Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 5
Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 1
Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 2
Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 3
Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 4
Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 5
Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 1

1 von 5

1 von 5Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2015

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

1,9

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,1

Sicherheit

1,8

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

4,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • komfortabler Ein- und Ausstieg

  • gutes Platzangebot vorn

  • Xenonscheinwerfer Serie/LED-Licht optional erhältlich

Schwächen

  • keine Fahrlichtanzeige im Kombiinstrument

  • Beifahrerairbag-Deaktivierung nur gegen Aufpreis

  • hohe Kosten

Fazit zum Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18)

Ein neu gestalteter Singleframe und modifizierte Stoßfänger sind die markantesten Änderungen des überarbeiteten Audi Q3. Dieser bietet dank seiner höheren Karosserie einen bequemen Ein-/Ausstieg sowie eine gute Verkehrsübersicht. Vorn fällt das Platzangebot großzügig und im Fond durchschnittlich aus. Mit einer Länge von 4,4 m und einer Breite von 1,8 m fällt die Stadttauglichkeit durchschnittlich aus. Dem Audi kann in Verbindung mit dem Zweiliter-Dieselmotor, der im EcoTest einen Durchschnittsverbrauch von 5,2 Liter pro 100 Kilometer aufweist und für gute Fahrleistungen im Klassenvergleich sorgt, einer recht komfortablen Federung und bequemen Sitzen eine gute Langstreckentauglichkeit attestiert werden. Allerdings zeigt sich der getestete Q3 sport mit einem Grundpreis von 33.900 Euro teuer in der Anschaffung. Die Serienausstattung fällt dabei durchschnittlich aus. Selbst für einen Licht- und Regensensor, eine Klimaautomatik oder auch eine Beifahrerairbag-Abschaltung verlangt Audi Aufpreis. Darüber hinaus sind optional einige Assistenzsysteme erhältlich, die jedoch nicht nur das Sicherheitsniveau, sondern auch den Preis erhöhen. In der Ausstattungsliste finden sich ein Totwinkel- und Spurhalteassistent, eine Pausenempfehlung sowie ein Parkassistent. Gegen weiteren Aufpreis gibt es zudem Seitenairbags hinten sowie LED-Scheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht. In der Summe fährt der Audi ein gutes Ergebnis im Test ein, ist im Klassenvergleich aber sehr teuer.

Der ausführliche Testbericht zum Audi Q3 2.0 TDI sport (02/15 - 06/18) als PDF.

PDF ansehen
Q3 2.0 TDI

35.550 €

Grundpreis

4,5 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeAudi
ModellQ3 2.0 TDI
Typsport
BaureiheQ3 (8U) (02/15 - 06/18)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung8U
Modellstart02/15
Modellende06/18
Baureihenstart02/15
Baureihenende06/18
HSN Schlüsselnummer0588
TSN SchlüsselnummerBCS
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)234 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis35550 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeDFT
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)340 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 340 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4388 mm
Breite1831 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2019 mm
Höhe1590 mm
Radstand2603 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,8 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal460 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1365 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1560 kg
Zul. Gesamtgewicht2085 kg
Zuladung525 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit204 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)117 g/km
Tankgröße64,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter12,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten350 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungPaket
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LED-Scheinwerfer1090 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
MüdigkeitserkennungSerie
Spurhalteassistent600 Euro
Spurwechselassistent500 Euro
Fernlichtassistent135 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis35550 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe450 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Einparkassistent890 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudi Radio
Digitaler Radioempfang (DAB)335 Euro
Freisprecheinrichtung 300 Euro
WLAN HotspotPaket
Navigation1160 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Lederausstattung1200 Euro
Metallic-Lackierung700 Euro
Anhängerkupplung870 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Audi Q3 2.0 TDI
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
Audi Q3 2.0 TDI
2,1
4,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,1
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

1,8
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,3
Federung

Federung

2,6
Sitze

Sitze

1,8
Innengeräusch

Innengeräusch

2,3
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,9
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,1
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

2,6
Bremse

Bremse

1,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

35.550 €

Informationen zur Berechung

368

/ Monat

29,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

143 €

Fixkosten

125 €

Werkstattkosten

100 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung234 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/18/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.094 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.028 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB193 €

Rückrufe & Mängel des Audi Q3

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 01.02.2015 - 01.06.2018
August 2019
RückrufdatumAugust 2019
AnlassEin Defekt der Blinker wird nicht erkannt
Betroffene Modelle Q3 (02/15 - 06/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.02.2015 - 01.06.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge308.000 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEine fehlerhafte Konfiguration des Body-Control-Moduls (BCM) kann dazu führen, dass ein Ausfall der vorderen LED-Fahrtrichtungsanzeiger nicht erkannt und nicht angezeigt wird. Abhilfe: In der Werkstatt wird ein Softwareupdate aufgespielt.
Bauzeitraum: 09. bis 11.2016
Februar 2018
RückrufdatumFebruar 2018
AnlassBeifahrerairbag löst nicht richtig aus
Betroffene Modelle Q3 (02/15 - 06/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge09. bis 11.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge85 (Deutschland) 900 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei einem Unfall mit Auslösung des Beifahrerairbags kann es vorkommen, dass der Luftsack nicht mit dem erforderlichen Gasvolumen gefüllt wird. Dadurch könnte das Schutzpotenzial des Airbags vermindert sein. Wird der Luftsack nicht mit dem erforderlichen Gasvolumen gefüllt, steigt die Verletzungsgefahr. Der Hersteller ruft betroffene Fahrzeuge in die Werkstatt, um das Beifahrerairbag-Modul zu tauschen. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 06.2014 bis 11.2016
Juli 2017
RückrufdatumJuli 2017
AnlassBremslichter leuchten nicht bei Notbremsfunktion der elektromechanischen Parkbremse
Betroffene Modelle Q3 (02/15 - 06/18), Q3 (10/11 - 11/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge06.2014 bis 11.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge16.000 (Deutschland) 180.000 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationFür den Fall, dass die Fußbremse ausgefallen oder das Bremspedal blockiert ist, hat der Fahrer die Möglichkeit, über das Ziehen des Tasters der elektromechanischen Parkbremse (EPB "Handbremse") eine Notbremsung einzuleiten. Diese Funktion wird auch in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs detailliert beschrieben. Die Bremslichter leuchten aufgrund eines Softwarefehlers ausschließlich beim Auslösen der Notbremsfunktion über den EPB-Schalter nicht auf. Die grundsätzliche Funktion der Bremsen und der Bremslichter ist nicht beeinträchtigt. Abhilfe schafft ein Softwareupdate. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Audi Q3

Aufgetretene Pannen

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2.2

2018

5.3

2017

3.6

2016

3.1

2015

7

2014

7.9

2013

10.6

2012

11.5

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl77 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum02/2015

Ecotest im Detail

Verbrauch4,5 / 5,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,1 / 4,4 / 6,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß117 / 165 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung110 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartDiesel
Max.Drehmoment340 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

In diesem Kapitel schneidet der Audi Q3 2.0 TDI sport durchschnittlich ab. Der Audi erhält mit einer CO2-Bilanz von 165 g/km 27 Punkte. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 5,2 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Dieser setzt sich aus 5,1 l/100 km innerorts, 4,4 l/100 km außerorts und 6,5 l/100 km auf der Autobahn zusammen.Die Schadstoffanteile im Abgas fallen sehr gering aus, keine der gemessenen Schadstoffgruppen zeigt besondere Auffälligkeiten. Der Lohn dafür sind volle 50 Punkte in diesem Kapitel. Insgesamt bringt es der Audi Q3 2.0 TDI sport auf 77 Punkte im EcoTest, was vier von fünf Sternen entspricht.