Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 5
Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 1
Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 2
Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 3
Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 4
Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 5
Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 1

1 von 5

1 von 5Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2021

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,5

Komfort

2,1

Motor/Antrieb

1,8

Fahreigenschaften

1,8

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

3,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitungs- und Materialqualität

  • kraftvoller Antrieb

  • geringe Schadstoffemissionen

  • sichere und komfortable Fahreigenschaften

Schwächen

  • hoher Grundpreis

  • kleinliche Ausstattungspolitik

  • Wegfall des Dreh-Drück-Stellers für das Bediensystem

  • Quetschgefahr durch hohe Schließkräfte an elektrischer Heckklappe

Fazit zum Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20)

Seit Anfang 2020 ist das Facelift der zweiten Generation des Audi A5 Sportback erhältlich, der nach wie vor frisch und modern wirkt. Optisch wurde das fünftürige Coupé lediglich dezent überarbeitet, sodass er nun mit flacherem und etwas breiterem Singleframe zwischen den serienmäßigen LED-Scheinwerfern in Ingolstadt vom Band rollt. Die elegante Karosserie erfordert ein paar Kompromisse, so sind die Türausschnitte eher knapp bemessen und gerade hinten fällt die Kopffreiheit nicht gerade üppig aus. Das Interieur kann hinsichtlich Verarbeitung und Materialien überzeugen, allerdings wurden hier weitreichende Veränderungen vorgenommen. Der bewährte Dreh-Drück-Steller, das Touchpad, die Schnellwahltasten für die Grundfunktionen und die praktischen Direktwahltasten sind Geschichte, stattdessen erfolgt die Bedienung ausschließlich über den 10,1 Zoll großen Touchscreen des MMI touch-Bedienkonzepts – Fortschritt sieht anders aus, denn das Ablenkungspotenzial ist dadurch höher. Wir testen den A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic, der mit einem Mild-Hybrid-System ausgestattet ist. Kernstück ist ein mit der Kurbelwelle verbundener Riemen-Starter-Generator, der während der Verzögerungsphasen bis zu 5 kW zurückgewinnen kann. Die Energie wird in einer zusätzlichen 10 Ah großen Lithium-Ionen-Batterie gespeichert. Die Batterie versorgt wiederum die elektrischen Verbraucher des 12-V-Bordnetzes sobald der Verbrenner durch die Start-Stopp-Automatik abgeschaltet wird. Durch die zusätzliche Energie kann der Turbodiesel nun über einen längeren Zeitraum abgeschaltet werden. Setzt sich der Vordermann in Bewegung oder betätigt der Fahrer das Gaspedal, startet der Riemen-Starter-Generator den Turbodiesel schnell und sehr sanft. Audi verspricht sich durch die längeren Deaktivierungszeiten eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 0,3 l/100 km. Im ADAC Ecotest erreicht der Selbstzünder mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,6 l/100 km und geringen Schadstoffemissionen insgesamt vier Sterne. Das edle Ambiente und die penible Verarbeitung lassen sich die Audianer_innen teuer bezahlen, gleichzeitig entpuppen sie sich teils als knickrig: Empfehlenswerte Assistenzsysteme für mehr Sicherheit und Komfort sind trotz des hohen Basispreises von 50.500 Euro lediglich gegen Aufpreis an Bord. So kostet der gut ausstaffierte Testwagen inklusive Sonderausstattung bereits 67.685 Euro – kein Pappenstiel.

Der ausführliche Testbericht zum Audi A5 Sportback 40 TDI advanced quattro S tronic (ab 08/20) als PDF.

PDF ansehen
A5 Sportback 40 TDI

52.400 €

Grundpreis

5,2 l/100 km

Verbrauch

150 kW (204 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeAudi
ModellA5 Sportback 40 TDI
Typadvanced quattro S tronic
BaureiheA5 (F5) Sportback (ab 01/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungF5
Modellstart08/20
Baureihenstart01/20
HSN Schlüsselnummer0588
TSN SchlüsselnummerBWO
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)279 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis52400 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel (Mild-Hybrid)
MotorcodeDTP
Leistung maximal in kW (Systemleistung)150
Leistung maximal in PS (Systemleistung)204
Drehmoment (Systemleistung)400 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)150 kW (204 PS) / 400 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4757 mm
Breite1843 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2029 mm
Höhe1386 mm
Radstand2824 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,7 m
Kofferraumvolumen normal465 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1280 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1690 kg
Zul. Gesamtgewicht2210 kg
Zuladung520 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast90 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl4
Sitzanzahl maximal5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße245/40R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)118 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)6,8 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,3 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,4 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)5,3 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,2 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)137 g/km
Tankgröße58,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter12,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter (optional)24,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten360 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungPaket
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
PreCrash-System250 Euro
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MittePaket
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Aktivlenkung1000 Euro
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
LED-ScheinwerferSerie
LaserscheinwerferPaket
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
AusweichassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
KreuzungsassistentPaket
AbbiegeassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
AusstiegswarnerPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)980 Euro
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentPaket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis52400 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe7935 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentPaket
RadioSerie
Radio - BezeichnungMMI Plus
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Paket
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
WLAN HotspotSerie
Navigation2495 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1130 Euro
Metallic-Lackierung900 Euro
Anhängerkupplung990 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Audi A5 Sportback 40 TDI
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Mittelklasse (150 kW/204 PS)
Audi A5 Sportback 40 TDI
2,1
3,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,0
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

2,2
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,1
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,1
Federung

Federung

1,7
Sitze

Sitze

2,1
Innengeräusch

Innengeräusch

3,3
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,8
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,8
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,0
Lenkung

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

1,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,4
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

60.335 €

Informationen zur Berechung

1.101

/ Monat

88,1 ct

/ km

Wertverlust

700 €

Betriebskosten

158 €

Fixkosten

146 €

Werkstattkosten

97 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung279 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/25/25
Haftpflichtbeitrag 100%920 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.637 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB312 €

Rückrufe & Mängel des Audi A5

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl76 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0226 Punkte
Testdatum04/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch5,20 / 5,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,7 / 4,9 / 6,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß118 / 173 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 3 mg/km

CO: 8 mg/km

NOx: 7 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 0,02703 10/km

Leistung150 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartDiesel
Max.Drehmoment400 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC Ecotest liegt der Durchschnittsverbrauch des A5 Sportback 40 TDI quattro S tronic (Mild-Hybrid) bei moderaten 5,6 l Diesel auf 100 km. Neben dem stolzen Leergewicht von knapp 1,7 t dürften hier auch das Automatikgetriebe sowie der Allradantrieb den Effizienzbemühungen entgegenstehen. Die CO2-Bilanz im ADAC Ecotest beträgt 176 g pro km. Das reicht noch für 26 von 60 möglichen Punkten in diesem Bereich. Innerorts verbraucht der Audi 5,7 l, außerorts 4,9 l und auf der Autobahn 6,5 l Diesel pro 100 km.Der 40 TDI quattro S tronic ist nach der Abgasnorm Euro 6d homologiert. Bei den ADAC Ecotest-Messungen zeigt er sich vorbildlich sauber, alle Grenzwerte werden weit unterschritten. Selbst wenn man viel Leistung fordert, wie beispielsweise im Autobahnzyklus oder bei zusätzlicher Beladung, ergeben sich keine nennenswerten Verschlechterungen. Die Stickoxid-Emissionen liegen stets weit unter dem gesetzlichen Grenzwert. Dank effektivem Dieselpartikelfilter sind Partikelemissionen teilweise kaum noch messbar. Die vollen 50 Punkte für saubere Abgase sind verdient, und das nicht mal knapp. Zusammen mit den 26 Zählern aus dem CO2-Bereich erzielt der A5 Sportback 76 Punkte und somit vier von fünf Sternen. Die Straßenmessungen mit einem portablen Emissionsmessgerät (PEMS) bestätigen die sehr geringen Schadstoffemissionen – auch hier liegt der Zweiliter-Turbodiesel weit unter den gesetzlichen wie auch unter den strengeren ADAC Ecotest-Grenzwerten.