Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 5
Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 1
Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 2
Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 3
Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 4
Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 5
Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 1

1 von 5

1 von 5Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juni 2015

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

1,9

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

2,3

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

3,6

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

5,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • üppiges Platzangebot vorn

  • umfangreiche Serienausstattung

  • viele Assistenzsysteme erhältlich

  • gute Fahrleistungen

Schwächen

  • schlechte Rundumsicht

  • großer Wendekreis

  • hoher Kraftstoffverbrauch

  • hohe Kosten

Fazit zum Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18)

Der Renegade - ein völlig neu entwickeltes SUV mit modernem Blechkleid, das dennoch optisch sofort als Jeep zu identifizieren ist. Dafür stehen Designelemente wie der Kühlergrill oder auch die runden Hauptscheinwerfer. Kompakte Außenmaße stehen für eine gewisse Stadttauglichkeit, kurze Überhänge und große Böschungswinkel sowie der zuschaltbare Allradantrieb für Offroad-Tauglichkeit. Für den Vortrieb sorgt ein Zwei-Liter-Dieselmotor mit einer Leistung von 103 kW/140 PS und einem früh anliegenden Drehmoment von 350 Nm. Für die Übersetzung sorgt das neue Neungang-Automatikgetriebe, das den Motor bei Tempo 130 mit rund 2.100 1/min drehen lässt. Wünschenswert ist allerdings mehr Feinschliff beim Stufenwechsel, da die Schaltvorgänge besonders in den unteren Gängen mit deutlichen Schaltschlägen untermalt werden. Während die Antriebseinheit bei den Fahrleistungsmessungen überzeugen kann, fällt das Ergebnis im ADAC EcoTest ernüchternd aus - der ermittelte Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,9 l/ 100 km. Hoch angesetzt ist auch der Anschaffungspreis, der beim Testwagen mindestens 31.100 Euro beträgt. Dafür besitzt der Renegade immerhin ab Werk eine gute Komfort- und Sicherheitsausstattung.

Der ausführliche Testbericht zum Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik (10/14 - 08/18) als PDF.

PDF ansehen
Renegade 2.0 Multijet

32.000 €

Grundpreis

5,6 l/100 km

Verbrauch

103 kW (140 PS)

Leistung

1956 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeJeep
ModellRenegade 2.0 Multijet
TypLimited Active Drive Low Automatik
BaureiheRenegade (BU) (10/14 - 08/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungBU
Modellstart10/14
Modellende08/18
Baureihenstart10/14
Baureihenende08/18
HSN Schlüsselnummer1004
TSN SchlüsselnummerAEM
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)298 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis32000 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode55284064
Leistung maximal in kW (Systemleistung)103
Leistung maximal in PS (Systemleistung)140
Drehmoment (Systemleistung)350 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge9
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)NOx-Speicherkat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1956 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)103 kW (140 PS) / 350 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4255 mm
Breite1805 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2023 mm
Höhe1697 mm
Radstand2570 mm
Bodenfreiheit maximal198 mm
Wendekreis11,1 m
Böschungswinkel vorne21,0 Grad
Böschungswinkel hinten32,1 Grad
Rampenwinkel24,0 Grad
Wattiefe220 mm
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal351 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1297 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1605 kg
Zul. Gesamtgewicht2080 kg
Zuladung475 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Gesamtzuggewicht3580 kg
Stützlast60 kg
Dachlast60 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/60R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,0 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Fahrgeräusch75 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)149 g/km
Tankgröße48,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
Xenon-ScheinwerferPaket
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre; ab 07/15: 4 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung7 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit; ab 07/15: 4 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis32000 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe590 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - Bezeichnunguconnect Smartouch VP2 Multimedia
Navigation590 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Lederausstattung990 Euro
Metallic-Lackierung490 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Jeep Renegade 2.0 Multijet
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV in der Kleinwagenklasse (103 kW / 140 PS)
Jeep Renegade 2.0 Multijet
2,6
5,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,9
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort gesamt

Komfort

2,7
Federung

Federung

3,0
Sitze

Sitze

2,7
Innengeräusch

Innengeräusch

2,7
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,6
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,5
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,6
Lenkung

Lenkung

3,3
Bremse

Bremse

2,0
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,4
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,5
Schadstoffe

Schadstoffe

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

32.590 €

Informationen zur Berechung

585

/ Monat

46,8 ct

/ km

Wertverlust

199 €

Betriebskosten

144 €

Fixkosten

120 €

Werkstattkosten

119 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung298 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/19/21
Haftpflichtbeitrag 100%953 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB947 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB370 €

Rückrufe & Mängel des Jeep Renegade

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJanuar 2017
AnlassBefestigungselemente für Anhängerkupplung fehlen
Betroffene Modelle Renegade (10/14 - 08/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge25.08.2014 bis 25.06.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge747 (Deutschland) 12.546 (weltweit)
DauerPrüfen 0,2 Std. plus 0,5 Std. für das Anbringen fehlender Muttern
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEinige Fahrzeuge können mit fehlenden Befestigungselementen für die Anhängerkupplung hergestellt worden sein. Das Fehlen von Befestigungselementen kann zu einer losen Anhängevorrichtung des Anhängers und zu Geräuschen am Fahrzeugheck führen. Werden die Geräusche ignoriert, kann dies zu einer Trennung der Anhängerkupplung vom Fahrzeug kommen. Der Verlust der Anhängerkupplung während des Fahrens kann zu einem erhöhten Unfallrisiko führen. Als Abhilfe werden die fehlenden Befestigungselemente der Anhängerkupplung angebracht und alle sechs Befestigungselemente auf das vorgeschriebene Drehmoment angezogen. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl48 Punkte
Schadstoffe43 Punkte
C025 Punkte
Testdatum04/2015

Ecotest im Detail

Verbrauch5,6 / 6,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,7 / 5,9 / 8,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß149 / 220 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung103 kW
Hubraum1956 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartDiesel
Max.Drehmoment350 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Jeep Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik schneidet mit einer CO2-Bilanz von 220 g/km schlecht ab - dafür gibt es lediglich fünf Punkte im CO2-Kapitel des EcoTest. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 6,9 Liter auf 100 Kilometer. Innerorts liegt der Verbrauch trotz Start-Stopp-Paket bei hohen 7,7 l/100 km. Außerorts sind es 5,9 l/100 km und auf der Autobahn konsumiert der Jeep 8,1 l/100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind insgesamt gering. Allerdings fällt der Stickoxidausstoß im anspruchsvollen Autobahnzyklus trotz Euro6-Abgastechnik erhöht aus. So kann der Renegade 2.0 Multijet Limited Active Drive Low Automatik im EcoTest 43 von 50 Punkten im Bereich Schadstoffe erzielen. Addiert man die CO2-Punkte hinzu, kommt der Jeep im ADAC EcoTest insgesamt nur auf 48 Punkte, was lediglich zwei von fünf Sternen entspricht.