Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T ClearTec Top 2WD (12/17 - 08/18)

Testergebnis

Mai 2018

Karosserie/Kofferraum

3.0

Innenraum

2.6

Komfort

2.7

Motor/Antrieb

2.6

Fahreigenschaften

3.0

Sicherheit

2.2

Umwelt/EcoTest

4.0

Autokosten

2.3

Gesamt

2.8

sehr gut

1,0 - 1,7

gut

1,8 - 2,6

befriedigend

2,7 - 3,8

ausreichend

3,8 - 4,4

mangelhaft

4,5 - 5,0

    Stärken
  • umfangreiche Serienausstattung

  • gutes Platzangebot vorne

  • sicheres Fahrwerk

  • gute Fahrleistungen

  • hohe passive Sicherheit

    Schwächen
  • schlechte Abstimmung von Kupplung und Gasannahme

  • recht hoher Verbrauch

Fazit zum Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T ClearTec Top 2WD (12/17 - 08/18)

Von 1990 bis 2012 hat Mitsubishi den Eclipse als Coupé in vier Generationen gebaut. Er stand für einen kompakten und erschwinglichen Sportwagen, der nicht allzu viele praktische Talente hatte, aber mächtig Fahrspaß bot. Und jetzt das: da kommt ein kompaktes SUV mit vielen praktischen Eigenschaften. Aber eben ohne Ecken und Kanten und ohne Fahrspaß im klassischen Sinne - und diesen nennt Mitsubishi doch tatsächlich Eclipse Cross. So mancher Fan des Coupés mag das als Affront sehen, egal ob mit oder ohne Modellbezeichnungszusatz. Denn die beiden haben so rein gar nichts miteinander gemeinsam. Aber man muss eben mit der Zeit gehen, und viele Autokäufer wünschen sich SUVs. Um sie verträglicher für die Umwelt zu machen, wird auf kompakte Ausmaße gesetzt. Mitsubishi hat schon einige Jahre den "kleinen" ASX im Programm, der neue mit dem Cross-Zusatz ist eine Nummer größer. Die scharf gezeichnete Karosserie weist auf den sportlichen Anspruch hin, der Turbomotor mit 163 PS soll die Optik in Vortrieb umsetzen. Das gelingt ihm ganz gut, nur das Zusammenspiel von Motoransprechen und Kupplung benötigt eine Optimierung. Das Fahrwerk dagegen passt zum Auto, es bietet genug Komfort und ist sicher abgestimmt. Es gibt ihn aktuell nur mit dem 1,5-l-Turbobenziner, mit Handschaltung oder CVT-Automatik, und letztere Version auch mit Allradantrieb. Die TOP-Ausstattung fällt vor allem mit umfangreicher Sicherheitsausstattung von Notbremsassistent bis Head-Up-Display auf. Nur das alles machte nicht den klassischen Eclipse aus, Cross hin oder her.

Hier können Sie den ausführlichen Testbericht zum Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T ClearTec Top 2WD (12/17 - 08/18) nachlesen.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Eclipse Cross durchgeführt

Auswahl ähnlicher Modelle