BMW M1

BMW M1

Der 1er steht bei BMW für die Kompakt-Klasse, an ein sportliches M1-Modell trauen sich die Münchner allerdings nicht ran. Zumindest namentlich, denn die Bezeichnung M1 ist schon besetzt. Von 1978 bis 1981 boten die Münchner mit dem M1 einen nur 460 Mal gebauten Supersportwagen mit Mittelmotor an, der bis heute zu einem der exklusivsten Modelle der Münchner gehört. Auffällig waren die flache Karosserie, die Klappscheinwerfer und das an beiden Seiten des Hecks angebrachte BMW-Logo. Letztere waren lange Zeit einmalig, erst der X2 spielt mit seinen beiden Emblemen an den C-Säulen wieder auf den M1 an. Neben der Straßenversion hat BMW den M1 auch für den Rennsport gebaut.

Zeigen:

Baureihengenerationen

Keine Ergebnisse