Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 5
Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 1
Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 2
Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 3
Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 4
Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 5
Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 1

1 von 5

1 von 5Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) 1© ADAC
Alle Modelle

Fazit zum Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96)

Der ausführliche Testbericht zum Mazda 121 1.3 16V Canvas Top GLX (03/91 - 05/96) als PDF.

PDF ansehen
121 1.3 16V

11.494 €

Grundpreis

k.A.

Verbrauch

53 kW (72 PS)

Leistung

1324 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMazda
Modell121 1.3 16V
TypCanvas Top GLX
Baureihe121 (DB) (03/91 - 05/96)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungDB
Modellstart03/91
Modellende05/96
Baureihenstart03/91
Baureihenende05/96
HSN Schlüsselnummer7118
TSN Schlüsselnummer424
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)211 Euro
Grundpreis11494 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Leistung maximal in kW (Systemleistung)53
Leistung maximal in PS (Systemleistung)72
Drehmoment (Systemleistung)104 Nm
KraftstoffartNormal
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 1
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1324 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)53 kW (72 PS) / 104 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3700 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3810 mm
Breite1655 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)n.b.
Höhe1495 mm
Radstand2390 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,0 m
Kofferraumvolumen normal290 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)832 kg
Zul. Gesamtgewicht1300 kg
Zuladung468 kg
Anhängelast gebremst 12%700 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast50 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße165/70R13R

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/hn.b.
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Verbrauch Stadt (Drittelmix)7,1 l/100 km
Verbrauch 90 km/h (Drittelmix)5,3 l/100 km
Verbrauch 120 km/h (Drittelmix)7,4 l/100 km
Verbrauch gesamt (Drittelmix)6,6 l/100 km
Tankgröße43,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

ABS767 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis11494 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Metallic-Lackierung256 Euro

Rückrufe & Mängel des Mazda 121

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumNovember 2016
AnlassBrandgefahr durch Zündanlassschalter
Betroffene Modelle 121 (03/91 - 05/96), 323C (09/94 - 09/98), 626 (06/97 - 10/99), 626 Kombi (02/98 - 10/99), 626 MX-6 (02/92 - 08/97), 626 Stufenheck (06/97 - 10/99), 929 (Import), Demio (05/00 - 08/03), Demio (08/98 - 05/00), MPV (06/96 - 09/99), MX-3 (01/92 - 09/98)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge323 06/89-04/98 626/MX-6 09/92-03/98 121 09/90-01/96 Demio 02/97-11/02 MX-3 05/91-02/98 MPV 01/89-05/99 929 10/92-01/94
Anzahl betroffener Fahrzeuge84.074 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchKBA
Zusätzliche InformationBei Zündanlassschaltern kann zwischen den Kontakten im Innern des Zündschalters zu viel Schmierfett aufgetragen sein. Starke Hitze, die bei einer eventuell entstehenden Brückenentladung beim Zündvorgang auftreten kann, führt dazu, dass das Schmierfett im Laufe der Zeit verkohlt. Das verkohlte Schmierfett kann sich zwischen den Kontakten (beweglicher und unbeweglicher Teil) sammeln und die Stärke der elektrischen Isolierungsfähigkeit im Schalter reduzieren. Wird das Fahrzeug unter diesen Voraussetzungen weiter verwendet, können die Kontaktpunkte elektrisch zu leiten beginnen, wodurch im Schalter Wärme erzeugt wird, die zu Rauschentwicklung und zu einem erhöhten Brandrisiko führen kann. Die Halter wurden am 4.10.2016 über das KBA informiert, die Aktion ist für Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode