Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Jaguar E-Type

Nur ein Jahr nachdem Jaguar mit dem F-Pace das SUV-Segment für sich entdeckt hat, legte der britische Hersteller 2017 mit dem E-Pace zwei Klassen darunter nach. Mit 4,40 Meter Länge gehört der E-Pace, wie zum Beispiel auch der VW Tiguan, zu den Kompakt-SUV. Optisch orientiert er sich an seinem großen Bruder, die Technik stammt zum Großteil von der Schwestermarke Land Rover: Der E-Pace teilt sich die Plattform mit dem Range Rover Evoque und dem Land Rover Discovery Sport. Allradantrieb ist jeweils nur bei der stärksten Diesel- und Benzin-Motorisierung serienmäßig.

Zeigen:

Baureihengenerationen

Keine Ergebnisse