Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC
Maserati

Maserati

Im Dezember 1914 gründen die Brüder Alfieri, Bindo, Ernesto und Ettore Maserati in Bologna die Officine Alfieri Maserati S.p.A. Autos des italienischen Sportwagenherstellers tragen einen Dreizack als Markenzeichen auf dem Kühlergrill. Der Firmensitz liegt in Modena und das Traditionsunternehmen blickt auf eine erfolgreiche Rennhistorie im Motorsport zurück. Aktuelle Modelle sind der Maserati Ghibli und der SUV Levante. Inzwischen gehört Maserati wie Ferrari zum Fiat-Konzern.

Zeigen:

Sortieren nach: