Maxi-Cosi Cabriofix + FamilyFix

ECE-Klasse: 0+
Für Neugeborene bis 13 kg (bis etwa 1 1/2 Jahre)
Babyschale mit Hosenträgergurt und zentraler Gurtspannung
Sitz- und Liegestellung
Sitzgewicht/Basis: 3,3 / 6,8 kg
Maxi-Cosi Cabriofix + FamilyFix

Zusammenfassung

Gute Babyschale mit ISOFIX-Basis. Dank er ISOFIX-Basis, die im Auto verbleiben kann, läßt sich der Sitz einfach und stabil im Fahrzeug montieren. Praktisch: die Lehnenneigung der Babyschale lässt sich durch eine einfache Verstellung anpassen. Mit ISOFIX darf dieser Sitz nur in den dafür freigegebenen Fahrzeugen verwendet werden. Das Testurteil bezieht sich auf die Verankerung mit ISOFIX – bei der Montage mit Gurt ist das ADAC-Urteil nur „befriedigend“. Testjahr: 2010

ADAC Urteil

Testergebnis
2,0

Sicherheit

2,0

Sehr geringe Belastungswerte im Frontcrash

Guter Gurtverlauf

Der Kindersitz steht stabil im Fahrzeug

Ausgesprochen große Schale

Durchschnittliche Belastungswerte im Seitencrash

Bedienung

1,4

Sehr geringe Gefahr der Fehlbedienung

Sitzeinbau und Anschnallen des Kindes einfach

Leicht verständliche Bedienungsanleitung und Warnhinweise

Sehr leichter Sitz

Komfort

2,4

Gute Beinauflage

Gute Polsterung

Beeinträchtigte Sicht für das Kind nach außen

Verarbeitung und Reinigung

2,0

Der Sitzbezug ist sehr leicht zu entfernen und lässt sich in der Maschine waschen

Gute Verarbeitung

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Allgemeine Daten

PreisCa. 330€
Zugelassenes Gewicht des Kindesbis 13 kg
Zugelassene Größe des Kindesk.A.
ADAC AlterklasseBaby
Isofix
Ja
Liegender Transport
Nein
Fangkörper
Nein
Zweipunktbefestigung
Nein
Fahrtrichtung des KindesRückwärts
Montagegegen die Fahrtrichtung:
auf Isofixbasis (nur in freigegebenen Fahrzeugen)
oder Babyschale mit 3-Punkt-Fahrzeuggurt
Achtung: Nicht auf Beifahrersitzen mit Frontairbag verwenden