Badische Weinstraße

Fahrradfahrer auf einem Weg zwischen Weinstöcken
Fahrradfahrt mit imposanten Ausblicken über Weinberge an der Badischen Weinstraße. ∙ © Shutterstock/nnattalli

Weinentdecker dürfen sich auf der Fahrt auf imposante Ausblicke über Weinberge und sonnenverwöhnte Täler freuen.

Die Badische Weinstraße lädt mit ihren zahlreiche Burgen und Schlösser zum Verweilen ein, und Winzerdörfer mit verwinkelten Gassen, stattliche Gehöfte und moderne Weinbau-Architektur lohnen immer wieder einen Stopp. Gastfreundliche Winzer laden das ganze Jahr hindurch zu gemütlichen Weinfesten, Weinproben oder zum Urlaub auf dem Winzerhof ein. Entlang der Weinroute auf „Badens Schlemmerstraße“ empfehlen sich viele ausgezeichnete Gasthöfe und Restaurants mit kulinarischen Hochgenüssen und regionalen Spezialitäten.

Landschaft mit Weinbergen und einer Burg
Eine Burg an der Badischen Weinstraße ∙ © Shutterstock/nnattalli

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums führt die Badische Weinstraße seit 2014 zudem durch die badischen Weinregionen Kraichgau und Badische Bergstraße und bietet so auf insgesamt über 500 Kilometern Länge Weinerlebnis pur!

Thematik

Weinlandschaft, Natur, Kultur, Genuss

Art der Route

Auto, Reisemobil, Rad, Wandern

Start/Ziel

Weil am Rhein / Laudenbach

Länge

über 500 km

Weitere Informationen

Badische Weinstraße
PDF, 356 KB
PDF ansehen

Diese Informationen sind ein Serviceangebot des ADAC in Kooperation mit FERIENSTRASSEN.INFO*

*Durch Anklicken der Links werden Sie auf externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Redaktion
Kontakt

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?