Transit FT 330 Doppelkabine mittel 2.4 TDE

29.394 €

Grundpreis

k.A.

Verbrauch

66 kW (90 PS)

Leistung

2402 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFord
ModellTransit FT 330 Doppelkabine mittel 2.4 TDE
BaureiheTransit Fahrgestelle/Pritschen (07/98 - 10/04)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungT*S, T*E, T*L, E*L, E*S
Modellstart07/98
Modellende10/04
Baureihenstart07/98
Baureihenende10/04
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)198 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis29394 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Leistung maximal in kW (Systemleistung)66
Leistung maximal in PS (Systemleistung)90
Drehmoment (Systemleistung)200 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartHinterrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseLKW
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2402 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)66 kW (90 PS) / 200 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)n.b.

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5201 mm
Breite1974 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)n.b.
Höhe2351 mm
Radstand3300 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreisn.b.
Kofferraumvolumen normal8300 l
Rücksitzbank umklappbarnicht bekannt
Leergewicht (EU)1828 kg
Zul. Gesamtgewicht3280 kg
Zuladung1452 kg
Anhängelast gebremst 12%2250 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieTransporter
Türanzahl4
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch1 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal6
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße215/75R16R

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/hn.b.
Höchstgeschwindigkeit136 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) n.b.
Verbrauch Außerorts (NEFZ) n.b.
Tankgröße80,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag Beifahrer284 Euro
Kopfstützen hintenSerie
Isofixnicht bekannt
Kindersitz integriertnicht bekannt
ABSSerie
Bremsassistentnicht bekannt
Kurvenbremskontrollenicht bekannt
Antriebsschlupfregelungnicht bekannt
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - Anhängernicht bekannt
Nebelscheinwerfernicht bekannt
Lichtsensornicht bekannt
Regensensornicht bekannt

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Lackgarantiekeine
Durchrostung8 Jahre (ab 3/99)
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis29394 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlagePaket
Zentralverriegelung481 Euro
Fensterheber elektr. vorne377 Euro
Einparkhilfenicht bekannt
Radionicht bekannt
Navigationnicht bekannt
Notruffunktionnicht bekannt
Alufelgennicht bekannt
Lederausstattungnicht bekannt
Metallic-Lackierung742 Euro

Rückrufe & Mängel des Ford Transit

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJuni 2008
AnlassGelöste Halteclips der Achswellen
Betroffene Modelle Tourneo Connect (10/02 - 10/06), Transit Connect Kastenwagen (10/02 - 10/06), Transit Euroline (05/01 - 06/06), Transit Fahrgestelle/Pritschen (07/98 - 10/04), Transit FT300 (08/01 - 12/06), Transit Kombi (03/01 - 06/06), Transit Nugget (02/01 - 06/06), Transit Tourneo (03/98 - 06/06)
VarianteHeckantrieb ohneDoppelbereifung
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge11.12.2003 bis 30.04.2006
Anzahl betroffener Fahrzeuge2.500 (Deutschland) 77.160 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchHerstelleranschreiben auf Basis Halteradressen
Zusätzliche InformationBei Verschleiß im Hinterachsantrieb kann es in Folge zum Lösen der Halteclips und herauswandern der Antriebswellen und damit Fahrbarkeits-Problemen kommen. Durch einen zusätzlichen Halter für die Scheiben im Ausgleichsgetriebe wird die Position der Halteclips gesichert. Bei fortgeschrittenem Verschleiß werden die Achswellen ersetzt. Die Aktion läuft seit März 2008 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

Auswahl ähnlicher Modelle