Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 5
Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 1
Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 2
Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 3
Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 4
Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 5
Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 1

1 von 5

1 von 5Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2013

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

2,2

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

2,9

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,5

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großzügiges Platzangebot vorn

  • geringe Fixkosten

  • fünf Jahre Garantie

Schwächen

  • nach hinten sehr unübersichtliche Karosserie

  • unkomfortabler Zustieg in den Fond

  • träger Motor

  • recht hoher Verbrauch

Fazit zum Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15)

Die zweite Generation des i30 gibt es nun auch als dreitüriges Coupé. Durch die nach hinten ansteigende Seitenlinie und schmale Fenster wirkt diese Variante noch ein Stück dynamischer als der Fünftürer. Praktische Vorteile bietet das Coupé dagegen so gut wie keine. Einzig der Preis liegt rund 500 Euro unterhalb der Schrägheck-Variante - ein Argument für Alleinfahrer. Im Alltag zeigt sich das Coupé dagegen deutlich unpraktischer: Die Sicht nach hinten ist katastrophal, der Zustieg zum Fond gestaltet sich durch die fehlenden hinteren Türen beschwerlich und die langen Vordertüren behindern in engen Parklücken beim Ein- und Aussteigen. Der auch im Fünftürer erhältliche Einstiegs-Benziner mit 99 PS geht behäbig zu Werke und mag so gar nicht zum sportlichen Design des Koreaners passen. Auch beim Verbrauch kann der 1.4 l Benziner mit gemessenen 6,3 l/100 km keine Glanzpunkte setzen. In der Summe zeigt das i30 Coupé zwar ein solides Gesamtergebnis, was vor allem an den sicheren Fahreigenschaften sowie dem hohen Sicherheitsniveau liegt. Praktikabilität sucht man aber vergebens. Ein Argument für den dreitürigen Koreaner kann der Preis sein. Die gut ausgestattete Design-Variante gibt es bereits ab 18.250 Euro.

Der ausführliche Testbericht zum Hyundai i30 Coupe 1.4 Design (01/13 - 05/15) als PDF.

PDF ansehen
i30 Coupe 1.4

18.350 €

Grundpreis

6,1 l/100 km

Verbrauch

73 kW (99 PS)

Leistung

1396 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeHyundai
Modelli30 Coupe 1.4
TypDesign
Baureihei30 (GD/GDH) Coupe (01/13 - 05/15)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungGD/GDH
Modellstart01/13
Modellende05/15
Baureihenstart01/13
Baureihenende05/15
HSN Schlüsselnummer1349
TSN SchlüsselnummerACG
TSN Schlüsselnummer 2ACN
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)124 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis18350 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeG4FA
Leistung maximal in kW (Systemleistung)73
Leistung maximal in PS (Systemleistung)99
Drehmoment (Systemleistung)137 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1396 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)73 kW (99 PS) / 137 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4200 U/min
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4300 mm
Breite1780 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2050 mm
Höhe1470 mm
Radstand2650 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,6 m
Kofferraumvolumen normal378 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1316 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1260 kg
Zul. Gesamtgewicht1820 kg
Zuladung560 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast60 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl3
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h13,2 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)143 g/km
Tankgröße53,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
Xenon-ScheinwerferPaket
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Speed-LimiterPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)5 Jahre
Lackgarantie5 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit, danach erweiterbar bis 15 Jahre;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis18350 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
Navigation1300 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung550 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Hyundai i30 Coupe 1.4
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Dreitüriges Coupé der unteren Mittelklasse (73 kW / 99 PS)
Hyundai i30 Coupe 1.4
2,4
2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,6
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,4
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,3
Federung

Federung

2,3
Sitze

Sitze

2,4
Innengeräusch

Innengeräusch

2,4
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

4,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Lenkung

Lenkung

2,5
Bremse

Bremse

2,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,5
Schadstoffe

Schadstoffe

1,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

18.350 €

Informationen zur Berechung

357

/ Monat

28,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

164 €

Fixkosten

110 €

Werkstattkosten

84 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung124 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/17/18
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB924 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Hyundai i30

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Hyundai i30

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2012-2015

  • Kraftstoffpumpe

    2009-2011

  • Starterbatterie

    2008, 2012-2015, 2020

  • Steuerkette

    2008-2009

  • Zündkerze

    2010

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

4.9

2018

5.2

2017

7.3

2016

8.4

2015

14.5

2014

22

2013

22.4

2012

29.3

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl71 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C0225 Punkte
Testdatum04/2013

Ecotest im Detail

Verbrauch6,1 / 6,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,9 / 5,5 / 7,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß143 / 172 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung73 kW
Hubraum1396 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment137 Nm bei 4200 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Basisbenziner kann beim Verbrauch nicht ganz überzeugen. Im ADAC EcoTest erhält das Fahrzeug mit einer CO2-Bilanz von 172 g/km 25 Punkte. Der ermittelte Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,3 l/100 km. Vor allem in der Stadt fällt der Verbrauch mit 7,9 l/100 km hoch aus, was vor allem an der fehlenden Start-Stopp-Automatik liegen sollte. Außerorts sind es 5,5 l und auf der Autobahn 7,1 l pro 100 km.Im Schadstoffkapitel schneidet der i30 1.4 gut ab. Insgesamt liegen die Schadstoffanteile im Abgas auf sehr niedrigem Niveau. Der Lohn sind 46 Punkte im Schadstoffkapitel des EcoTest, was in der Summe mit den CO2-Punkten ganz knapp zu vier Sternen im EcoTest reicht (71 Punkte).