Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 5
Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 1
Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 2
Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 3
Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 4
Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 5
Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 1

1 von 5

1 von 5Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2016

Karosserie/Kofferraum

3,8

Innenraum

2,7

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

1,6

Fahreigenschaften

1,7

Sicherheit

1,7

Umwelt/EcoTest

3,4

ADAC Urteil Autotest

2,5

Autokosten

4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • LED-Scheinwerfer mit guter Ausleuchtung

  • standfeste Bremse

  • extreme Fahrleistungen

  • Notbremssystem serienmäßig

  • Spurhalte- und Totwinkelassistent optional erhältlich

Schwächen

  • kleiner Kofferraum

  • mäßige Alltagstauglichkeit

  • hoher Kraftstoffverbrauch

  • teuer in der Anschaffung

Fazit zum Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17)

Mit der ellenlange Motorhaube, eine Fahrzeugbreite von knapp zwei Meter bei einer Karosseriehöhe von unter 1,30 Meter und dem wuchtigen Heck verkörpert der AMG GT mustergültig die Proportionen eines Sportwagens. Der Vierliter-V8-Biturbomotor mit einer Leistung von 340 kW/462 PS und 600 Nm sowie Fahrleistungsdaten wie 4,0 s von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 304 km/h lassen einen aufhorchen. Dank Frontmittelmotor und Getriebe in Transaxle-Anordnung an der Hinterachse ist eine Gewichtsverteilung von 47 % vorn zu 53 % hinten möglich, die Fahrdynamik und -spaß pur verspricht. Beim Betätigen des Start-Knopfes faucht das Aggregat lautstark auf und lässt auch dank AMG-Sportabgasanlage akustisch keine Wünsche offen. Jeder Gasstoß wird mit lautem Motorgeräusch untermalt, im Modus Sport+ „brüllt“ der Mercedes aufdringlich los. Dank straffem Fahrwerk und sehr direkt ansprechender Lenkung lässt sich der AMG GT extrem dynamisch und agil bewegen. Der Zweisitzer möchte aber beherrscht werden. Die brachiale Leistungsentfaltung und die spitze Lenkung fordern den Fahrer ständig und verlangen ihm dauerhafte Konzentration ab. Sowohl die mechanische Differenzialsperre als auch die Traktionskontrolle haben bei voller Beschleunigung ihre liebe Not, keine schwarzen Striche auf den Asphalt zu malen - auch bei höheren Fahrgeschwindigkeiten. Doch die beeindruckenden Fahrleistungen haben spätestens an der Tankstelle ihren Preis. Der im EcoTest ermittelte Durchschnittsverbrauch liegt bei hohen 10,7 Litern Super-Plus auf 100 Kilometer. Das anspruchsvolle Fahrverhalten, der unbequeme Einstieg, die nur mäßige Übersichtlichkeit und der dürftige Fahrkomfort schmälern die Alltagstauglichkeit des Sportwagens. Deutlich geschmälert wird bei einem Grundpreis von 115.430 Euro auch der Geldbeutel.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz AMG GT Coupé SPEEDSHIFT DCT (10/14 - 01/17) als PDF.

PDF ansehen
AMG GT Coupé

116.382 €

Grundpreis

9,3 l/100 km

Verbrauch

340 kW (462 PS)

Leistung

3982 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellAMG GT Coupé
TypSPEEDSHIFT DCT
BaureiheAMG GT (190) Coupé (10/14 - 01/17)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungC190
Modellstart10/14
Modellende01/17
Baureihenstart10/14
Baureihenende01/17
HSN Schlüsselnummer1414
TSN SchlüsselnummerAAG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)322 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis116382 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode178980
Leistung maximal in kW (Systemleistung)340
Leistung maximal in PS (Systemleistung)462
Drehmoment (Systemleistung)600 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)8
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Bi-Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)3982 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)340 kW (462 PS) / 600 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4544 mm
Breite1939 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2075 mm
Höhe1287 mm
Radstand2630 mm
Bodenfreiheit maximal96 mm
Wendekreis11,5 m
Kofferraumvolumen normaln.b.
Leergewicht (EU)1615 kg
Zul. Gesamtgewicht1890 kg
Zuladung275 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieCoupe
Türanzahl2
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl2
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße255/35R19
Reifengröße hinten (abweichend)295/35R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h4,0 s
Höchstgeschwindigkeit304 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 12,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)9,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)216 g/km
Tankgröße65,0 l
Tankgröße (optional)75,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Hüftschutz
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-System655 Euro
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
Aktive Kopfstützennicht bekannt
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung1047 Euro
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
Spurwechselassistent536 Euro
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterSerie
Fernlichtassistent119 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis116382 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe833 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudio 20 USB
Digitaler Radioempfang (DAB)524 Euro
Freisprecheinrichtung Serie
WLAN HotspotPaket
Navigation3332 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung2261 Euro
Metallic-Lackierung1178 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz AMG GT Coupé
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriges Coupé der Oberklasse (340 kW / 462 PS)
Mercedes-Benz AMG GT Coupé
2,5
4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,1
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

4,6
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

5,4
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,7
Bedienung

Bedienung

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

3,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

-
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

5,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,5
Federung

Federung

3,4
Sitze

Sitze

1,8
Innengeräusch

Innengeräusch

3,4
Klimatisierung

Klimatisierung

2,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

0,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8
Lenkung

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

1,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,9
Schadstoffe

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

116.382 €

Informationen zur Berechung

700

/ Monat

56,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

249 €

Fixkosten

222 €

Werkstattkosten

229 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung322 €
Typklassen (KH/VK/TK)12/30/31
Haftpflichtbeitrag 100%678 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB3.617 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB887 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz AMG GT

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJanuar 2018
AnlassSicherheitsgurt kann sich in Führung verklemmen
Betroffene Modelle AMG GT Coupé (03/17 - 11/18), AMG GT Coupé (10/14 - 01/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge17.10.2016 bis 11.12.2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge767 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer Sicherheitsgurt kann sich in der Gurtführungsschlaufe am Sitz verklemmen. Dadurch könnte bei Bewegungen der Insassen eine Gurtlose entstehen. Dies könnte die Rückhaltewirkung des Gurtes beeinträchtigen. Im Falle eines Unfalls könnte sich dadurch das Verletzungsrisiko für die Insassen erhöhen. Der Insasse wird eventuell durch ein verändertes Gurttragegefühl auf die Beanstandung aufmerksam. Als Abhilfe ist vorgesehen, über die Mercedes-Benz Serviceorganisation bei den betroffenen Fahrzeugen ein zusätzliches Gleitelement zur Gurtführung einzusetzen. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl53 Punkte
Schadstoffe42 Punkte
C0211 Punkte
Testdatum10/2015

Ecotest im Detail

Verbrauch9,3 / 10,7 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch15,0 / 8,8 / 11,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß216 / 295 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung340 kW
Hubraum3982 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment600 Nm bei 1600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch des AMG GT fällt sehr hoch aus. Mit einer ermittelten CO2-Bilanz von 295 g/km erhält der Sportwagen nur magere elf Punkte in diesem Kapitel des EcoTest. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 10,7 Liter pro 100 Kilometer. Vor allem innerorts zeigt sich der aufgeladene V8-Benziner durstig - der Mercedes konsumiert hier 15,0 l/100 km. Außerorts sind es 8,8 l/100 km und auf der Autobahn 11,7 l/ 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas fallen insgesamt nicht zu hoch aus, wenn auch der Kohlenstoffmonoxid-Ausstoß im anspruchsvollen Autobahnzyklus etwas ansteigt. In diesem Kapitel erreicht der AMG GT 42 von 50 Punkten.In der Summe kommt der Sportwagen auf 53 Punkte im EcoTest - das entspricht nur drei von fünf Sternen.