV

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2003 - 2008
März 2019
RückrufdatumMärz 2019
AnlassFehlerhafte Airbags auf Fahrer- und Beifahrerseite
Betroffene Modelle i-MiEV (12/10 - 04/14), Lancer (10/03 - 09/07), Lancer Evo IX (11/05 - 07/08), Lancer Evo X (07/08 - 09/14), Lancer Kombi (10/03 - 01/09)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2003 - 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge16.672 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche Information Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahre 2010 bis 2013
November 2017
RückrufdatumNovember 2017
AnlassBeifahrerseitenairbag kann bei Auslösung Teile verlieren (Takata)
Betroffene Modelle i-MiEV (12/10 - 04/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2010 bis 2013
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer Beifahrerseitenairbag kann bei Auslösung explodieren und Metallteile können Fahrzeuginsassen verletzen. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl92 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0242 Punkte
Testdatum10/2013

Ecotest im Detail

Verbrauch13,5 / 18,0 kWh/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauchk .A.
C02-Ausstoß0 / 101 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung49 kW
Hubraum- ccm
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
MotorartElektro
Max.Drehmoment180 Nm bei 0 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Energieverbrauch des Mitsubishi i-MiEV liegt im ADAC EcoTest bei 18,0 kWh/ 100 km (inklusive Ladeverluste). Die Erzeugung der ermittelten durchschnittlichen Strommenge von 18,0 kWh pro 100 km entspricht nach dem durchschnittlichen Stromerzeugungsmix in Deutschland einem CO2- Ausstoß von 101 g/km. Damit kann er im EcoTest 41 Punkte im Bereich CO2 erzielen. Innerorts benötigt das Elektrofahrzeug 11,4 kWh/100 km, außerorts 16,1 kWh/100 km und auf der Autobahn 25,7 kWh/100 km. Dem ADAC EcoTest liegt die „Well-to-Wheel“-Betrachtung zugrunde. Das bedeutet, dass nicht nur die verbrauchte Antriebsenergie ermittelt wird, sondern auch die benötigte Energie, um die Fahrzeugbatterie zu laden. Der Ladevorgang ist allerdings u.a. durch Temperierung der Batterie mit Verlusten behaftet, so dass mehr Ladeenergie notwendig ist, als die Nennkapazität der Batterie aufweist. Im Falle des i-MiEV setzt sich der Energieverbrauch aus 17,6 kWh reinem Verbrauch und 0,4 kWh an Ladeverlusten zusammen.Da der i-MiEV beim Fahren selbst keine Schadstoffe ausstößt, erhält er in diesem Kapitel volle 50 Punkte. Zusammen mit den CO2-Punkten erreicht der Mitsubishi mit 91 Punkten fünf Sterne im EcoTest.

Auswahl ähnlicher Modelle