DruckenPDFKontaktieren Sie uns

Maut in Schweden

Allgemeine Informationen

Die Öresundbrücke zwischen Dänemark und Schweden ist gebührenpflichtig.
Die City-Maut Göteborg und für Stockholm betrifft auch Fahrzeuge mit ausländischen Kennzeichen.
Für die Brücken in Sundsvall und in Motala wird eine Infrastrukturabgabe erhoben.

Brücken

  • Öresundbrücke
    Brücken-Tunnel-Kombination über den Öresund (zwischen Kopenhagen-Kastrup in Dänemark und Malmö-Lernacken in Schweden)
    1.9.2018-31.5.2019
    Gebühren inkl. Insassen, pro Fahrt EUR SEK DKK
    Wohnmobil, Pkw bis 6 m 52 560 430
    Wohnmobil, Pkw mit Anhänger/ Wohnwagen 6-9 m Gesamtlänge 104 1120 860
    Motor- rad 28 285 220
    Länge des Zugfahrzeugs laut Fahrzeugschein
    Die Zahlstellen befinden sich auf der schwedischen Seite.
    Bereits ab der zweiten Fahrt amortisiert sich ein BroBizz-Vertrag, der auch in Schweden und Norwegen verwendbar ist.
  • Motalabrücke und Sundsvallbrücke
    Die Maut wird nicht vor Ort fällig, die Erhebung erfolgt vollautomatisch und die Beträge werden im Nachhinein in Rechnung gestellt.
    Gebühren
    Motala Sundsvall
    Pkw bis 3,5 t zGG 5 SEK 9 SEK
    Motorräder sind mautfrei.
    Bezahlung
    Beim Passieren einer Kontrollstation wird das Fahrzeugkennzeichen fotografiert und der Fahrzeughalter ermittelt. Dieser erhält dann per Post eine Rechnung. Bei Fahrzeugen mit ausländischem Kennzeichen übernimmt dies der Zahlungsdienstleister EPASS24 im Auftrag des Zentralamtes für Transport.
    Der Fahrzeughalter ist dafür verantwortlich, dass die Gebühren fristgerecht bezahlt werden, auch wenn er keine Rechnung erhalten hat. Wenn Sie innerhalb von 3 Monaten keine Rechnung bekommen haben, setzen Sie sich bitte mit der unten stehenden Adresse in Verbindung.
    Zentralamt für Transport
    Transport Styrelsen
    Omprövning infrastrukturagift
    70195 Örebro
    Schweden
    infra@transportstyrelsen.se

City-Maut

  • Göteborg
    Gebiet
    Teile der Innenstadt sind mautpflichtig. Die Mautstationen sind mit "Betalstation" gekennzeichnet.
    Karte der Mautzone
    Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
    Betroffene Fahrzeuge
    Alle Kfz unter 14 t zGG. Motorräder sind nicht mautpflichtig.
    Zeiten
    Montag bis Freitag 6.00-18.29 Uhr. Mautfrei sind die Wochenenden, Feiertage, der Tag vor einem Feiertag sowie der Monat Juli.
    Preise
    Alle Kfz unter 14 t zGG (ausgenommen Motorräder) 9, 16 oder 22 SEK 1
    1 Der Betrag ist abhängig von der Einfahrtszeit. Zu den Hauptverkehrszeiten am Morgen und am Nachmittag wird ein höherer Betrag erhoben. Der zu zahlende Betrag ist an den Mautstationen abgebildet. Der Höchstbetrag bei mehrmaliger Durchfahrung von Mautstationen pro Fahrzeug und Tag liegt bei 60 SEK. Passiert ein Fahrzeug mehrere Mautstationen innerhalb von 60 Minuten, wird nur einmal Maut erhoben, in diesem Fall der höhere Betrag ("Einmalgebührregelung" in Göteborg).
    Bezahlung
    Die Maut wird nicht vor Ort fällig, sondern ist im Nachhinein zu bezahlen. Das Fahrzeugkennzeichen wird fotografiert und der Fahrzeughalter ermittelt. Bei Fahrzeugen mit ausländischem Kennzeichen übernimmt dies eine bevollmächtigte Agentur im Auftrag des Zentralamtes für Transport.
    Die angesammelte Maut wird dem Halter am Ende des Folgemonats per Rechnung zugestellt und ist bis zum angegebenen Rechnungsdatum zu entrichten.
    Fragen bzw. Einspruch zur Höhe des erhobenen Mautbetrags kann man schriftlich unter Angabe des Fahrzeugkennzeichens, des Rechnungsdatums, des Einspruchgrundes sowie des Namens und der Adresse innerhalb von 60 Tagen per Post oder E-Mail an folgende Behörde richten:
    Zentralamt für Finanzwesen
    Skatteverket
    Trängselskattesektionen
    701 87 Örebro
    Schweden
    fordon@skatteverket.se
  • Stockholm
    Gebiet
    Die Innenstadt und die Innenstadtumfahrung Essingeleden sind mautpflichtig. Die Mautstationen sind mit "Betalstation" gekennzeichnet.
    Karte der Mautzone
    Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
    Betroffene Fahrzeuge
    Alle Kfz unter 14 t zGG. Motorräder sind nicht mautpflichtig.
    Zeiten
    Montag bis Freitag 6.30-18.29 Uhr. Mautfrei sind die Wochenenden, Feiertage, der Tag vor einem Feiertag sowie der Monat Juli.
    Preise
    Alle Kfz unter 14 t zGG (ausgenommen Motorräder) 11, 15, 25 oder 35 SEK 1, 2
    1 Der Betrag ist abhängig von der Einfahrtszeit. Zu den Hauptverkehrszeiten am Morgen und am Nachmittag wird ein höherer Betrag erhoben. Der zu zahlende Betrag ist an den Mautstationen abgebildet. Der Höchstbetrag bei mehrmaliger Durchfahrung von Mautstationen pro Fahrzeug und Tag liegt bei 105 SEK.
    2 Innenstadtumfahrung Essingeleden: 11, 15, 22 oder 30 SEK.
    Bezahlung
    Die Maut wird nicht vor Ort fällig, sondern ist im Nachhinein zu bezahlen. Das Fahrzeugkennzeichen wird fotografiert und der Fahrzeughalter ermittelt. Bei Fahrzeugen mit ausländischem Kennzeichen übernimmt dies eine bevollmächtigte Agentur im Auftrag des Zentralamtes für Transport.
    Die angesammelte Maut wird dem Halter am Ende des Folgemonats per Rechnung zugestellt und ist bis zum angegebenen Rechnungsdatum zu entrichten.
    Fragen bzw. Einspruch zur Höhe des erhobenen Mautbetrags kann man schriftlich unter Angabe des Fahrzeugkennzeichens, des Rechnungsdatums, des Einspruchgrundes sowie des Namens und der Adresse innerhalb von 60 Tagen per Post oder E-Mail an folgende Behörde richten:
    Zentralamt für Finanzwesen
    Skatteverket
    Trängselskattesektionen
    701 87 Örebro
    Schweden
    fordon@skatteverket.se
app_iphone_95x95

Mautgebühren berechnen


Mit dem Routenplaner auf ADAC Maps können Sie die genauen Mautkosten für Ihre Reiseroute berechnen.

Route mit ADAC Maps planen


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
631 von 732 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität